Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Parco Fluviale Novella

Im Flußpark Novella findet sich eine ausgerüstete Strecke, um versteckte Canyons zu entdecken, in enge Passagen und zwischen senkrechten Felswänden vorzudringen.

Parco Fluviale Novella | © Photo Associazione Parco Fluviale Novella
Parco Fluviale Novella
Parco Fluviale Novella
Parco Fluviale Novella | © Photo Associazione Parco Fluviale Novella
Parco Fluviale Novella | © Photo Associazione Parco Fluviale Novella

Der Flusspark schlängelt sich in der Schlucht des Torrente Novella in den Gemeinden von Cloz, Romallo und Dambel. Es handelt sich um eine geführte Route über gut 3,5 km, ausgestattet mit Stegen und besonders geeignet für alle, die durch die Wälder spazieren wollen, versteckte Canyons entdecken und gleichzeitig die geologische Geschichte dieses Gebietes kennenlernen wollen. Dank der Einrichtung einer leicht begehbaren, gut ausgestatteten Strecke, sind majestätische Szenarien, die vorher kaum zugänglich waren, heute für jeden erreichbar.
Der Hauptakteur ist das Wasser. Die unaufhörliche Erosionswirkung auf die Felsen bildet die Grundlage der Geomorphologie in dieser Gegend. Ein charakteristisches Flusstal mit der unverkennbaren V-Form geht in eine spektakuläre Schlucht über, mit engen Passagen und senkrechten Felswänden. Das Wasser zeichnet auch die Landschaft und die Vegetation. Kiefernwälder, die die trockeneren und sonnigeren Hänge besiedeln, werden an den schroffen und feuchten Wänden der Schlucht von Felspflanzen abgelöst.

 

Alles, was Sie brauchen, ist ein Höhlenforscherhelm und eine Anleitung, um eines der Juwelen des Val di Non zu entdecken. Der 2005 eröffnete Novella River Park bietet die Möglichkeit, für ein paar Stunden eine aufregende Reise durch Geschichte und Geologie zu unternehmen.

Parken Sie in San Biagio (Romallo), wo das Abenteuer beginnt. Nach dem Überqueren von Apfelplantagen und einer Landschaft, die einem amerikanischen Westen würdig ist (und reich an Tier- und Blumenarten ist), betreten Sie eine unglaubliche unterirdische Welt, aus Gehwegen und engen Passagen, atemberaubenden Canyons, Wasserfällen und Wassersprüngen.

Nachdem Sie die Pozzena-Brücke und das Wasserkraftwerk Dambel bewundert haben, verlassen Sie die Schlucht und betreten einen Wald, in dem Sie auch einen spektakulären alten Kalkstein bewundern und die Einsiedelei San Biagio (nicht besuchbar) wieder erreichen können

Neben der geführten Wanderung durch den Novella River Park können Sie die Canyons auch aus einer anderen Perspektive bewundern, indem Sie mit dem Kajak tief in die wilden Schluchten des Novella-Baches eintauchen.

 



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

22 Ergebnisse
Henrique Oliveira - Radice Comune - 2019 - Ph Giacomo Bianchi - Copyright Arte Sella

Arte Sella

An der Wurzel der Kunst

Orme dei Dinosauri

Die Dinosaurierfährten

Bei Rovereto befindet sich die wohl größte Fundstätte...

Die Schlucht von Limarò

Gleich in der Nähe der Thermen von Comano wartet auf...

Piramidi di Segonzano | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Die Erdpyramiden von Segonzano

Ein Meisterwerk der Natur

Der Trodo dei Fiori

Ein botanischer Wanderweg von großer historischer,...

Grotta Calgeron - APT Valsugana - ph. M Costa | © Grotta Calgeron - APT Valsugana - ph. M Costa

Calgeron Grotte

Für Höhlenforscher ist die Calgeron Grotte die Bekannteste....

Marmitte dei Giganti

Marmitte dei Giganti

Die Marmitte dei Giganti, die sog. Töpfe der Riesen, gehen auf...

Der "Giardino della Rosa" in Ronzone

Der „Giardino della Rosa" (Garten der Rosen) liegt direkt...

Henrique Oliveira - Radice Comune - 2019 - Ph Giacomo Bianchi - Copyright Arte Sella

Arte Sella

Ein Kunstprojekt, das die natürliche Landschaft gestaltet

Weiter lesen ...
Orme dei Dinosauri

Die Dinosaurierfährten

Bei Rovereto befindet sich die wohl größte Fundstätte Italiens von Dinosaurierfährten-Fossilien.

Weiter lesen ...

