Castello di Segonzano

Die Ruinen der Burg von Segonzano: verewigt in Dürers Bildern

HINWEIS - Die Öffnung der kulturellen und touristischen Stätten, der Zugang zu diesen, zu den öffentlichen Transportmitteln und zu den auf diesen Seiten beschriebenen Dienstleistungen wird durch die von den Regierungsbehörden und der Autonomen Provinz Trient zur Bewältigung des COVID-19 Gesundheitsnotstandes erlassenen Eindämmungsmaßnahmen geregelt. Die Vorschriften können sich mit der Zeit ändern und umfassen verschiedene Sicherheitsmaßnahmen – von Schließungen über die räumliche Distanzierung der Menschen bis zur Pflicht zur Benutzung persönlicher Sicherheitsausrüstung wie Handschuhen und Mundschutz.

Bitte wenden Sie sich daher direkt an die Dienstleistungsanbieter, um aktuelle Informationen zu den Zugangsmodalitäten zu erhalten.

Castello di Segonzano
Castello di Segonzano
Castello di Segonzano
Castello di Segonzano

Die zinnengekrönten Ruinen der Burg von Segonzano erheben sich majestätisch auf einem Felsausläufer, der das Valle di Cembra (dt. Zimmerstal) dominiert. Mit Genehmigung des Fürstbischofs Friedrich von Wangen wurde die Festigung im Mittelalter durch Rodolfo Scancio errichtet. Sie diente der Überwachung der Handelswege im Etschtal, die auf der Cantilaga-Brücke den Wildbach Avisio überquerten. Grosse Bedeutung erlangte die Burg zwischen dem 14. und 15. Jahrhundert. Im Laufe der Jahrhunderte wechselte sie die Eigentümer: Das war zunächst die Familie Scancio, dann die Rottenburgs und im 14. Jahrhundert die Dynastie Greifenstein. 1424 ging sie in den Besitz der Herzöge von Tirol über.
Die düsteren Mauern dieser Burg beeindruckten auch Albrecht Dürer, der sie 1494 bei seiner ersten Reise nach Venedig entdeckte. Seine Eindrücke verarbeitete er in zwei berühmten Aquarellen. Seit 1971 erinnern zwei Säulenstumpfe aus Porphyr an die historische Durchfahrt des deutschen Künstlers. Sie wurden in Faver und in Piazzo di Segonzano aufgestellt und sollen die Orte bezeichnen, von denen sich der Maler für die jeweiligen Veduten inspirieren ließ.




Ihnen könnte ebenso gefallen ...

31 Ergebnisse
© Foto Archivio Apt

Castel Pietra

Eine herrliche Burg

Castello di Rovereto

Sitz des Historischen Kriegsmuseum

Castel Stenico - photo APT Terme di Comano Dolomiti di Brenta | © Castel Stenico - photo APT Terme di Comano Dolomiti di Brenta

Castel Stenico

Zwischen Kunst und Geschichte

Castel Toblino

Das Haus der Feen

Bastione di Riva - ph. Pio Geminiani | © 25067 - Archivio Trentino Marketing  - Bastione di Riva - ph. Pio Geminiani

Bastione di Riva

Eines der Symbole der Stadt

Schloss Thun

Das prächtige Schloss der Familie Thun zwischen den Apfelbäumen im...

Castel Ivano

Ein renommierter Adelssitz im Renaissance-Stil

Mittelalterliche Orte im Herbst im Trentino Besuchen - September-NOVEMBER

Castello di Sabbionara d’Avio

Zwischen Schlachten und höfischer Liebe

Castel San Giovanni

Es thront über dem Idrosee

Castel Noarna

Bekannt für ihren umfangreichen Weinkeller mit über 35.000...

Kunst und Kultur in Trentino - Val di Non | © Castel-Valer-Apt-Val-di-Non

Castel Valer

Die Burg, Besitz der Familie Spaur, ist endlich für Publikum...

Castel Caldes - APT Val di Sole - photo D. Andreis | © Castel Caldes - APT Val di Sole - photo D. Andreis

Burg Caldes

Erst kürzlich renoviert, befindet sich die Burg am Eingang des Val...

Castello del Buonconsiglio

In die Geschichte eintauchen

Castel Drena

Eine wahre mittelalterliche Festung

Castel Beseno

Bühne für Kostümtheater und Vorstellungen, stellt die Burg den...

Castello di Pergine | © Castello di Pergine - photo APT Valsugana

Castel Pergine

Übernachten Sie im Herzen des Valsugana an einem...

© Foto Archivio Apt

Castel Pietra

Schauplatz der Schlacht von Calliano, bietet die Burg heute Platz für Tagungen, Bankette und Veranstaltungen

Weiter lesen ...

Castello di Rovereto

Sitz des Kriegsmuseums

Weiter lesen ...
© Foto Archivio Apt

Castel Stenico

Zwischen Kunst und Geschichte

Weiter lesen ...

Castel Toblino

Das Haus der Feen

Weiter lesen ...
Bastione di Riva - ph. Pio Geminiani | © 25067 - Archivio Trentino Marketing  - Bastione di Riva - ph. Pio Geminiani

Bastione di Riva

Eines der Symbole der Stadt

Weiter lesen ...

Schloss Thun

Das prächtige Schloss der Familie Thun zwischen den Apfelbäumen im Nonstal

Weiter lesen ...

