Giardino Botanico di Passo Coe

Auf 1.600 m Höhe an den Hängen des Monte Marònia erstreckt sich in der Nähe des Coe-Passes der gleichnamige botanische Garten.

Giardino Botanico di Passo Coe  #1
Giardino Botanico di Passo Coe #1

Er ist Eigentum der Gemeinde Folgaria und wird vom Stadtmuseum Rovereto verwaltet. Als wahrer Schrein der hiesigen Natur, der eingerahmt ist in atemberaubende alpine Landschaften, beherbergt dieser botanische Garten ausschließlich Pflanzen, die typisch für die Gegend sind. Sie wachsen entlang der Wanderwege und werden durch Info-Material dokumentiert. Die Pfade führen durch Weiden und vorbei an geomorphologischen Naturerscheinungen wie etwa den Erdfalldolinen, an riesigen Ameisenhaufen, alpinen Tümpeln und anderen Elementen, die die alpine Umgebung kennzeichnen. Vom logistischen Zentrum des botanischen Gartens starten verschiedene thematische Lehrpfade: der Fahrweg, der Pfad des alpinen Tümpels, der Pfad des Waldes und der Pfad der Weide.

 

Kontakt&Anfahrt

APT Alpe Cimbra - Folgaria Lavarone Luserna Vigolana
Via Roma, 67
38064 Folgaria , Italy

Alpe Cimbra Folgaria, Lavarone und Lusérn Wettervorhersage

Heute
Max Temp. (C): 23°
Temp. Min. (C): 15°
Jul 21
Max Temp. (C): 21°
Temp. Min. (C): 14°
Jul 22
Max Temp. (C): 22°
Temp. Min. (C): 13°
Wettervorhersage


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

30 Ergebnisse
Parco del Respiro - Fai della Paganella | © Fai Vacanze

Parco del Respiro

Der erste Therapiepark in Europa

Sinnespfad Fata Gavardina | © 2023_APTGARDADOLOMITI_PRUGNOLA

Sinnespfad Fata Gavardina

Wieder mit der Natur in Kontakt

Parco sonoro del fruscio | © Elisa Fedrizzi - Mio Trentino App

Der Klangpark Parco del Fruscìo

Hier entfernt man sich von den Geräuschen, um sich den Klängen zu...

Valsugana - Val di Sella - Arte Sella

Arte Sella

An der Wurzel der Kunst

Piramidi di Segonzano | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Die Erdpyramiden von Segonzano

Ein Meisterwerk der Natur

Alberi Monumentali

Monumentale Bäume im Fleimstal

Der „Re Leone", der „Maestro dei Pertegari", die...

Sentiero Marciò | © Foto Apt Val di Fiemme

Wanderweg “Marciò

Eindrucksvolle Spazierwanderung im Naturpark Paneveggio

Grotte Castello Tesino

Grotte Castello Tesino

Die Eingänge zu den Grotten von Castello Tesino liegen in der...

Parco del Respiro - Fai della Paganella | © Fai Vacanze

Parco del Respiro

Der erste Therapiepark in Europa

Weiter lesen ...
Sinnespfad Fata Gavardina | © 2023_APTGARDADOLOMITI_PRUGNOLA

Sinnespfad Fata Gavardina

Die einfachste und unmittelbarste Art, wieder mit der Natur in Kontakt zu kommen

Weiter lesen ...
Parco sonoro del fruscio | © Elisa Fedrizzi - Mio Trentino App

Der Klangpark Parco del Fruscìo

Hier entfernt man sich von den Geräuschen, um sich den Klängen zu nähern

Weiter lesen ...
Valsugana - Val di Sella - Arte Sella

Arte Sella

Ein Kunstprojekt, das die natürliche Landschaft gestaltet

Weiter lesen ...
Piramidi di Segonzano | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Die Erdpyramiden von Segonzano

Ein Meisterwerk der Natur

Weiter lesen ...
Alberi Monumentali

Monumentale Bäume im Fleimstal

Der „Re Leone", der „Maestro dei Pertegari", die „Colonne della Casaia": auf der Entdeckung der monumentalen Bäume des...

Weiter lesen ...
Sentiero Marciò | © Foto Apt Val di Fiemme

Wanderweg “Marciò

Eindrucksvolle Spazierwanderung im Naturpark Paneveggio

Weiter lesen ...
Grotte Castello Tesino

Grotte Castello Tesino

Die Eingänge zu den Grotten von Castello Tesino liegen in der wilden Schlucht, die sich zwischen dem Monte Agaro und dem Monte Coppolo gegraben...

Weiter lesen ...

Natürlich schöne Wege