Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Segonzano

Zwischen den Erdpyramiden und den Ruinen der von Dürer abgebildeten Burg: auf Entdeckungsreise durch Segonzano

Segonzano
Segonzano

Segonzano dehnt sich auf den weiten West- und Nordwesthängen des Dosso di Segonzano und Ceramont aus, die beiden bewaldeten Bergen, die das Val di Cembra von der Pinè-Hochebene trennen. Die rund fünfzehn Ortsteile erstrecken sich oftmals in sehr unterschiedlichen Gebieten: vom 1000 m hoch gelegenen Quaras bis hin zu den 500 m Höhenlage der Ortschaft Pra. Im Süden befindet sich Sevignano, im Nordosten Gresta. Gaggio liegt im Tal des gleichnamigen Bachs, Valcava in dem des Rio Brusago, Quaras und Gausaldo im Tal des Rio Regnana: All diese Ansiedlungen entstanden entlang der traditionellen Verkehrswege zwischen Pinè und dem Cembratal. Im tiefer gelegenen Bereich des Gemeindegebiets, an den sonnigen Hängen, die zum Avisio hin abfallen, wird Wein angebaut. Handel und Holzverarbeitung, Bildhauerei und Kunsthandwerk gehören zu den bestentwickelten Tätigkeiten des Gebiets.
Segonzano ist vor allem wegen der bis zu 20 Meter hohen Erdpyramiden bekannt - ein Meisterwerk der Natur, das ein besonders atemraubendes Bild ergibt. Die Säulen werden durch Felsblöcke gekrönt, die aus der dichten Vegetation herausragen, die sie umgibt und schützt. In Segonzano findet sich noch die Burgruine der von den Truppen Napoleons zerstörten Burg, die in einem berühmten Gemälde Albrecht Dürers abgebildet ist. Der Dürerweg führt vom Klösterle in San Floriano, wo sich der deutsche Maler 1494 auf seiner ersten Reise nach Italien am Weg nach Venedig aufhielt, bis zu den Pyramiden von Segonzano. Auf diesem Weg sind auch heute noch die eindrucksvollen landschaftlichen Entdeckungen der Reisenden von anno dazumal nachvollziehbar.

 



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

15 Ergebnisse

Civezzano-Santa Colomba

Der heilige See von Santa Colomba - heilig wegen der Frische der...

Albiano

Albiano, Ort des Porphyrs und der Kastanien im Herzen des Val di...

Cembra

Bekanntes Zentrum für den typischen Weinanbau des...

Valda, Panorama

Valda

Am Jubiläumsbrunnen oder bei einem Ausflug an den See - mitten...

Fornace

Kulturelle Veranstaltungen und Weinfeste für eine Abwechslung im...

Lona-Lases

Lases ist vorwiegend ein Sommerurlaubsort - der gleichnamige See ist...

Der Mühle von Grauno

Grauno

Im Val di Cembra lebt eine antike Zeremonie des Fashings wieder auf

Faver

In Faver, einem für das Val di Cembra typischen Ort, werden...

Civezzano-Santa Colomba

Der heilige See von Santa Colomba - heilig wegen der Frische der Wälder und der Schönheit der Gewässer 

Weiter lesen ...

Albiano

Albiano, Ort des Porphyrs und der Kastanien im Herzen des Val di Cembra

Weiter lesen ...

Cembra

Bekanntes Zentrum für den typischen Weinanbau des Trentino    

Weiter lesen ...
Valda, Panorama

Valda

Am Jubiläumsbrunnen oder bei einem Ausflug an den See - mitten in der Ruhe der Natur

Weiter lesen ...

Fornace

Kulturelle Veranstaltungen und Weinfeste für eine Abwechslung im Urlaub    

Weiter lesen ...

Lona-Lases

Lases ist vorwiegend ein Sommerurlaubsort - der gleichnamige See ist ein beliebtes Ziel bei Badenden und Anglern  

Weiter lesen ...
Der Mühle von Grauno

Grauno

Im Val di Cembra lebt eine antike Zeremonie des Fashings wieder auf

Weiter lesen ...

Faver

In Faver, einem für das Val di Cembra typischen Ort, werden hochwertige Trentiner Grappe produziert

Weiter lesen ...
1 Ergebnisse

A tutto Müller

01/07/2021 - 11/07/2021 Trento

A tutto Müller

Während Sie auf Müller Thurgau: Vino di Montagna warten, können Sie im Trentino Veranstaltungen und Events rund um den Müller Thurgau besuchen...

Weiter lesen ...

