Die Bibliothek Muratori

Antike Schatzkammer der Wissensaneignung und Wissensvermittlung

HINWEIS - Die Öffnung der kulturellen und touristischen Stätten, der Zugang zu diesen, zu den öffentlichen Transportmitteln und zu den auf diesen Seiten beschriebenen Dienstleistungen wird durch die von den Regierungsbehörden und der Autonomen Provinz Trient zur Bewältigung des COVID-19 Gesundheitsnotstandes erlassenen Eindämmungsmaßnahmen geregelt. Die Vorschriften können sich mit der Zeit ändern und umfassen verschiedene Sicherheitsmaßnahmen – von Schließungen über die räumliche Distanzierung der Menschen bis zur Pflicht zur Benutzung persönlicher Sicherheitsausrüstung wie Handschuhen und Mundschutz.

Bitte wenden Sie sich daher direkt an die Dienstleistungsanbieter, um aktuelle Informationen zu den Zugangsmodalitäten zu erhalten.

Biblioteca Muratori | © Foto Archivio Apt Val di Fiemme

Die Muratori-Bibliothek in Cavalese wurde 1756 von Don Gian Pietro Muratori, einem aus dem Dorf stammenden Priester, gegründet. Sie war schon damals eine öffentliche Bibliothek für all jene, die den Wunsch und die Eignung hatten, sich weiterzubilden. Die Bücherei entstand aus einem ehrgeizigen Projekt, das für den Gründer mit großer Hingabe geführt wurde. Auf Grund finanzieller Einschränkungen hatte er sich ein mühseliges Sparsystem auferlegt, damit er die Bücher erhalten und erwerben konnte, die meist gebraucht oder zu reduzierten Preisen gekauft wurden. Er sorgte persönlich für den Bibliothekskatalog, die Einrichtung und die Verordnung, in der die Methoden für die Aufbewahrung und Konsultation der Bücher festgelegt waren. Die Bände sind meist zwischen 1500 und 1700 datiert. Für viele Jahre blieb das kostbare Erbe hinter verschlossenen Türen verborgen.

Der Sitz befindet sich damals wie heute in einem Gebäude aus dem 18. Jh. Nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten in den 1980er-Jahren ist nur ein kleiner Raum in seiner ursprünglichen Gestalt erhalten geblieben.

Die Bibliothek ist ganzjährig geöffnet.

Eintritt und Führungen nur nach Voranmeldung. Gruppen max. 8 Personen



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

83 Ergebnisse

Mausoleum Cesare Battisti

Ein majestätisches Monument

Rätisches Museum

Die geheimnisvollen Herren der Alpe

Tipps für Trento - Besuch des Castello del Buonconsiglio

Castello del Buonconsiglio

In die Geschichte eintauchen

Kunstpark RespirArt

Kunst und Natur in den Dolomiten

Wasserkraftwerk Riva del Garda

Wo mit Architektur und Ingenieurskunst Wasser gesammelt und Energie fr

Haus der futuristischen Kunst Fortunato Depero

Ein Sprung in den Futurismus

Diözesanmuseum in Villa Lagarina

Der Schatz der Adelsfamilie Lodron

Mart

Im Mittelpunkt der Kunst von Heute

Stadtmuseum Rovereto

Das Wissen, wie Sie es noch nie erlebt haben

Bienenmuseum in der Mühle

Entdecken Sie die erstaunliche Welt der Bienen

Luftfahrtmuseum Gianni Caproni

Eine einzigartige Sammlung von Vintage Flugzeuge

Galleria Civica G. Segantini 

Sitz des MAG Museo Alto Garda in Arco im Palazzo Panni

Nike-Feuerstellung

Im Bunker des Dr. Seltsam

MAG – Museo Alto Garda

Die Schätze von Riva del Garda und Arco, so beliebt bei Goethe,...

Wasserkraftwerk Santa Massenza

Eine Quelle sauberer Energie im Herzen der Berge

Das Trentiner Diözesanmuseum

Im Herzen von Trento befinden sich die Kunstschätze der Diözese

Mausoleum Cesare Battisti

Ein Werk des Veronesers Ettore Fagioli, inspiriert an der römischen Antike

Weiter lesen ...

Rätisches Museum

Im Rätischen Museum in Sanzeno die Geschichte des Val di Non, von der Vorgeschichte bis zum Hochmittelalter

Weiter lesen ...

Castello del Buonconsiglio

Geschichte erleben – nicht auszulassen bei einem Besuch in Trento

Weiter lesen ...

Kunstpark RespirArt

Land Art im Hochgebirge

Weiter lesen ...

Wasserkraftwerk Riva del Garda

Wo mit Architektur und Ingenieurskunst Wasser gesammelt und Energie freigesetzt wird

Weiter lesen ...

Haus der futuristischen Kunst Fortunato Depero

Ein Atelier-Museum in Rovereto, einzigartig in Italien, welches das vom Künstler selbst geplante Konzept umsetzt

Weiter lesen ...

Diözesanmuseum in Villa Lagarina

Ein wundervolles künstlerisches Erbe, das über drei Jahrhunderte in der Sakristei der Kirche angesammelt worden ist

Weiter lesen ...

Mart

Eine fantastische Reise in die zeitgenössische Kunst

Weiter lesen ...

Stadtmuseum Rovereto

Das Stadtmuseum von Rovereto ist eines der ältesten in Italien, aber zählt dank seiner Aktivitäten zu den modernsten

Weiter lesen ...

Bienenmuseum in der Mühle

Entdecken Sie die erstaunliche Welt der Bienen

Weiter lesen ...

Luftfahrtmuseum Gianni Caproni

Eine weltweit einzigartige Sammlung von Flugzeugen und Objekten aus der Geschichte der Luftfahrt

Weiter lesen ...

Galleria Civica G. Segantini 

Sitz des MAG Museo Alto Garda in Arco im Palazzo Panni

Weiter lesen ...

Nike-Feuerstellung

Ehemalige NATO-Raketenstation, heute europaweit einzigartiges Museum

Weiter lesen ...

MAG – Museo Alto Garda

Geschichte, Kunst, Archäologie

Weiter lesen ...

Wasserkraftwerk Santa Massenza

Eine Quelle sauberer Energie im Herzen der Berge

Weiter lesen ...

Das Trentiner Diözesanmuseum

Im Herzen von Trento befinden sich die Kunstschätze der Diözese, der Schatz der Kathedrale, der Turm Torre di Piazza

Weiter lesen ...

Museen

0 Ergebnisse

Museen

0 Ergebnisse

Museen

0 Ergebnisse

Museen

0 Ergebnisse

Museen