For Trentino, safety comes first.

In this section, you can learn more about all the measures put in place by our operators and tourist service providers to protect you and your loved ones.

Lona-Lases

Lases ist vorwiegend ein Sommerurlaubsort - der gleichnamige See ist ein beliebtes Ziel bei Badenden und Anglern  

Lona-Lases
Lona-Lases
Lona-Lases

Lases liegt am Ufer des gleichnamigen Sees und am Rand einer Hochebene, die sich im Zuge von zwischeneiszeitlichen Überschwemmungen gebildet hat, und auf den Felsanhöhen des „Dos dal Pin". Der Ort bewahrt die typische dichte Häuseranordnung, cormel genannt; die Häuser sind aus Porphyr gebaut, welcher aus Vulkangestein gewonnen wurde.
Der Lases-See wird von geprüften Tauchern sowie Clubs und Schulen genutzt, die Tauchkurse anbieten. In den Sommermonaten sind seine Ufer vor allem bei denjenigen sehr beliebt, die die Ruhe lieben. Außerdem wird er auch von Anglern geschätzt, da er sehr fischreich ist.

Vom Hügelrücken von Lona hat man einen herrlichen Ausblick auf das Cembratal, die umstehenden Berge und die Brenta-Dolomiten

Der Ort befindet sich auf einer Moränenterrasse neben dem gleichnamigen Hügelrücken. Die umliegende Landschaft ist ein traumhafter Anblick voller Wälder, Seen und Berggipfel. Sein historisches Zentrum besteht, wie das von Lases, aus dicht bebauten Ortsvierteln (cormèl).
Ein in den Felsen eingelassenes Doppel-T-Eisen erinnert an ein zwischen dem 1. und 2. Weltkrieg geplantes Projekt für die Errichtung eines Stausees.
Typisch für den Ort ist die Produktion von Trauben und Esskastanien.

 



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

15 Ergebnisse

Baselga di Pine'

Spaß und Natur pur in Baselga di Pinè

Albiano

Albiano, Ort des Porphyrs und der Kastanien im Herzen des Cembratal

Faver

In Faver, einem für das Cembratal typischen Ort, werden...

Chiesa San Lorenzo Sover | © Foto Archivio Apt

Sover

Sover erstreckt sich mit seinen vielen Ortsteilen entlang einer...

Cembra

Bekanntes Zentrum für den typischen Weinanbau des...

APT PIné Cembra - Altopiano verso Bedollo | © APT PIné Cembra - Altopiano verso Bedollo

Bedollo

Die Schönheit der typischen Trentiner Landschaft charakterisiert...

Civezzano-Santa Colomba

Der heilige See von Santa Colomba - heilig wegen der Frische der...

Der Mühle von Grauno

Grauno

Im Cembratal lebt eine antike Zeremonie des Karnevals wieder auf

Baselga di Pine'

Spaß und Natur pur in Baselga di Pinè

Weiter lesen ...

Albiano

Albiano, Ort des Porphyrs und der Kastanien im Herzen des Cembratal

Weiter lesen ...

Faver

In Faver, einem für das Cembratal typischen Ort, werden hochwertige Trentiner Grappe produziert

Weiter lesen ...
Chiesa San Lorenzo Sover | © Foto Archivio Apt

Sover

Sover erstreckt sich mit seinen vielen Ortsteilen entlang einer Terrasse mit Blick auf das obere Cembratal  

Weiter lesen ...

Cembra

Bekanntes Zentrum für den typischen Weinanbau des Trentino    

Weiter lesen ...
APT PIné Cembra - Altopiano verso Bedollo | © APT PIné Cembra - Altopiano verso Bedollo

Bedollo

Die Schönheit der typischen Trentiner Landschaft charakterisiert Bedollo, ein wahres Paradies der Unterholzprodukte    

Weiter lesen ...

Civezzano-Santa Colomba

Der heilige See von Santa Colomba - heilig wegen der Frische der Wälder und der Schönheit der Gewässer 

Weiter lesen ...
Der Mühle von Grauno

Grauno

Im Cembratal lebt eine antike Zeremonie des Karnevals wieder auf

Weiter lesen ...
0 Ergebnisse

Veranstaltungen

10 Ergebnisse
© Foto Archivio Rete di Riserve Cembra – Avisio

Reservatnetz Cembra - Avisio

Unversehrte, urwüchsige Natur

Serraia See

Rund um den See verläuft ein bequemer Weg

Lago di Santa Colomba | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Santa Colomba See

Ein privilegiertes Ziel für Wanderer und Fischer

Lago Santo - APT Piné Cembra - ph. Annamaria Pascali | © Lago Santo - APT Piné Cembra - ph. Annamaria Pascali

Lago Santo

Von glazialen Ursprungs, ist es von einer Legende geboren und es ist...

