Santuario Madonna delle Grazie

In Folgaria die Madonna Schutzpatronin der Skifahrer.

Santuario Madonna delle Grazie | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra
Santuario Madonna delle Grazie | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra
Santuario Madonna delle Grazie | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra
Santuario Madonna delle Grazie | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra
Santuario Madonna delle Grazie | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Die Überlieferung sagt aus, dass der junge Mönch der Eremiten von San Gerolimo von Vicenza Bruder Pietro Dal Dosso di Folgaria direkt von der Madonna inspiriert wurde, auf der Erhebung des Echen eine kleine ihr gewidmete Kirche zu erbauen. Gehorsam begann der Mönch mit dem Bau einer Kapelle, die heute die Apsis der Wallfahrtskirche der Madonna delle Grazie ist. Im 17. Jh. wurde das bescheidene Gebäude durch die Magnifica Comunità di Folgaria erweitert und mit einem Glockenturm (1662) versehen. Heute verwahrt die Wallfahrtsstätte die kleine wunderbewirkende Madonnenfigur, die durch päpstliches Dekret zur himmlischen Schutzpatronin der Skifahrer erklärt wurde.
Die kleine Madonnenfigur aus Terrakotta stammt aus der zweiten Hälfte des 16. Jh. und zieht jedes Jahr am 8. September Tausende Gläubige an, da die Madonna mit einer Feier antiken Ursprungs geehrt, und in einer feierlichen Prozession von Skilehrern getragen wird. Im Laufe der jahrhundertealten Geschichte war die Wallfahrtskirche von Echen immer Ziel von Pilgerfahrten und viele Gläubigen haben in der kleinen Kirche ihr Exvoto für eine erhaltene Gnade angeschlagen. Die Wallfahrtskirche liegt circa 2 km von Folgaria entfernt, in der Nähe der Ortschaft Costa und kann leicht zu Fuß erreicht werden.

 

 



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

49 Ergebnisse

Santuario di San Romedio

Die Hl. Romedius Wallfahrtskirche, ein Ort, zauberhaft und reich an...

Kirchlein Madonna di la Salette

In der Gemeinde Lavarone ist die Kirche den Erscheinungen von La...

Chiesa di S. Marco -Trento

Die San Marco Kirche ist eine beeindruckende, von der Renaissance...

Basilica dei SS. Martiri di Sanzeno

Basilica dei SS. Martiri di Sanzeno

 Die Basilika erinnert an die evangelisierenden Missionare...

Chiesa di S. Vittore

Die Kirche des San Vittore in Tonadico ist eine Schatztruhe von...

Chiesa di San Giovanni | © Foto Apt Val di Fassa

Chiesa di S. Giovanni

San Giovanni, in Vigo di Fassa, ist eine gotische Kirche im...

Badia di S. Lorenzo

Badia di S. Lorenzo

Von den Benediktinern im 12. Jh. im Stil der Romanik erbaut, hat die...

Chiesa di S. Stefano

Chiesa di S. Stefano

Zwischen Sagen und Legenden dominiert Santo Stefano di Carisolo das...

Santuario di San Romedio

Die Hl. Romedius Wallfahrtskirche, ein Ort, zauberhaft und reich an Spiritualität

Weiter lesen ...

Kirchlein Madonna di la Salette

In der Gemeinde Lavarone ist die Kirche den Erscheinungen von La Salette in Frankreich gewidmet

Weiter lesen ...

Chiesa di S. Marco -Trento

Die San Marco Kirche ist eine beeindruckende, von der Renaissance inspirierte Anlage, ganzjährig zu besichtigen.

Weiter lesen ...
Basilica dei SS. Martiri di Sanzeno

Basilica dei SS. Martiri di Sanzeno

 Die Basilika erinnert an die evangelisierenden Missionare Sistino, Martirio und Alessandro, die im Jahre 397 n. Ch. getötet wurden.

Weiter lesen ...

Chiesa di S. Vittore

Die Kirche des San Vittore in Tonadico ist eine Schatztruhe von Gemälden.

Weiter lesen ...
Chiesa di San Giovanni | © Foto Apt Val di Fassa

Chiesa di S. Giovanni

San Giovanni, in Vigo di Fassa, ist eine gotische Kirche im Zentrum der Dolomitenlandschaft

Weiter lesen ...
Badia di S. Lorenzo

Badia di S. Lorenzo

Von den Benediktinern im 12. Jh. im Stil der Romanik erbaut, hat die Abtei des San Lorenzo die alten Zauber bewahrt.

Weiter lesen ...
Chiesa di S. Stefano

Chiesa di S. Stefano

Zwischen Sagen und Legenden dominiert Santo Stefano di Carisolo das Val Genova.

Weiter lesen ...

Kirchen, Einsiedeleien und Heiligtümer