Roccolo del Sauch

Der "Roccolo del Sauch" ist eine prächtige Baumskulptur, die einst für die Vogeljagd genutzt wurde

© 2015 Marco Simonini
© 2015 Marco Simonini
 Roccolo del Sauch  #2
Roccolo del Sauch #2
© 2015 Daniele Lira
Roccolo del Sauch #2© 2015 Daniele Lira

Roccolo del Sauch ist ein uraltes Vogelfang-System. Die Falle besteht aus Eichen und Tannenbäumen, zweckgerecht verflechtet und so beschnitten, dass ein Durchgang entstand, mit einer Wiese in der Mitte. Man wartete, bis auf der Wiese viele Vögel herumhüpften, um sie dann mit einem Pfiff und gleich danach durch Rütteln einer Vogelscheuche in ein zwischen den Bögen des Durchgangs gespanntes Netz zu jagen.

Nach dem Jagdverbot des Jahres 1968 wurde das Zentrum über mehrere Jahre als Observatorium und Umweltstudiumszentrum verwendet.

Führungen sind nach vorheriger Reservierung möglich.

Kontakt&Anfahrt

APT Val di Fiemme
Viale IV Novembre, 21
38034 Cembra - Lisignago , Italy

Altopiano di Piné und Valle di Cembra Wettervorhersage

Heute
Max Temp. (C): 11°
Temp. Min. (C): -3°
Apr 20
Max Temp. (C): 11°
Temp. Min. (C): 0°
Apr 21
Max Temp. (C): 11°
Temp. Min. (C): -2°
Wettervorhersage


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

29 Ergebnisse
Molino Ruatti | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Wassermühle Ruatti – Ortschaft Pondasio, Rabbi

Eine der wenigen noch funktionsfähigen Mühlen aus dem 19....

 Irone - ein Gespensterdorf

Irone - ein Gespensterdorf

Iron, ein mittelalterliches Dorf, das sich während der Pest von...

Die Dorfbrunnen von Predazzo

Die Dorfbrunnen von Predazzo

Casa degli Artisti - APT GardaTrentino - ph. R. Vuilleumier | © Casa degli Artisti - APT GardaTrentino - ph. R. Vuilleumier

Casa degli Artisti

Das "Casa degli Artisti" - Künstlerhaus machen Tenno zum...

Casa Grazioli

Haus Grazioli oder „Casa Dela Béga“ – Strombiano, Peio

Die Faszination eines unverfälschten Ortes, an dem die Geschichte...

Das Ökomuseum des Tesino - der Heimat der fliegenden Händler

Das Ökomuseum des Tesino - der Heimat der fliegenden Händler

Ecomuseo dell'Argentario - Photo  S. Parrini - APT Piné Cembra | © Ecomuseo dell'Argentario - Photo  S. Parrini - APT Piné Cembra

Ecomuseo dell'Argentario

Eine Wanderung zwischen Geschichte und Natur im ehemals bedeutendsten...

Archäologische Ausgrabungen Doss Castel

Archäologische Ausgrabungen Doss Castel

Auf den Spuren der Rätern

Molino Ruatti | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Wassermühle Ruatti – Ortschaft Pondasio, Rabbi

Eine der wenigen noch funktionsfähigen Mühlen aus dem 19. Jahrhundert im Trentino.

Weiter lesen ...
 Irone - ein Gespensterdorf

Irone - ein Gespensterdorf

Iron, ein mittelalterliches Dorf, das sich während der Pest von 1630 entvölkerte.

Weiter lesen ...
Die Dorfbrunnen von Predazzo

Die Dorfbrunnen von Predazzo

Weiter lesen ...
Casa degli Artisti - APT GardaTrentino - ph. R. Vuilleumier | © Casa degli Artisti - APT GardaTrentino - ph. R. Vuilleumier

Casa degli Artisti

Das "Casa degli Artisti" - Künstlerhaus machen Tenno zum Wohnsitz von italienischen und ausländischen Künstlern.

Weiter lesen ...
Casa Grazioli

Haus Grazioli oder „Casa Dela Béga“ – Strombiano, Peio

Die Faszination eines unverfälschten Ortes, an dem die Geschichte bis zur letzten Eigentümerin erhalten geblieben ist.

Weiter lesen ...
Das Ökomuseum des Tesino - der Heimat der fliegenden Händler

Das Ökomuseum des Tesino - der Heimat der fliegenden Händler

Weiter lesen ...
Ecomuseo dell'Argentario - Photo  S. Parrini - APT Piné Cembra | © Ecomuseo dell'Argentario - Photo  S. Parrini - APT Piné Cembra

Ecomuseo dell'Argentario

Eine Wanderung zwischen Geschichte und Natur im ehemals bedeutendsten Bergbaudistrikt des Trentino.

Weiter lesen ...
Archäologische Ausgrabungen Doss Castel

Archäologische Ausgrabungen Doss Castel

Auf den Spuren der Rätern

Weiter lesen ...

Ökomuseen