For Trentino, safety comes first.

In this section, you can learn more about all the measures put in place by our operators and tourist service providers to protect you and your loved ones.

Valda

Am Jubiläumsbrunnen oder bei einem Ausflug an den See - mitten in der Ruhe der Natur

Valda, Panorama
Valda

Valda erstreckt sich an den südlichen Hängen des Monte Novaline, auf engem Raum zwischen dem terrassenförmigen Fels und den stufig in Richtung Tal abfallenden Feldern. Seine Viertel sind so dicht bebaut (cormèl), dass man die Häuser durch Hauseingänge und Höfe betritt. Sein 1300 Meter entfernter kleiner See liegt inmitten einer Torfmulde.

Valda erstreckt sich entlang der Staatsstraße, und dort findet man das Rathaus, die Schulen, das Pfarrhaus, das Postamt und die Bar. Wie im Cembratal üblich, verfügt der Ort über fünf Brunnen, die seinerzeit als Tränken und Waschbecken dienten, und über andere öffentliche Wasserhähne. Der Jubiläumsbrunnen befindet sich auf dem Hauptplatz und wurde 1908 anlässlich des sechzigsten Jahrestags des österreichisch-ungarischen Kaiserreichs erbaut.
Erstmals 1537 erwähnt, jedoch älteren Ursprungs, wurde die Pfarrkirche Sankt Paul zwischen 1850 und 1858 neu erbaut. Vom Kirchplatz kann man durch die Schlucht des Avisio hindurch sehen, wo einbettet in einen Wald die Wallfahrtsstätte der Madonna dell'Aiuto von Segonzano durchschimmert.

Beim jährlichen Himbeerfest werden der Anbau und die Ernte der kleinen Früchte und der Trauben gefeiert, die hier weit verbreitet sind. Außerdem wiederholt man die Tradition, bei der Münzen gegen die Eier geworfen werden. Bei diesem einzigartigen Wettkampf werden nach der Ostermesse auf dem Ortplatz Münzen auf hart gekochte Eier geworfen.

 



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

15 Ergebnisse

Cembra

Bekanntes Zentrum für den typischen Weinanbau des...

Civezzano-Santa Colomba

Der heilige See von Santa Colomba - heilig wegen der Frische der...

Der Mühle von Grauno

Grauno

Im Cembratal lebt eine antike Zeremonie des Karnevals wieder auf

Grumes

Grumes, eine Ortschaft im typischen Stil des Fleimstals, befindet...

Lisignago

Zwischen Weinbergen und Kellereien, wo Weinbau und Gastronomie auf...

Faver

In Faver, einem für das Cembratal typischen Ort, werden...

APT PIné Cembra - Altopiano verso Bedollo | © APT PIné Cembra - Altopiano verso Bedollo

Bedollo

Die Schönheit der typischen Trentiner Landschaft charakterisiert...

Civezzano

Civezzano - ein Ort, der von einem der wichtigsten sakralen Bauwerke...

Cembra

Bekanntes Zentrum für den typischen Weinanbau des Trentino    

Weiter lesen ...

Civezzano-Santa Colomba

Der heilige See von Santa Colomba - heilig wegen der Frische der Wälder und der Schönheit der Gewässer 

Weiter lesen ...
Der Mühle von Grauno

Grauno

Im Cembratal lebt eine antike Zeremonie des Karnevals wieder auf

Weiter lesen ...

Grumes

Grumes, eine Ortschaft im typischen Stil des Fleimstals, befindet sich in einer dominierenden Lage über dem Fluss Avisio im Cembratal.

Weiter lesen ...

Lisignago

Zwischen Weinbergen und Kellereien, wo Weinbau und Gastronomie auf die Geschichte treffen

Weiter lesen ...

Faver

In Faver, einem für das Cembratal typischen Ort, werden hochwertige Trentiner Grappe produziert

Weiter lesen ...
APT PIné Cembra - Altopiano verso Bedollo | © APT PIné Cembra - Altopiano verso Bedollo

Bedollo

Die Schönheit der typischen Trentiner Landschaft charakterisiert Bedollo, ein wahres Paradies der Unterholzprodukte    

Weiter lesen ...

Civezzano

Civezzano - ein Ort, der von einem der wichtigsten sakralen Bauwerke des Trentino beherrscht wird: die Kirche Pieve dell'Assunta.

Weiter lesen ...
0 Ergebnisse

Veranstaltungen

10 Ergebnisse
© Foto Archivio Rete di Riserve Cembra – Avisio

Reservatnetz Cembra - Avisio

Unversehrte, urwüchsige Natur

Lago delle Buse | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Laghetto delle Buse

Kleinen Ebene im Südosten von Brusago

Lago Santo - APT Piné Cembra - ph. Annamaria Pascali | © Lago Santo - APT Piné Cembra - ph. Annamaria Pascali

Lago Santo

Von glazialen Ursprungs, ist es von einer Legende geboren und es ist...