Die Schlucht von Limarò

Gleich in der Nähe der Thermen von Comano wartet auf Naturfreunde ein nicht zu versäumendes Erlebnis, die Schlucht von Limarò.

Weiter lesen ...
Piramidi di Segonzano | © Foto Archivio Apt Pinè e Cembra

Die Erdpyramiden von Segonzano

Ein Meisterwerk der Natur

Weiter lesen ...

Der Trodo dei Fiori

Ein botanischer Wanderweg von großer historischer, landschaftlicher und naturkundlicher Bedeutung.

Weiter lesen ...
Grotta Calgeron - APT Valsugana - ph. M Costa | © Grotta Calgeron - APT Valsugana - ph. M Costa

Calgeron Grotte

Für Höhlenforscher ist die Calgeron Grotte die Bekannteste. Gänge, kleine Seen und Stalaktiten bilden eine beeindruckende Umgebung

Weiter lesen ...
Marmitte dei Giganti

Marmitte dei Giganti

Die Marmitte dei Giganti, die sog. Töpfe der Riesen, gehen auf die Eiszeit zurück.

Weiter lesen ...

Der "Giardino della Rosa" in Ronzone

Der „Giardino della Rosa" (Garten der Rosen) liegt direkt unterhalb der Ortschaft Ronzone, im hohen Val di Non. Der herrliche Park, der sich ...

Weiter lesen ...

Naturwanderwege

8 Ergebnisse

Naturpark AdamelloBrenta

Der Park der Biodiversität

Tovelsee  im Winter | © Inverno-Val-di-Non-Lago-di-Tovel-ghiaccio-ph-Diego-Marini

Tovelsee - Die Legende des roten Sees

Ein Juwel des Naturparks Adamello Brenta

Santa Giustina See - Der große Staudamm im Tal der Canyons

Ein Schatz im Herzen des Val di Non

Laghi di Tavon e Coredo

Ein zauberhaftes Gebirgsszenario bildet den Rahmen für die zwei...

Canyon Lago Smeraldo - APT Val di Non - ph. D. Clauser | © Canyon Lago Smeraldo - APT Val di Non - ph. D. Clauser

Lago Smeraldo

Der Smeraldo-See ist ein Stausee, der den Charme und die...

Lago di Tret

Ob in der Schutzhütte oder auf der Alm, für ein paar...

Val di Non - Pian della Nana -  Malga Tassulla

Val Nana

Natürliches Amphitheater, zauberhafte Landschaft und...

Die Wasserfälle von Tret

Ein spektakulärer Wassersturz im Herzen des Val di Non

Naturpark AdamelloBrenta

Das größte Naturschutzgebiet des Trentino

Weiter lesen ...
Tovelsee  im Winter | © Inverno-Val-di-Non-Lago-di-Tovel-ghiaccio-ph-Diego-Marini

Tovelsee - Die Legende des roten Sees

Ein Juwel des Naturparks Adamello Brenta

Weiter lesen ...

Santa Giustina See - Der große Staudamm im Tal der Canyons

Ein Schatz im Herzen des Val di Non

Weiter lesen ...

Laghi di Tavon e Coredo

Ein zauberhaftes Gebirgsszenario bildet den Rahmen für die zwei Gletscherseen Tavon und Coredo.

Weiter lesen ...
Canyon Lago Smeraldo - APT Val di Non - ph. D. Clauser | © Canyon Lago Smeraldo - APT Val di Non - ph. D. Clauser

Lago Smeraldo

Der Smeraldo-See ist ein Stausee, der den Charme und die Schönheit der Gegend noch erhöht hat.

Weiter lesen ...

Lago di Tret

Ob in der Schutzhütte oder auf der Alm, für ein paar Stunden der Entspannung am Ufer des Tret-Sees

Weiter lesen ...
Val di Non - Pian della Nana -  Malga Tassulla

Val Nana

Natürliches Amphitheater, zauberhafte Landschaft und Beobachtungsstätte geologischer Phänomene: Das ist Val Nana!

Weiter lesen ...

Die Wasserfälle von Tret

Ein spektakulärer Wassersturz im Herzen des Val di Non

Weiter lesen ...

Seen und Natur

41 Ergebnisse
Die Wasserfälle von Tret

Die Wasserfälle von Tret

Zwei bequeme Wanderungen durch bewaldetes Gebiet welche spektakuläre...

Der Rundweg um den Monte Peller

Der Rundweg um den Monte Peller

Der charakteristische Monte Pellerstellt das nördliche Bollwerk...

Der Dambel-Waalweg

Der Dambel-Waalweg

Einfacher, auch für Kinder geeigneter Spaziergang, der entlang eines...

