For Trentino, safety comes first.

In this section, you can learn more about all the measures put in place by our operators and tourist service providers to protect you and your loved ones.

Werk Vezzena

Das unbezwingbare „Auge“ der Hochebene    

Forte Pizzo Vezzena | © Foto Contrini
Forte Pizzo Vezzena | © Foto MvHattem Bergenmagazine
Forte Pizzo Vezzena | © Foto MvHattem Bergenmagazine
Forte Pizzo Vezzena | © Foto MvHattem Bergenmagazine

Das Werk Vezzena, sicherlich eine der interessantesten Befestigungsanlagen des Trentino, erhebt sich auf einem Felsvorsprung auf 1908 m Höhe und hatte daher überwiegend die Funktion eines Postens für Beobachtungen und Sichtverbindungen. Von hier aus konnte man nämlich die Ebene von Vezzena, die Hochebene von Folgaria und die dem Monte Pasubio vorgelagerte Voralpen-Front in den Vizentiner Alpen überblicken.

Das Werk war bestückt mit fünf Maschinengewehren M 07/12, davon vier in festen Panzerkuppeln und eine in einer drehbaren Kuppel, die gleichzeitig als Beobachtungsstation diente.

Die Italiener versuchten zwischen 1915 und 1916 mehrfach, das Werk zu erobern, blieben aber erfolglos: es erwies sich als unbezwingbar.

Seit dem Herbst 2016 wurde die Anlage einer Reihe von Renovierungsmaßnahmen im Hinblick auf ihre Wiederherstellung, Erhaltung, Neubewertung und Absicherung unterzogen.

Wegbeschreibung:

Ein Weg führt von Lavarone am Vezzena-Pass aus zum Werk Vezzena, aber der Aufstieg längs der Militärpfade erfordert Übung und gute Kondition. Alternativ kann man den alten Militärweg vom Bosco Varagna nehmen. Vorsicht ist geboten.

Das Festungswerk ist zugänglich.



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

43 Ergebnisse

Österreichisch-ungarischer Monumentalfriedhof in Bondo

Die Erinnerung an eine Generation

Werk Nago

Der Krieg der Futuristen

Luftfahrtmuseum Gianni Caproni

Eine einzigartige Sammlung von Vintage Flugzeuge

Mausoleum Cesare Battisti

Ein majestätisches Monument

Historisches Italienisches Kriegsmuseum

An den Krieg erinnern, Frieden schaffen

Gallerie di Piedicastello

Von Straßentunnels zu Kultur-Gallerien

Forte Luserna | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Werk Lusern/Luserna

Das erste Ziel der Italiener

Galleria Paradiso | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Museumstunnel Galleria Paradiso

Kälteschauder im Eis

Österreichisch-ungarischer Monumentalfriedhof in Bondo

Eine architektonisch interessante Anlage, in der jährlich Gedenkfeiern stattfinden

Weiter lesen ...

Werk Nago

Die bekanntesten Vertreter der von Marinetti gegründeten künstlerisch-literarischen Bewegung haben hier gekämpft

Weiter lesen ...

Luftfahrtmuseum Gianni Caproni

Eine weltweit einzigartige Sammlung von Flugzeugen und Objekten aus der Geschichte der Luftfahrt

Weiter lesen ...

Mausoleum Cesare Battisti

Ein Werk des Veronesers Ettore Fagioli, inspiriert an der römischen Antike

Weiter lesen ...

Historisches Italienisches Kriegsmuseum

In der Burg von Rovereto Bezeugungen Veneziens und des Ersten Weltkriegs

Weiter lesen ...

Gallerie di Piedicastello

Die Galerien von Piedicastello in Trento, eine einmalige und einzigartige Erfahrung bei freiem Eintritt

Weiter lesen ...
Forte Luserna | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Werk Lusern/Luserna

Der „Gottvater“, der den Bomben standhielt

Weiter lesen ...
Galleria Paradiso | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Museumstunnel Galleria Paradiso

Die Geschichte durch die Kampfgeräusche neu erleben

Weiter lesen ...

Der Große Krieg

0 Ergebnisse

Erster Weltkrieg

0 Ergebnisse

Erster Weltkrieg

0 Ergebnisse

Erster Weltkrieg

0 Ergebnisse

Erster Weltkrieg