Lago di Santa Colomba | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Santa Colomba See

Ein privilegiertes Ziel für Wanderer und Fischer

Lupo-Wasserfall

Ein stimmungsvoller Ort - zu jeder Jahreszite

APT Piné Cembra- Lago delle Piazze - Ph. S. Carlesso | © APT Piné Cembra- Lago delle Piazze - Ph. S. Carlesso

Piazze See

Der Piazze-See ist die „Zwillingsperle“ des Serraia-Sees

Piramidi di Segonzano | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Die Erdpyramiden von Segonzano

Ein Meisterwerk der Natur

Biotop Laghestel

Ein alter See mit einem restlichen Wasserspiegel

© Foto Archivio Rete di Riserve Cembra – Avisio

Reservatnetz Cembra - Avisio

Unversehrte, urwüchsige Natur

Weiter lesen ...
Lago delle Buse | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Laghetto delle Buse

Kleinen Ebene im Südosten von Brusago

Weiter lesen ...
Lago Santo - APT Piné Cembra - ph. Annamaria Pascali | © Lago Santo - APT Piné Cembra - ph. Annamaria Pascali

Lago Santo

Von glazialen Ursprungs, ist es von einer Legende geboren und es ist ein sehr suggestives Wasser

Weiter lesen ...
Lago di Santa Colomba | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Santa Colomba See

Ein privilegiertes Ziel für Wanderer und Fischer

Weiter lesen ...

Lupo-Wasserfall

Ein stimmungsvoller Ort - zu jeder Jahreszite

Weiter lesen ...
APT Piné Cembra- Lago delle Piazze - Ph. S. Carlesso | © APT Piné Cembra- Lago delle Piazze - Ph. S. Carlesso

Piazze See

Der Piazze-See ist die „Zwillingsperle“ des Serraia-Sees

Weiter lesen ...
Piramidi di Segonzano | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Die Erdpyramiden von Segonzano

Ein Meisterwerk der Natur

Weiter lesen ...

Biotop Laghestel

Ein alter See mit einem restlichen Wasserspiegel

Weiter lesen ...

Natur

8 Ergebnisse

Area archeologica Acqua Fredda

Eine bedeutende urgeschichtliche Stätte zur Metallverarbeitung

Santuario della Madonna dell'Aiuto

Die Kirche Madonna dell´Aiuto liegt mitten im Wald

Santuario della Madonna di Pinè

Die Wallfahrtskirche Madonna di Pinè: Herzstück der...

Roccolo del Sauch

Der "Roccolo del Sauch" ist eine wunderschöne...

Castello di Segonzano

Die Ruinen der Burg von Segonzano: verewigt in Dürers Bildern

Chiesa di Santa Maria Assunta - Civezzano

Die Kirche der Madonna dell'Assunta, ein Monumentalbau, überragt...

Castello Roccabruna

Die mittelalterliche Burg dominiert das Dorf Fornace

Ecomuseo dell'Argentario - Photo  S. Parrini - APT Piné Cembra | © Ecomuseo dell'Argentario - Photo  S. Parrini - APT Piné Cembra

Ecomuseo dell'Argentario

Eine Wanderung zwischen Geschichte und Natur im ehemals bedeutendsten...

Area archeologica Acqua Fredda

Eine bedeutende urgeschichtliche Stätte zur Metallverarbeitung

Weiter lesen ...

Santuario della Madonna dell'Aiuto

Die Kirche Madonna dell´Aiuto liegt mitten im Wald

Weiter lesen ...

Santuario della Madonna di Pinè

Die Wallfahrtskirche Madonna di Pinè: Herzstück der Marienverehrung im Trentino.

Weiter lesen ...

Roccolo del Sauch

Der "Roccolo del Sauch" ist eine wunderschöne Baumskulptur, die heute als Vogelwarte dient

Weiter lesen ...

Castello di Segonzano

Die Ruinen der Burg von Segonzano: verewigt in Dürers Bildern

Weiter lesen ...

Chiesa di Santa Maria Assunta - Civezzano

Die Kirche der Madonna dell'Assunta, ein Monumentalbau, überragt die Piazza von Civezzano.

Weiter lesen ...

Castello Roccabruna

Die mittelalterliche Burg dominiert das Dorf Fornace

Weiter lesen ...
Ecomuseo dell'Argentario - Photo  S. Parrini - APT Piné Cembra | © Ecomuseo dell'Argentario - Photo  S. Parrini - APT Piné Cembra

Ecomuseo dell'Argentario

Eine Wanderung zwischen Geschichte und Natur im ehemals bedeutendsten Bergbaudistrikt des Trentino.

Weiter lesen ...

Sehenswertes

0 Ergebnisse

Skigebiete