Banco de la Reson – Gericht unter freiem Himmel

Gericht und Diskussionsort der Magnifica Comunità, aber auch Ort der Hexenprozesse

HINWEIS - Die Öffnung der kulturellen und touristischen Stätten, der Zugang zu diesen, zu den öffentlichen Transportmitteln und zu den auf diesen Seiten beschriebenen Dienstleistungen wird durch die von den Regierungsbehörden und der Autonomen Provinz Trient zur Bewältigung des COVID-19 Gesundheitsnotstandes erlassenen Eindämmungsmaßnahmen geregelt. Die Vorschriften können sich mit der Zeit ändern und umfassen verschiedene Sicherheitsmaßnahmen – von Schließungen über die räumliche Distanzierung der Menschen bis zur Pflicht zur Benutzung persönlicher Sicherheitsausrüstung wie Handschuhen und Mundschutz.

Bitte wenden Sie sich daher direkt an die Dienstleistungsanbieter, um aktuelle Informationen zu den Zugangsmodalitäten zu erhalten.

Banco de la Resòn | © Foto Apt Val di Fiemme
Banco de la Resòn | © Foto Apt Val di Fiemme

Im schönen Pfarrpark von Cavalese befindet sich die „BANCO DE LA RESON“ (Bank des Rechts-Thingstätte). Eine interessante Struktur aus Steinblöcken mit zwei kreisförmig angelegten Sitzreihen um einen runden Steinstisch, der in der Mitte eine Vertiefung hat, die als Wahlurne diente. Eine historische Stätte, die in Italien nur in Cavalese zu finden ist. Hier versammelte sich der Ausschuss der Magnifica Comunità. Man diskutierte über die wichtigsten Themen der Talbevölkerung; am 1. Mai wurde hier der Scario (Präsident der M.C.) gewählt und am 15. August das Fest der Maria Himmelfahrt, Schutzpatronin des Val di Fiemme, gefeiert. Bei der Wahl verwendete man anstatt Stimmzetteln die Murmeln, die dann in die Vertiefung im Steintisch geworfen wurden.

Die Bank des Rechts war Anfang des 16. Jh. auch Ort der öffentlichen Hexenprozesse. In diesen tragischen Jahren für das Trentino wurden 28 Menschen wegen Hexerei verurteilt. 6 von ihnen konnten fliehen. Von den 22 Inhaftierten wurden 18 lebendig auf den Scheiterhaufen verbrannt, während die restlichen 4 bereits im Gefängnis verstarben.



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

25 Ergebnisse

Das Ökomuseum des Valle del Chiese

Die etwas außergewöhnliche Lage des Valle del Chiese - im...

Laboratorio Farmaceutico Foletto | © Foto Archivio Consorzio per il Turismo della Valle Di Ledro

Museo del Laboratorio Farmaceutico Foletto - Pieve

Erinnerungen und Objekte einer Tradition.

Irone - ein Gespensterdorf

Iron, ein mittelalterliches Dorf, das sich während der Pest von...

Das Ökomuseum von Vanoi

Casa degli Artisti - APT GardaTrentino - ph. R. Vuilleumier | © Casa degli Artisti - APT GardaTrentino - ph. R. Vuilleumier

Casa degli Artisti

Das "Casa degli Artisti" - Künstlerhaus machen Tenno zum...

Fucina Marinelli | © Foto Archivio Apt Val di Sole

De-Segheria di Male’ – Sägewerk Male'

Ecomuseo dell'Argentario - Photo  S. Parrini - APT Piné Cembra | © Ecomuseo dell'Argentario - Photo  S. Parrini - APT Piné Cembra

Ecomuseo dell'Argentario

Eine Wanderung zwischen Geschichte und Natur im ehemals bedeutendsten...

Filzerhof e mulino De Mil

Eine Reise in den Alltag der antiken bersntoler Gemeinde im Bauernhof...

Der Terpentinpfad

Der Terpentinpfad entstand dank der Initiative, die im Val di Sole...

Sentiero etnografico Rio Caino

Der Rio Caino, Freilichtmuseum im Val del Chiese: eine Welt der...

