Flugabwehr-Raketenstellung Base Tuono

Ehemalige NATO-Raketenstation, heute europaweit einzigartiges Museum

Was in der Vergangenheit eine Flugabwehr-Raketenstellung der NATO war, ist heute ein in seiner Art in Europa einzigartiges Museum, das sich mit dem Kalten Krieg und der atomaren Bedrohung beschäftigt.

Die zum Himmel aufgerichteten Raketen, der Hangar, die unterirdischen Bunker und Radaranlagen erinnern hier an die Spannung zwischen Ost und West und die nukleare Bedrohung. Base Tuono war von 1966 bis 1977 eine der Raketenstellungen der italienischen Luftwaffe und der Nato, und zwar die höchste Europas (1897 m ü. M.).

Nachdem sie lange Zeit geschlossen war, wurde sie als museale Anlage wiedereröffnet und beherbergt ein wichtiges Museum zum Kalten Krieg. Auf dem Rundgang entdecken Sie das Verteidigungssystem Nike-Hercules, die Startsequenz, die elektronisch gesteuerten Laufschienen und Abschuss-Gestelle und die Abschuss-Simulation der Raketen. Dieser in Europa einzigartige Museumskomplex bietet Führungen nach Reservierung an.

Höhepunkte:

Folgaria - Langlaufzentrum Passo Coe
Folgaria
Im Herzen der Alpe Cimbra,...
Forte Belvedere | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra
Werk Gschwent/Belvedere
Eine der schönsten...
Centro Documentazione Luserna | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra
Dokumentationszentrum Lusérn
Das Zentrum organisiert...


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

87 Ergebnisse

Galleria Civica G. Segantini 

Sitz des MAG Museo Alto Garda in Arco im Palazzo Panni

Luftfahrtmuseum Gianni Caproni

Eine einzigartige Sammlung von Vintage Flugzeuge

Rätisches Museum

Die geheimnisvollen Herren der Alpe

Wasserkraftwerk Riva del Garda

Wo mit Architektur und Ingenieurskunst Wasser gesammelt und Energie fr

Das Volkskundemuseum Museo degli Usi e Costumi della Gente Trentina

Entdecken Sie das ländliche Leben

Pfahlbautenmuseum am Ledro-See

In Ledro, eines Tages in der Vorgeschichte

Spazio de Gasperi

Entdeckung eines der Giganten der italienischen Politik

Spaziergang im Trentino im Winter | © RespirArt Pampeago - NATURA VIVA di Mauro Olivotto ph Federico Modica

Kunstpark RespirArt

Kunst und Natur in den Dolomiten

Galleria Civica G. Segantini 

Sitz des MAG Museo Alto Garda in Arco im Palazzo Panni

Weiter lesen ...

Luftfahrtmuseum Gianni Caproni

Eine weltweit einzigartige Sammlung von Flugzeugen und Objekten aus der Geschichte der Luftfahrt

Weiter lesen ...

Rätisches Museum

Im Rätischen Museum in Sanzeno die Geschichte des Val di Non, von der Vorgeschichte bis zum Hochmittelalter

Weiter lesen ...

Wasserkraftwerk Riva del Garda

Wo mit Architektur und Ingenieurskunst Wasser gesammelt und Energie freigesetzt wird

Weiter lesen ...

Das Volkskundemuseum Museo degli Usi e Costumi della Gente Trentina

Volkskultur und geheimnisvolle Meisterwerke

Weiter lesen ...

Pfahlbautenmuseum am Ledro-See

Ins Museo delle Palafitte des Ledrosees, um zu erfahren, wie unsere Vorfahren lebten

Weiter lesen ...

Spazio de Gasperi

Eine eindringliche Entdeckungsreise eines der Giganten der italienischen Politik

Weiter lesen ...
Spaziergang im Trentino im Winter | © RespirArt Pampeago - NATURA VIVA di Mauro Olivotto ph Federico Modica

Kunstpark RespirArt

Land Art im Hochgebirge

Weiter lesen ...

Museen

0 Ergebnisse

Museen

7 Ergebnisse
Forte Luserna | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Werk Lusern/Luserna

Das erste Ziel der Italiener

Forte Belvedere | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Werk Gschwent/Belvedere

Die Festung der Emotionen

Forte Cherle | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Fort Cherle

Fort Cherle ist ein Bollwerk auf der Hochebene von Folgaria

Centro Documentazione Luserna | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Dokumentationszentrum Lusérn

Das Zentrum organisiert jährlich wichtige historische,...

