For Trentino, safety comes first.

In this section, you can learn more about all the measures put in place by our operators and tourist service providers to protect you and your loved ones.

Die Kirche St. Leonhard und ihr Friedhof

Stiller Hüter der Opfer der Tragödie von Stava

Chiesa di S. Leonardo | © Foto Archivio Apt Val di Fiemme

Am nördlichen Ende des Dorfes Tesero, entlang der alten Straße, Richtung Ortsteil Stava, befindet sich in panoramareicher Hanglage die Kirche St. Leonhard. Sie ist den Heiligen Leonhard und Gotthard geweiht, Schutzpatrone der Gefangenen, schwangeren Frauen und für das Vieh.

Es handelt sich um ein Gotteshaus im gotischen Stil. Die Kirche ist eine Erweiterung einer kleinen Votivkapelle aus dem Jahr 1440, die als Sakristei diente. Ihr Glockenturm wurde teilweise in die heutige Kirche eingebaut. Am 14. September 1474 wurde sie eingeweiht. Neben der Treppe, die zur Kirche führt, befindet sich ein antiker Marien-Bildstock. Im Kircheninneren sind zahlreiche alte Fresken zu bewundern. Der Glockenturm ist mit zwei Glocken ausgestattet. Die alte stammt aus dem Jahr 1864 und die neue wurde 1988 zum Gedenken an die Opfer der Tragödie von Stava gespendet. Im Friedhof der Kirche liegen die Opfer der Tragödie vom 19. Juli 1985 begraben, als die Wasserbecken des Prestavel-Bergwerkes eingestürzt waren und alles was im Wege stand wegfegt wurde. Dabei kamen 268 Menschen ums Leben. In ihrer Erinnerung gibt es ein Bronzemonument, das Werk von Felix Deflorian aus Tesero und eine Stele zur Erinnerung an den Besuch des Papst Johannes Paul II, der am 17. Juli 1988 in dieser Kirche lange Zeit in einem innigen Gebet verweilte.

Die Kirche steht nach Ostern bis zum Winterbeginn für Besucherzwecke offen.



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

49 Ergebnisse

Santuario di San Romedio

Die Hl. Romedius Wallfahrtskirche, ein Ort, zauberhaft und reich an...

Chiesa di S. Vigilio - Pinzolo

Die Kirche S. Vigilio von Pinzolo und die Freskomalerei „Danza...

 Chiesetta di S. Vigilio

Chiesetta di S. Vigilio

Die Kirche S. Vigilio von Molveno aus dem 13. Jahrhundert: ein...

Chiesa di S. Maria

Chiesa di S. Maria

In der Kirche der Heiligen Maria in Pellizzano vermischen sich...

Kirchlein Madonna di la Salette

In der Gemeinde Lavarone ist die Kirche den Erscheinungen von La...

Rovereto, Stadt der Kunst und des Friedens

Chiesa di S. Marco - Rovereto

Die Kirche San Marco in Rovereto: Hier gab Mozart sein erstes Konzert...

Chiesa di S. Maria Maddalena

Chiesa di S. Maria Maddalena

Die Malereien der Baschenis erzählen die Geschichte der Mächtigen...

Chiesa di S. Antonio Abate

Ein eindrucksvolles Fresko eines Baschenis prägt die Kirche von...

Santuario di San Romedio

Die Hl. Romedius Wallfahrtskirche, ein Ort, zauberhaft und reich an Spiritualität

Weiter lesen ...

Chiesa di S. Vigilio - Pinzolo

Die Kirche S. Vigilio von Pinzolo und die Freskomalerei „Danza Macabra" (Totentanz).

Weiter lesen ...
 Chiesetta di S. Vigilio

Chiesetta di S. Vigilio

Die Kirche S. Vigilio von Molveno aus dem 13. Jahrhundert: ein geschütztes Kulturgut des Trentino.

Weiter lesen ...
Chiesa di S. Maria

Chiesa di S. Maria

In der Kirche der Heiligen Maria in Pellizzano vermischen sich gotische, romanische und Motive der Renaissance.

Weiter lesen ...

Kirchlein Madonna di la Salette

In der Gemeinde Lavarone ist die Kirche den Erscheinungen von La Salette in Frankreich gewidmet

Weiter lesen ...
Rovereto, Stadt der Kunst und des Friedens

Chiesa di S. Marco - Rovereto

Die Kirche San Marco in Rovereto: Hier gab Mozart sein erstes Konzert in Italien.

Weiter lesen ...
Chiesa di S. Maria Maddalena

Chiesa di S. Maria Maddalena

Die Malereien der Baschenis erzählen die Geschichte der Mächtigen von Ossana

Weiter lesen ...

Chiesa di S. Antonio Abate

Ein eindrucksvolles Fresko eines Baschenis prägt die Kirche von Pelugo

Weiter lesen ...

Kirchen, Einsiedeleien und Heiligtümer

0 Ergebnisse

Kirchen, Einsiedeleien und Heiligtümer

0 Ergebnisse

Kirchen, Einsiedeleien und Heiligtümer

0 Ergebnisse

Kirchen, Einsiedeleien und Heiligtümer

0 Ergebnisse

Kirchen, Einsiedeleien und Heiligtümer