Museo Etnografico del Nonno Gustavo | © Foto Archivio Apt Val di Fiemme

Heimatmuseum “Nonno Gustavo”

300 Jahre Heimatgeschichte in einer uralten Scheune

Antica segheria veneziana Taialacqua

Antica segheria veneziana Taialacqua

Das alte Sägewerk wurde im 16. Jh. in genossenschaftlicher Form...

Ecomuseo della Val di Peio | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Das Ökomuseum vom Val di Pejo

Das Ökomuseum vom Valsugana

Das Ökomuseum bezieht das Gebiet vom östlichen Valsugana...

Maso Curio "Ca da mont"

Hof Curio Cà da Mont: ein interessantestes Bauernhaus des Val...

Miniera Grua

Miniera - Museo Grua va Hardömbl

Das ursprüngliche Bergwerk wurde originalgetreu wiederaufgebaut.

Das Ökomuseum des Valle del Chiese

Die etwas außergewöhnliche Lage des Valle del Chiese - im südwestlichen des Trentino - trug zur Namensgebung „Ökomuseum"...

Weiter lesen ...
Laboratorio Farmaceutico Foletto | © Foto Archivio Consorzio per il Turismo della Valle Di Ledro

Museo del Laboratorio Farmaceutico Foletto - Pieve

Erinnerungen und Objekte einer Tradition.

Weiter lesen ...

Irone - ein Gespensterdorf

Iron, ein mittelalterliches Dorf, das sich während der Pest von 1630 entvölkerte.

Weiter lesen ...

Das Ökomuseum von Vanoi

Weiter lesen ...
Casa degli Artisti - APT GardaTrentino - ph. R. Vuilleumier | © Casa degli Artisti - APT GardaTrentino - ph. R. Vuilleumier

Casa degli Artisti

Das "Casa degli Artisti" - Künstlerhaus machen Tenno zum Wohnsitz von italienischen und ausländischen Künstlern.

Weiter lesen ...
Fucina Marinelli | © Foto Archivio Apt Val di Sole

De-Segheria di Male’ – Sägewerk Male'

Weiter lesen ...
Ecomuseo dell'Argentario - Photo  S. Parrini - APT Piné Cembra | © Ecomuseo dell'Argentario - Photo  S. Parrini - APT Piné Cembra

Ecomuseo dell'Argentario

Eine Wanderung zwischen Geschichte und Natur im ehemals bedeutendsten Bergbaudistrikt des Trentino.

Weiter lesen ...

Filzerhof e mulino De Mil

Eine Reise in den Alltag der antiken bersntoler Gemeinde im Bauernhof Filzerhof und in der Mühle De Mil.

Weiter lesen ...

Der Terpentinpfad

Der Terpentinpfad entstand dank der Initiative, die im Val di Sole einstmals verbreitete Arbeit der Terpentin-Sammlung den heutigen Generationen...

Weiter lesen ...

Sentiero etnografico Rio Caino

Der Rio Caino, Freilichtmuseum im Val del Chiese: eine Welt der Wissenschaft, Geschichte und Magie.

Weiter lesen ...
Museo Etnografico del Nonno Gustavo | © Foto Archivio Apt Val di Fiemme

Heimatmuseum “Nonno Gustavo”

300 Jahre Heimatgeschichte in einer uralten Scheune

Weiter lesen ...
Antica segheria veneziana Taialacqua

Antica segheria veneziana Taialacqua

Das alte Sägewerk wurde im 16. Jh. in genossenschaftlicher Form errichtet.

Weiter lesen ...
Ecomuseo della Val di Peio | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Das Ökomuseum vom Val di Pejo

Weiter lesen ...

Das Ökomuseum vom Valsugana

Das Ökomuseum bezieht das Gebiet vom östlichen Valsugana ein und wertet es mit einer Reihe von Rundgängen in diesem ausgedehnten...

Weiter lesen ...

Maso Curio "Ca da mont"

Hof Curio Cà da Mont: ein interessantestes Bauernhaus des Val Rendena.

Weiter lesen ...
Miniera Grua

Miniera - Museo Grua va Hardömbl

Das ursprüngliche Bergwerk wurde originalgetreu wiederaufgebaut.

Weiter lesen ...

Ökomuseen

0 Ergebnisse

Ökomuseen

0 Ergebnisse

Ökomuseen

0 Ergebnisse

Ökomuseen

0 Ergebnisse

Ökomuseen