Lupo-Wasserfall

Ein stimmungsvoller Ort - zu jeder Jahreszite

Lago delle Buse | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Laghetto delle Buse

Kleinen Ebene im Südosten von Brusago

Biotop Laghestel

Ein alter See mit einem restlichen Wasserspiegel

Piramidi di Segonzano | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Die Erdpyramiden von Segonzano

Ein Meisterwerk der Natur

© Foto Archivio Rete di Riserve Cembra – Avisio

Reservatnetz Cembra - Avisio

Unversehrte, urwüchsige Natur

Weiter lesen ...

Serraia See

Rund um den See verläuft ein bequemer Weg

Weiter lesen ...
Lago di Santa Colomba | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Santa Colomba See

Ein privilegiertes Ziel für Wanderer und Fischer

Weiter lesen ...
Lago Santo - APT Piné Cembra - ph. Annamaria Pascali | © Lago Santo - APT Piné Cembra - ph. Annamaria Pascali

Lago Santo

Von glazialen Ursprungs, ist es von einer Legende geboren und es ist ein sehr suggestives Wasser

Weiter lesen ...

Lupo-Wasserfall

Ein stimmungsvoller Ort - zu jeder Jahreszite

Weiter lesen ...
Lago delle Buse | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Laghetto delle Buse

Kleinen Ebene im Südosten von Brusago

Weiter lesen ...

Biotop Laghestel

Ein alter See mit einem restlichen Wasserspiegel

Weiter lesen ...
Piramidi di Segonzano | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Die Erdpyramiden von Segonzano

Ein Meisterwerk der Natur

Weiter lesen ...

Natur

8 Ergebnisse

Castello Roccabruna

Die mittelalterliche Burg dominiert das Dorf Fornace

Area archeologica Acqua Fredda

Eine bedeutende urgeschichtliche Stätte zur Metallverarbeitung

Santuario della Madonna di Pinè

Die Wallfahrtskirche Madonna di Pinè: Herzstück der...

Roccolo del Sauch

Der "Roccolo del Sauch" ist eine wunderschöne...

Santuario della Madonna dell'Aiuto

Die Kirche Madonna dell´Aiuto liegt mitten im Wald

Chiesa di Santa Maria Assunta - Civezzano

Die Kirche der Madonna dell'Assunta, ein Monumentalbau, überragt...

Castello di Segonzano

Die Ruinen der Burg von Segonzano: verewigt in Dürers Bildern

Ecomuseo dell'Argentario - Photo  S. Parrini - APT Piné Cembra | © Ecomuseo dell'Argentario - Photo  S. Parrini - APT Piné Cembra

Ecomuseo dell'Argentario

Eine Wanderung zwischen Geschichte und Natur im ehemals bedeutendsten...

Castello Roccabruna

Die mittelalterliche Burg dominiert das Dorf Fornace

Weiter lesen ...

Area archeologica Acqua Fredda

Eine bedeutende urgeschichtliche Stätte zur Metallverarbeitung

Weiter lesen ...

Santuario della Madonna di Pinè

Die Wallfahrtskirche Madonna di Pinè: Herzstück der Marienverehrung im Trentino.

Weiter lesen ...

Roccolo del Sauch

Der "Roccolo del Sauch" ist eine wunderschöne Baumskulptur, die heute als Vogelwarte dient

Weiter lesen ...

Santuario della Madonna dell'Aiuto

Die Kirche Madonna dell´Aiuto liegt mitten im Wald

Weiter lesen ...

Chiesa di Santa Maria Assunta - Civezzano

Die Kirche der Madonna dell'Assunta, ein Monumentalbau, überragt die Piazza von Civezzano.

Weiter lesen ...

Castello di Segonzano

Die Ruinen der Burg von Segonzano: verewigt in Dürers Bildern

Weiter lesen ...
Ecomuseo dell'Argentario - Photo  S. Parrini - APT Piné Cembra | © Ecomuseo dell'Argentario - Photo  S. Parrini - APT Piné Cembra

Ecomuseo dell'Argentario

Eine Wanderung zwischen Geschichte und Natur im ehemals bedeutendsten Bergbaudistrikt des Trentino.

Weiter lesen ...

Sehenswertes

0 Ergebnisse

Skigebiete