Forte Sommo Alto | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Forte Sommo Alto

Die Festung Sommo Alto in Folgaria zeugt von den Kämpfen des...

Forte Pizzo Vezzena | © Foto Contrini

Werk Vezzena

Das unbezwingbare „Auge“ der Hochebene    

Cimitero militare di Lavarone | © Foto di MVHattem Bergenmagazine

Militärfriedhof in Lavarone

Wo die Soldaten im Schatten der Berge ruhen

Forte Luserna | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Werk Lusern/Luserna

Der „Gottvater“, der den Bomben standhielt

Weiter lesen ...
Forte Belvedere | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Werk Gschwent/Belvedere

Eine der schönsten österreichisch-ungarischen Militärbauten

Weiter lesen ...
Forte Cherle | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Fort Cherle

Fort Cherle ist ein Bollwerk auf der Hochebene von Folgaria

Weiter lesen ...
Centro Documentazione Luserna | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Dokumentationszentrum Lusérn

Das Zentrum organisiert jährlich wichtige historische, naturalistische und ethnographische Ausstellungen

Weiter lesen ...
Forte Sommo Alto | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Forte Sommo Alto

Die Festung Sommo Alto in Folgaria zeugt von den Kämpfen des Ersten Weltkrieges.

Weiter lesen ...
Forte Pizzo Vezzena | © Foto Contrini

Werk Vezzena

Das unbezwingbare „Auge“ der Hochebene    

Weiter lesen ...
Cimitero militare di Lavarone | © Foto di MVHattem Bergenmagazine

Militärfriedhof in Lavarone

Wo die Soldaten im Schatten der Berge ruhen

Weiter lesen ...

Museen

2 Ergebnisse

FREE SKI DAY

18/12/2021 Lavarone

A tutto Nosiola

01/04/2022 - 30/04/2022 Trento

FREE SKI DAY

Am 15. Dezember fahren Sie ski kostenlos in Trentino

Weiter lesen ...

A tutto Nosiola

Während Sie auf DiVinNosiola – Quando il Vino si fa Santo warten, können Sie im Trentino Veranstaltungen und Events rund um die Nosiola und Vino...

Weiter lesen ...

Museen

5 Ergebnisse
Win Lago di Lavarone inverno - photo APT Alpe Cimbra - Alessio Marzari | © Win Lago di Lavarone inverno - photo APT Alpe Cimbra - Alessio Marzari

Lavaronesee - Auf den Spuren Freuds

Der Charme eines kleinen Sees uralten Ursprungs

Biotopo di Ecken

Biotopo di Ecken

Ecken: ein hochgelegenes Biotop, das aus einem alten See entstand.

Cascata Hofentol

Der Wasserfall des Hofentol: eindrucksvoll und faszinierend zu jeder...

Biotop Malga Laghetto

Das Biotop Malga Laghetto ist postglazialen Ursprungs und...

Giardino Botanico di Passo Coe

Giardino Botanico di Passo Coe

Auf 1.600 m Höhe an den Hängen des Monte Marònia...

Win Lago di Lavarone inverno - photo APT Alpe Cimbra - Alessio Marzari | © Win Lago di Lavarone inverno - photo APT Alpe Cimbra - Alessio Marzari

Lavaronesee - Auf den Spuren Freuds

Der Charme eines kleinen Sees uralten Ursprungs

Weiter lesen ...
Biotopo di Ecken

Biotopo di Ecken

Ecken: ein hochgelegenes Biotop, das aus einem alten See entstand.

Weiter lesen ...

Cascata Hofentol

Der Wasserfall des Hofentol: eindrucksvoll und faszinierend zu jeder Jahreszeit

Weiter lesen ...

Biotop Malga Laghetto

Das Biotop Malga Laghetto ist postglazialen Ursprungs und präsentiert sich als kostbare Perle der Natur in einem üppigen Nadelwald in der...

Weiter lesen ...
Giardino Botanico di Passo Coe

Giardino Botanico di Passo Coe

Auf 1.600 m Höhe an den Hängen des Monte Marònia erstreckt sich in der Nähe des Coe-Passes der gleichnamige botanische Garten.

Weiter lesen ...

Museen