For Trentino, safety comes first.

In this section, you can learn more about all the measures put in place by our operators and tourist service providers to protect you and your loved ones.

Die Schlucht von Limarò

Gleich in der Nähe der Thermen von Comano wartet auf Naturfreunde ein nicht zu versäumendes Erlebnis, die Schlucht von Limarò.

Die Schlucht von Limarò
Die Schlucht von Limarò

Die Schlucht von Limarò wurde im Laufe der Zeit durch das Wasser des Flusses Sarca ausgewaschen. Dabei entstanden Skulpturen, Wunderwerke der Natur.

Wegbeschreibung:
Auf der Staatsstraße SS 237 in Richtung Ponte Arche. Gleich bei der Einmündung auf die SS 237 überquert man den Fluss Sarca auf der die Brücke mit den Wegweisern in Richtung San Lorenzo in Banale - Molveno. Dann wird das Auto auf einem kleinen Platz, seitlich der Straße geparkt. Nun geht es zu Fuß weiter. Bis zur Kläranlage ist die Straße asphaltiert und anschließend wird sie bis hin zu zwei Terrassierungen zur Schotterstraße. Auf dem Weg rückt die Brücke „Balandino" aus der Römerzeit ins Blickfeld.

Die Schlucht von Limarò entstand durch den Fluss Sarca. Die Bewegung des fließenden des Wassers wusch den roten und grauen Kalkstein aus. Und dadurch entstanden auch bizarre Formen.
Der Abstieg auf dem ausgeschilderten Weg nimmt etwa 45 Minuten in Anspruch und ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet.
Vor der Besichtigung der Schlucht (auf Italienisch: Canyon del Limarò) empfiehlt es sich, bei der APT Terme di Comano Informationen über den Zustand des Weges einzuholen.



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

24 Ergebnisse

Arte Sella

An der Wurzel der Kunst

Botanischer Alpengarten, Viote del Monte Bondone

Tausende von Pflanzenarten aus dem Alpenraum...

Alberi Monumentali

Monumentale Bäume im Fleimstal

Der „Re Leone", der „Maestro dei Pertegari", die...

Marmitte dei Giganti

Marmitte dei Giganti

Die Marmitte dei Giganti, die sog. Töpfe der Riesen, gehen auf...

Parco Faunistico di Spormaggiore

Treffen Sie die Fleischfresser der Alpen: Wölfe, Bären, Luchse und...

RR Alpi Ledrensi - AS Caset | © RR Alpi Ledrensi - AS Caset

Tremalzo - Passo Casèt

© Foto Archivio Apt

Sentiero Naturalistico Val Concei

Es geht um ein angenehmer Spaziergang durch die Wälder von Val...

Parco Arciducale Arboreto

Erzherzoglicher Baumgarten: ein lebendiges botanisches Museum, das...

Arte Sella

Ein Kunstprojekt, das die natürliche Landschaft gestaltet

Weiter lesen ...

Botanischer Alpengarten, Viote del Monte Bondone

Tausende von Pflanzenarten aus dem Alpenraum...

Weiter lesen ...
Alberi Monumentali

Monumentale Bäume im Fleimstal

Der „Re Leone", der „Maestro dei Pertegari", die „Colonne della Casaia": auf der Entdeckung der monumentalen Bäume des...

Weiter lesen ...
Marmitte dei Giganti

Marmitte dei Giganti

Die Marmitte dei Giganti, die sog. Töpfe der Riesen, gehen auf die Eiszeit zurück.

Weiter lesen ...

Parco Faunistico di Spormaggiore

Treffen Sie die Fleischfresser der Alpen: Wölfe, Bären, Luchse und viele andere!

Weiter lesen ...
RR Alpi Ledrensi - AS Caset | © RR Alpi Ledrensi - AS Caset

Tremalzo - Passo Casèt

Weiter lesen ...
© Foto Archivio Apt

Sentiero Naturalistico Val Concei

Es geht um ein angenehmer Spaziergang durch die Wälder von Val Concei.

Weiter lesen ...

Parco Arciducale Arboreto

Erzherzoglicher Baumgarten: ein lebendiges botanisches Museum, das heute mit einer außerordentlichen Vielfalt an Pflanzen, ausgeschilderten...

Weiter lesen ...

Natürlich schöne Wege

0 Ergebnisse

Natürlich schöne Wege

0 Ergebnisse

Natürlich schöne Wege

0 Ergebnisse

Natürlich schöne Wege

0 Ergebnisse

Natürlich schöne Wege