Castel Ivano

Ein renommierter Adelssitz im Renaissance-Stil

Weiter lesen ...
Mittelalterliche Orte im Herbst im Trentino Besuchen - September-NOVEMBER

Castello di Sabbionara d’Avio

Der FAI (dt. it. Fond für die Umwelt) heißt Sie zwischen den Weinbergen des Vallagarina willkommen

Weiter lesen ...

Castel San Giovanni

Es stellte den Kontrollpunkt des Straßennetzes zwischen Chiese und Garda dar.

Weiter lesen ...

Castel Noarna

Bekannt für ihren umfangreichen Weinkeller mit über 35.000 Weinflaschen

Weiter lesen ...
Kunst und Kultur in Trentino - Val di Non | © Castel-Valer-Apt-Val-di-Non

Castel Valer

Die Burg, Besitz der Familie Spaur, ist endlich für Publikum geöffnet

Weiter lesen ...
Castel Caldes - APT Val di Sole - photo D. Andreis | © Castel Caldes - APT Val di Sole - photo D. Andreis

Burg Caldes

Erst kürzlich renoviert, befindet sich die Burg am Eingang des Val di Sole

Weiter lesen ...

Castello del Buonconsiglio

Geschichte erleben – nicht auszulassen bei einem Besuch in Trento

Weiter lesen ...

Castel Drena

Eine wahre mittelalterliche Festung

Weiter lesen ...

Castel Beseno

Bühne für Kostümtheater und Vorstellungen, stellt die Burg den umfangreichsten Festungskomplex des Trentino dar

Weiter lesen ...
Castello di Pergine | © Castello di Pergine - photo APT Valsugana

Castel Pergine

Übernachten Sie im Herzen des Valsugana an einem geschichtsträchtigen Ort

Weiter lesen ...

Burgen

1 Ergebnisse

Area archeologica Acqua Fredda

Eine bedeutende urgeschichtliche Stätte zur Metallverarbeitung

Area archeologica Acqua Fredda

Eine bedeutende urgeschichtliche Stätte zur Metallverarbeitung

Weiter lesen ...

Museen

0 Ergebnisse

Erster Weltkrieg

2 Ergebnisse

Gemme di Gusto

01/08/2020 - 10/08/2020 Trento

DiVin Ottobre

02/10/2020 - 01/11/2020 Grumes

Gemme di Gusto

Edelsteine des Geschmacks sind eine Sammlung von Erlebnissen, ein abwechslungsreiches Bouquet von Düften und Aromen

Weiter lesen ...

DiVin Ottobre

Weinveranstaltung jedes Wochenende im Oktober

Weiter lesen ...

VERANSTALTUNGEN

10 Ergebnisse
© Foto Archivio Rete di Riserve Cembra – Avisio

Reservatnetz Cembra - Avisio

Unversehrte, urwüchsige Natur

Lago delle Buse | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Laghetto delle Buse

Kleinen Ebene im Südosten von Brusago

Piramidi di Segonzano | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Die Erdpyramiden von Segonzano

Ein Meisterwerk der Natur

Lago di Lases - foto Roberto Bragotto | © Lago di Lases - foto Roberto Bragotto

Lases-See

Die Institution eines Biotops der Provinz geschützt ist

Lago di Serraia | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Serraia See

Rund um den See verläuft ein bequemer Weg

Biotopo Laghestel | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Biotop Laghestel

Ein alter See mit einem restlichen Wasserspiegel

Lago Santo | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Lago Santo

Von glazialen Ursprungs, ist es von einer Legende geboren und es ist...

Lago di Santa Colomba | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Santa Colomba See

Ein privilegiertes Ziel für Wanderer und Fischer

Lupo-Wasserfall

Ein stimmungsvoller Ort - zu jeder Jahreszite

APT Piné Cembra- Lago delle Piazze - Ph. S. Carlesso | © APT Piné Cembra- Lago delle Piazze - Ph. S. Carlesso

Piazze See

Der Piazze-See ist die „Zwillingsperle“ des Serraia-Sees

© Foto Archivio Rete di Riserve Cembra – Avisio

Reservatnetz Cembra - Avisio

Unversehrte, urwüchsige Natur

Weiter lesen ...
Lago delle Buse | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Laghetto delle Buse

Kleinen Ebene im Südosten von Brusago

Weiter lesen ...
Piramidi di Segonzano | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Die Erdpyramiden von Segonzano

Ein Meisterwerk der Natur

Weiter lesen ...
Lago di Lases - foto Roberto Bragotto | © Lago di Lases - foto Roberto Bragotto

Lases-See

Die Institution eines Biotops der Provinz geschützt ist

Weiter lesen ...
Lago di Serraia | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Serraia See

Rund um den See verläuft ein bequemer Weg

Weiter lesen ...
Biotopo Laghestel | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Biotop Laghestel

Ein alter See mit einem restlichen Wasserspiegel

Weiter lesen ...
Lago Santo | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Lago Santo

Von glazialen Ursprungs, ist es von einer Legende geboren und es ist ein sehr suggestives Wasser

Weiter lesen ...
Lago di Santa Colomba | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Santa Colomba See

Ein privilegiertes Ziel für Wanderer und Fischer

Weiter lesen ...

Lupo-Wasserfall

Ein stimmungsvoller Ort - zu jeder Jahreszite

Weiter lesen ...
APT Piné Cembra- Lago delle Piazze - Ph. S. Carlesso | © APT Piné Cembra- Lago delle Piazze - Ph. S. Carlesso

Piazze See

Der Piazze-See ist die „Zwillingsperle“ des Serraia-Sees

Weiter lesen ...

NATUR & PARKS