Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Wintermärchen im Trentino

Tief verschneite Natur, urige Berghütten und spannende Aktivitäten garantieren einen unvergesslichen Urlaub

HINWEIS - Die Öffnung der kulturellen und touristischen Stätten, der Zugang zu diesen, zu den öffentlichen Transportmitteln und zu den auf diesen Seiten beschriebenen Dienstleistungen wird durch die von den Regierungsbehörden und der Autonomen Provinz Trient zur Bewältigung des COVID-19 Gesundheitsnotstandes erlassenen Eindämmungsmaßnahmen geregelt. Die Vorschriften können sich mit der Zeit ändern und umfassen verschiedene Sicherheitsmaßnahmen – von Schließungen über die räumliche Distanzierung der Menschen bis zur Pflicht zur Benutzung persönlicher Sicherheitsausrüstung wie Handschuhen und Mundschutz. Bitte konsultieren Sie die Website Travelling safely und wenden Sie sich daher direkt and die Dienstungsanbieter, um aktuelle Informationen zu den Zugangsmodalitäten zu erhalten.

Egal of Pferdeschlittenfahrt oder Schneeschuhwanderung, ob Iglu bauen oder Rodel fahren – im tief verschneiten Trentino findet jeder Gast seine Lieblingsbeschäftigung. Wunderbare Winterlandschaften regen zum Träumen an, Christkindelmärkte versprühen vorweihnachtlichen Zauber, knisterndes Kaminfeuer wärmt Winterwanderer und lokale Spezialitäten stärken nach einem ausgefüllten Tag. Wenn die Sonne untergeht, lässt die Abenddämmerung die bleichen Felsen in allen nur erdenklichen Rottönen strahlen. Das sind reiner Naturgenuss und einzigartige Winterferien im Trentino.

Trento città del Natale

Trento città del Natale

Die Magie der Adventszeit in der Altstadt