Museumstunnel Galleria Paradiso

Die Geschichte durch die Kampfgeräusche neu erleben

HINWEIS - Die Öffnung der kulturellen und touristischen Stätten, der Zugang zu diesen, zu den öffentlichen Transportmitteln und zu den auf diesen Seiten beschriebenen Dienstleistungen wird durch die von den Regierungsbehörden und der Autonomen Provinz Trient zur Bewältigung des COVID-19 Gesundheitsnotstandes erlassenen Eindämmungsmaßnahmen geregelt. Die Vorschriften können sich mit der Zeit ändern und umfassen verschiedene Sicherheitsmaßnahmen – von Schließungen über die räumliche Distanzierung der Menschen bis zur Pflicht zur Benutzung persönlicher Sicherheitsausrüstung wie Handschuhen und Mundschutz.

Bitte wenden Sie sich daher direkt an die Dienstleistungsanbieter, um aktuelle Informationen zu den Zugangsmodalitäten zu erhalten.

Eine Multimedia-Ausstellung in einem Tunnel in 2.600 Meter Höhe, der heute ganz bequem mit der Kabinenbahn erreichbar ist.

Der Museumstunnel „Galleria Paradiso“ befindet sich an der Grenzfront, die von den Heeren Österreich-Ungarns und Italiens heiß umkämpft war. Der Tunnel diente als Schutz für die Soldaten vor Eiseskälte und Artillerieangriffen. Heute ist hier eine multimediale Ausstellung mit Kriegsartefakten und Informationen über das Leben der Soldaten installiert. Eine suggestive Klanginstallation versucht Geräusche und Stimmen aus dem Krieg wiederzugeben. Im Freien kann man das befestigte Gebiet der Monticelli besichtigen, das Drehscheibe des österreichischen Verteidigungssystems auf dem Tonale-Pass war.

Freier Eintritt mit der Trentino Guest Card

Kleine Haustiere sind erlaubt

Öffnungszeiten:

Kann täglich zu den Öffnungszeiten der Seilbahn besichtigt werden.

Eintritt frei

Höhepunkte:

Adamello-Presanella
Adamello-Presanella
Der hohe und südlich vom...
Passo del Tonale
Passo del Tonale
Der Tonalepass ist ein...
Naturpark AdamelloBrenta
Naturpark AdamelloBrenta
Das größte...


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

43 Ergebnisse

Werk Cadine Bus de Vela

Die Schatten der Soldaten

Nagià Grom

Leben im Schützengraben

Österreichisch-ungarischer Monumentalfriedhof in Bondo

Die Erinnerung an eine Generation

Forte Belvedere | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Werk Gschwent/Belvedere

Die Festung der Emotionen

Gallerie di Piedicastello

Von Straßentunnels zu Kultur-Gallerien

Castel Dante, der Schrein der Erinnerung

Der Schrein der Erinnerung

Historisches Italienisches Kriegsmuseum

An den Krieg erinnern, Frieden schaffen

Werk Nago

Der Krieg der Futuristen

Werk Cadine Bus de Vela

Das Werk wurde errichtet, um den Weg nach Trient zu versperren

Weiter lesen ...

Nagià Grom

Die erste Frontlinie wird durch eine erstaunliche Route zu neuem Leben erweckt

Weiter lesen ...

Österreichisch-ungarischer Monumentalfriedhof in Bondo

Eine architektonisch interessante Anlage, in der jährlich Gedenkfeiern stattfinden

Weiter lesen ...
Forte Belvedere | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Werk Gschwent/Belvedere

Eine der schönsten österreichisch-ungarischen Militärbauten

Weiter lesen ...

Gallerie di Piedicastello

Die Galerien von Piedicastello in Trento, eine einmalige und einzigartige Erfahrung bei freiem Eintritt

Weiter lesen ...

Castel Dante, der Schrein der Erinnerung

Ein Ort, der unbekannte Soldaten und berühmte Befehlshaber zelebriert

Weiter lesen ...

Historisches Italienisches Kriegsmuseum

In der Burg von Rovereto Bezeugungen Veneziens und des Ersten Weltkriegs

Weiter lesen ...

Werk Nago

Die bekanntesten Vertreter der von Marinetti gegründeten künstlerisch-literarischen Bewegung haben hier gekämpft

Weiter lesen ...

Der Große Krieg

0 Ergebnisse

Erster Weltkrieg

0 Ergebnisse

Erster Weltkrieg

0 Ergebnisse

Erster Weltkrieg

0 Ergebnisse

Erster Weltkrieg