Die Dorfbrunnen von Predazzo

© Giovanni Cavulli
© Giovanni Cavulli

Auf Entdeckung der Dorfbrunnen entlang der ältesten Straßen und Gassen von Predazzo

Predazzo ist reich an Brunnen, keiner gleicht dem anderen und jeder ezählt seine ganz eigene Geschichte. Einst waren die Dorfbrunnen ein Ort der Sozialisierung: Frauen gingen täglich hin die Wäsche zu waschen, Neuigkeiten und Tratsch über die Nachbarschaft auszugetauscht und Trinkwasser für den Hausgebrauch zu holen. Jede Familie trug das Wasser in Kupfereimern (Cranzedei) nach Hause, die auf den Haken einer Schultertrage (Ciampedon) hingen. Zu Hause wurden die Eimer auf dem Holzschrank (Traosel) gestellt. Daneben lag der Schöpfer (Casot)um das Wasser zu entnehmen.

Nach den unlängst abgeschlossenen Sanierungsarbeiten, wurde von der Gemeinde Predazzo ein ca. 3 km langer Brunnenweg eingerichtet. Er führt durch die Straßen und Gassen des alten Dorfzentrums. Insgesamt begegnet man 20 Brunnen, die das ganze Jahr über darauf warten, entdeckt zu werden.

Kontakt&Anfahrt

APT Valle di Fiemme
Via C. Battisti, 4
38037 Predazzo

Val di Fiemme Wettervorhersage

Heute
Max Temp. (C): 26°
Temp. Min. (C): 12°
Jun 19
Max Temp. (C): 27°
Temp. Min. (C): 12°
Jun 20
Max Temp. (C): 28°
Temp. Min. (C): 15°
Wettervorhersage


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

29 Ergebnisse
Banco de la Resòn | © Foto Apt Val di Fiemme

Banco de la Reson – Gericht unter freiem Himmel

Gericht und Diskussionsort der Magnifica Comunità, aber auch Ort der...

Miniera Grua

Miniera - Museo Grua va Hardömbl

Das ursprüngliche Bergwerk wurde originalgetreu wiederaufgebaut.

Minenpark Calceranica

Minenpark Calceranica

Das ehemalige Bergwerk ist heute zu besichtigen

Filzerhof | © Filzerhof

Filzerhof – Vlarotz/Fierozzo

Die Verwendung von Holz beim Bau des Hauses sowie für Möbel und...

Archäologische Ausgrabungen Doss Castel

Archäologische Ausgrabungen Doss Castel

Auf den Spuren der Rätern

Fucina Marinelli | © Foto Archivio Apt Val di Sole

De-Segheria di Male’ – Sägewerk Male'

 Roccolo del Sauch

Roccolo del Sauch

Der "Roccolo del Sauch" ist eine prächtige Baumskulptur, die einst...

Ecomuseo dell'Argentario - Photo  S. Parrini - APT Piné Cembra | © Ecomuseo dell'Argentario - Photo  S. Parrini - APT Piné Cembra

Ecomuseo dell'Argentario

Eine Wanderung zwischen Geschichte und Natur im ehemals bedeutendsten...

Banco de la Resòn | © Foto Apt Val di Fiemme

Banco de la Reson – Gericht unter freiem Himmel

Gericht und Diskussionsort der Magnifica Comunità, aber auch Ort der Hexenprozesse

Weiter lesen ...
Miniera Grua

Miniera - Museo Grua va Hardömbl

Das ursprüngliche Bergwerk wurde originalgetreu wiederaufgebaut.

Weiter lesen ...
Minenpark Calceranica

Minenpark Calceranica

Das ehemalige Bergwerk ist heute zu besichtigen

Weiter lesen ...
Filzerhof | © Filzerhof

Filzerhof – Vlarotz/Fierozzo

Die Verwendung von Holz beim Bau des Hauses sowie für Möbel und Hausrat

Weiter lesen ...
Archäologische Ausgrabungen Doss Castel

Archäologische Ausgrabungen Doss Castel

Auf den Spuren der Rätern

Weiter lesen ...
Fucina Marinelli | © Foto Archivio Apt Val di Sole

De-Segheria di Male’ – Sägewerk Male'

Weiter lesen ...
 Roccolo del Sauch

Roccolo del Sauch

Der "Roccolo del Sauch" ist eine prächtige Baumskulptur, die einst für die Vogeljagd genutzt wurde

Weiter lesen ...
Ecomuseo dell'Argentario - Photo  S. Parrini - APT Piné Cembra | © Ecomuseo dell'Argentario - Photo  S. Parrini - APT Piné Cembra

Ecomuseo dell'Argentario

Eine Wanderung zwischen Geschichte und Natur im ehemals bedeutendsten Bergbaudistrikt des Trentino.

Weiter lesen ...

Ökomuseen