Veranstaltungen

10 Ergebnisse
© Foto Archivio Rete di Riserve Cembra – Avisio

Reservatnetz Cembra - Avisio

Unversehrte, urwüchsige Natur

Lago di Santa Colomba | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Santa Colomba See

Ein privilegiertes Ziel für Wanderer und Fischer

Biotop Laghestel

Ein alter See mit einem restlichen Wasserspiegel

Serraia See

Rund um den See verläuft ein bequemer Weg

Lago di Lases - foto Roberto Bragotto | © Lago di Lases - foto Roberto Bragotto

Lases-See

Die Institution eines Biotops der Provinz geschützt ist

Piramidi di Segonzano | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Die Erdpyramiden von Segonzano

Ein Meisterwerk der Natur

Lago delle Buse | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Laghetto delle Buse

Kleinen Ebene im Südosten von Brusago

APT Piné Cembra- Lago delle Piazze - Ph. S. Carlesso | © APT Piné Cembra- Lago delle Piazze - Ph. S. Carlesso

Piazze See

Der Piazze-See ist die „Zwillingsperle“ des Serraia-Sees

© Foto Archivio Rete di Riserve Cembra – Avisio

Reservatnetz Cembra - Avisio

Unversehrte, urwüchsige Natur

Weiter lesen ...
Lago di Santa Colomba | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Santa Colomba See

Ein privilegiertes Ziel für Wanderer und Fischer

Weiter lesen ...

Biotop Laghestel

Ein alter See mit einem restlichen Wasserspiegel

Weiter lesen ...

Serraia See

Rund um den See verläuft ein bequemer Weg

Weiter lesen ...
Lago di Lases - foto Roberto Bragotto | © Lago di Lases - foto Roberto Bragotto

Lases-See

Die Institution eines Biotops der Provinz geschützt ist

Weiter lesen ...
Piramidi di Segonzano | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Die Erdpyramiden von Segonzano

Ein Meisterwerk der Natur

Weiter lesen ...
Lago delle Buse | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Laghetto delle Buse

Kleinen Ebene im Südosten von Brusago

Weiter lesen ...
APT Piné Cembra- Lago delle Piazze - Ph. S. Carlesso | © APT Piné Cembra- Lago delle Piazze - Ph. S. Carlesso

Piazze See

Der Piazze-See ist die „Zwillingsperle“ des Serraia-Sees

Weiter lesen ...

Natur

8 Ergebnisse

Chiesa di Santa Maria Assunta - Civezzano

Die Kirche der Madonna dell'Assunta, ein Monumentalbau, überragt...

Area archeologica Acqua Fredda

Eine bedeutende urgeschichtliche Stätte zur Metallverarbeitung

Castello Roccabruna

Die mittelalterliche Burg dominiert das Dorf Fornace

Ecomuseo dell'Argentario - Photo  S. Parrini - APT Piné Cembra | © Ecomuseo dell'Argentario - Photo  S. Parrini - APT Piné Cembra

Ecomuseo dell'Argentario

Eine Wanderung zwischen Geschichte und Natur im ehemals bedeutendsten...

Santuario della Madonna dell'Aiuto

Die Kirche Madonna dell´Aiuto liegt mitten im Wald

Castello di Segonzano

Die Ruinen der Burg von Segonzano: verewigt in Dürers Bildern

Santuario della Madonna di Pinè

Die Wallfahrtskirche Madonna di Pinè: Herzstück der...

Roccolo del Sauch

Der "Roccolo del Sauch" ist eine wunderschöne...

Chiesa di Santa Maria Assunta - Civezzano

Die Kirche der Madonna dell'Assunta, ein Monumentalbau, überragt die Piazza von Civezzano.

Weiter lesen ...

Area archeologica Acqua Fredda

Eine bedeutende urgeschichtliche Stätte zur Metallverarbeitung

Weiter lesen ...

Castello Roccabruna

Die mittelalterliche Burg dominiert das Dorf Fornace

Weiter lesen ...
Ecomuseo dell'Argentario - Photo  S. Parrini - APT Piné Cembra | © Ecomuseo dell'Argentario - Photo  S. Parrini - APT Piné Cembra

Ecomuseo dell'Argentario

Eine Wanderung zwischen Geschichte und Natur im ehemals bedeutendsten Bergbaudistrikt des Trentino.

Weiter lesen ...

Santuario della Madonna dell'Aiuto

Die Kirche Madonna dell´Aiuto liegt mitten im Wald

Weiter lesen ...

Castello di Segonzano

Die Ruinen der Burg von Segonzano: verewigt in Dürers Bildern

Weiter lesen ...

Santuario della Madonna di Pinè

Die Wallfahrtskirche Madonna di Pinè: Herzstück der Marienverehrung im Trentino.

Weiter lesen ...

Roccolo del Sauch

Der "Roccolo del Sauch" ist eine wunderschöne Baumskulptur, die heute als Vogelwarte dient

Weiter lesen ...

Sehenswertes

0 Ergebnisse

Skigebiete