Marocche di Dro

Der Biotop der Marocche von Dro: ein Zeugnis über die Geschichte der Gletscher.

Marocche di Dro
Marocche di Dro
Marocche di Dro

Die Marocche von Dro geben ein bedeutendes Zeugnis darüber ab, wie die Gletschertätigkeit die Morphologie des Territoriums beeinflusste. Durch das Geröll, das sich durch verschiedene Erdrutsche, die sich während der Eiszeit ereigneten, ansammelte, entstanden die Steinhügel, die eine Höhe von 200-250 m erreichen.
Flora und Fauna werden durch das Ambiente, das einer Mondlandschaft gleicht, stark beeinflusst. In der Tat zeigt die Gegend die für Trockengebiete typischen Merkmale auf. Aufgrund dieser Eigenart wurden die Marocche in die Biotope der Provinz eingereiht. Aufgrund der spärlichen Vegetation leben hier nur wenig Tiere, denn es fehlt an Nahrung. Dennoch haben sich Reptilien wie Smaragdeidechsen und Mauereidechsen, Säugetiere wie Füchse und Eichhörnchen sowie Vögel wie Felsenschwalben angesiedelt. Das Wachstum der Pflanzen wird durch die schwierigen Umweltbedingungen beeinflusst, so dass diese hin und wieder die Form von natürlichen Bonsais annehmen, d.h. die Stämme und die Zweige und Äste ein sehr reduziertes Wachstum aufweisen.

 



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

34 Ergebnisse
© Foto Archivio Rete di Riserve Cembra – Avisio

Reservatnetz Cembra - Avisio

Unversehrte, urwüchsige Natur

Vallagarina - Monte Altissimo - Catena del Baldo

Naturpark Monte Baldo

Eine wahre Schatztruhe

Idrosee - Einen Sprung ins Abenteuer

Auf den Spuren eines natur- und geschichtsreichen Ortes, den es aktiv...

RR Val di Fiemme Destra Avisio - Torrente Avisio | © RR Val di Fiemme Destra Avisio - Torrente Avisio

Reservatnetz - Val di Fiemme Destra Avisio

Das grüne Herz des Val di Fiemme

Reservatnetz - Bondone

Eine Naturoase ganz in der Nähe der Stadt

© Archivio Immagini ApT Val di Fassa - Foto di Nicola Angeli

Reservatnetz - Val di Fassa

Emotionen im Herzen der Dolomiten

Madonna di Campiglio - Adamello - Torrente Sarca in val Nambrone

Sarca-Flusspark

Vom Adamello bis zu den Olivenhainen des Gardasees

© Foto Nitida Immagine

Reservatnetz - Alto Noce

Schlösser, Mühlen, antike Traditionen

RR Alpi Ledrensi - Anna Sustersic - Malga Grassi | © RR Alpi Ledrensi - Anna Sustersic -Malga Grassi

Reservatnetz Ledro-Alpen

Das Reich der Stille

Riserva naturale della Scanuppia

Riserva naturale della Scanuppia

Das Naturschutzgebiet Scanuppia, im Herzen der Voralpen und der...

San Martino di Castrozza - Val Venegia - Torrente Travignolo

Val Venegia

Ein wildromantisches kleines Bergtal

Biotop Malga Laghetto

Das Biotop Malga Laghetto ist postglazialen Ursprungs und...

Das Biotop Fontanazzo

Das Biotop Fontanazzo befindet sich, mit seinen 50 Hektar Grund, im...

Torbiera di Fiavè

Das Torfmoor von Fiavè ist eher bekannt wegen seines...

Biotopo di Ecken

Biotopo di Ecken

Ecken: ein hochgelegenes Biotop, das aus einem alten See entstand.

San Martino di Castrozza - Primiero - Vanoi  - Villa Welsperg

Val Canali

Das Val Canali ist eines der schönsten Gebirgstäler, von...

© Foto Archivio Rete di Riserve Cembra – Avisio

Reservatnetz Cembra - Avisio

Unversehrte, urwüchsige Natur

Weiter lesen ...
Vallagarina - Monte Altissimo - Catena del Baldo

Naturpark Monte Baldo

Eine wahre Schatztruhe an biologischer Vielfalt

Weiter lesen ...

Idrosee - Einen Sprung ins Abenteuer

Auf den Spuren eines natur- und geschichtsreichen Ortes, den es aktiv zu erleben gilt

Weiter lesen ...
RR Val di Fiemme Destra Avisio - Area Umida presso Passo Lavazé | © RR Val di Fiemme Destra Avisio - Area Umida presso Passo Lavazé

Reservatnetz - Val di Fiemme Destra Avisio

Das grüne Herz des Val di Fiemme

Weiter lesen ...

Reservatnetz - Bondone

Eine Naturoase ganz in der Nähe der Stadt

Weiter lesen ...
© Archivio Immagini ApT Val di Fassa - Foto di Nicola Angeli

Reservatnetz - Val di Fassa

Emotionen im Herzen der Dolomiten

Weiter lesen ...
Camping in der Nähe von Gardasee | © Fiume Sarca - Camping Zoo - Arco

Sarca-Flusspark

Vom Adamello bis zu den Olivenhainen des Gardasees

Weiter lesen ...
© Foto Archivio Apt Val di Sole

Reservatnetz - Alto Noce

Schlösser, Mühlen, antike Traditionen

Weiter lesen ...
RR Alpi Ledrensi - Anna Sustersic - Malga Grassi | © RR Alpi Ledrensi - Anna Sustersic -Malga Grassi

Reservatnetz Ledro-Alpen

Das Reich der Stille

Weiter lesen ...
Riserva naturale della Scanuppia

Riserva naturale della Scanuppia

Das Naturschutzgebiet Scanuppia, im Herzen der Voralpen und der Lessini-Gebirgskette, ist das Paradies der Auerhähne.

Weiter lesen ...
San Martino di Castrozza - Val Venegia - Torrente Travignolo

Val Venegia

Ein wildromantisches kleines Bergtal

Weiter lesen ...

Biotop Malga Laghetto

Das Biotop Malga Laghetto ist postglazialen Ursprungs und präsentiert sich als kostbare Perle der Natur in einem üppigen Nadelwald in der...

Weiter lesen ...

Das Biotop Fontanazzo

Das Biotop Fontanazzo befindet sich, mit seinen 50 Hektar Grund, im Unteren Valsugana.

Weiter lesen ...

Torbiera di Fiavè

Das Torfmoor von Fiavè ist eher bekannt wegen seines archäologischen Bestands als wegen seiner naturalistischen Aspekte.

Weiter lesen ...
Biotopo di Ecken

Biotopo di Ecken

Ecken: ein hochgelegenes Biotop, das aus einem alten See entstand.

Weiter lesen ...
San Martino di Castrozza - Primiero - Vanoi  - Villa Welsperg

Val Canali

Das Val Canali ist eines der schönsten Gebirgstäler, von den Ruinen des Castel Pietra beherrscht, Zeuge von Kriegen und Belagerungen

Weiter lesen ...

Schutzgebiete

0 Ergebnisse

Schutzgebiete

0 Ergebnisse

Schutzgebiete

0 Ergebnisse

Schutzgebiete

0 Ergebnisse

Schutzgebiete