Arza-Alm, Termoncello-Alm und Loverdina-Alm

Arza-Alm, Termoncello-Alm und Loverdina-Alm

Leichte und panoramareicheWanderung über die grünen Weidendes...

Der Panoramaweg von Smarano

Der Panoramaweg von Smarano

Der Panoramawanderweg entsprichtdem Wanderweg Nr. 12 der...

Castello di Altaguardia – Val di Bresimo

Castello di Altaguardia – Val di Bresimo

Dal castello il panorama spazia su gran parte della val di Non.

Geschlossen
Kaiserpromenade

Kaiserpromenade

Auf dieser für jede und jeden geeigneten Wanderung kann man einen...

Von Don zum beeindruckenden Wallfahrtsort San Romedio

Von Don zum beeindruckenden Wallfahrtsort San Romedio

Diese Route zählt sicherlich zu den eindrucksvollsten Wanderstrecken...

Die Wasserfälle von Tret

Zwei bequeme Wanderungen durch bewaldetes Gebiet welche spektakuläre...

Weiter lesen ...

Der Rundweg um den Monte Peller

Der charakteristische Monte Pellerstellt das nördliche Bollwerk...

Weiter lesen ...

Der Dambel-Waalweg

Einfacher, auch für Kinder geeigneter Spaziergang, der entlang eines...

Weiter lesen ...

Arza-Alm, Termoncello-Alm und Loverdina-Alm

Leichte und panoramareicheWanderung über die grünen Weidendes...

Weiter lesen ...

Der Panoramaweg von Smarano

Der Panoramawanderweg entsprichtdem Wanderweg Nr. 12 der...

Weiter lesen ...
Geschlossen

Castello di Altaguardia – Val di Bresimo

Dal castello il panorama spazia su gran parte della val di Non.

Weiter lesen ...

Kaiserpromenade

Auf dieser für jede und jeden geeigneten Wanderung kann man einen...

Weiter lesen ...

Von Don zum beeindruckenden Wallfahrtsort San Romedio

Diese Route zählt sicherlich zu den eindrucksvollsten Wanderstrecken...

Weiter lesen ...

Wanderung

11 Ergebnisse

Rätisches Museum

Die geheimnisvollen Herren der Alpe

Castel Valer

Die Burg, Besitz der Familie Spaur, ist endlich für Publikum...

Schloss Thun

Das prächtige Schloss der Familie Thun zwischen den Apfelbäumen im...

Castel Nanno | © Foto Apt Val di Non

Schloss Nanno

Die nüchterne, aber elegante Burg im Nonstal

Schloss Belasi

Castel Belasi wurde im 12. Jahrhundert für gemeinschaftliche Zwecke...

Casa Marta di Coredo

Ein vortreffliches Beispiel von Architektur im venezianischen Stil...

Borgo di Casez

An der Piazza des alten, herrschaftlichen Dorfes von Casez, hat das...

Casa Campia | © Foto Apt Val di Non

Casa Campia

Eine Schatzkiste der Bräuche und Traditionen der Adelsfamilien des...

Rätisches Museum

Im Rätischen Museum in Sanzeno die Geschichte des Val di Non, von der Vorgeschichte bis zum Hochmittelalter

Weiter lesen ...
Ein Wochenende in der Familie die Schlösser im Nonstal zu entdecken | © Castel-Valer-Apt-Val-di-Non

Castel Valer

Die Burg, Besitz der Familie Spaur, ist endlich für Publikum geöffnet

Weiter lesen ...

Schloss Thun

Das prächtige Schloss der Familie Thun zwischen den Apfelbäumen im Nonstal

Weiter lesen ...
Castel Nanno | © Foto Apt Val di Non

Schloss Nanno

Die nüchterne, aber elegante Burg im Nonstal

Weiter lesen ...

Schloss Belasi

Castel Belasi wurde im 12. Jahrhundert für gemeinschaftliche Zwecke gebaut

Weiter lesen ...

Casa Marta di Coredo

Ein vortreffliches Beispiel von Architektur im venezianischen Stil der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts

Weiter lesen ...

Borgo di Casez

An der Piazza des alten, herrschaftlichen Dorfes von Casez, hat das Schloss seinen ursprünglichen Charme bewahrt.

Weiter lesen ...
Casa Campia | © Foto Apt Val di Non

Casa Campia

Eine Schatzkiste der Bräuche und Traditionen der Adelsfamilien des Val di Non aus dem 17. und 18. Jahrhundert

Weiter lesen ...

SEHENSWERTES

1 Ergebnisse

Val di Non

Natur, Kultur und alte Bräuche

Val di Non

In das Val di Non für einen erholsamen Urlaub auf dem Land, umgeben von Apfelbäumen, Schlössern und der Berglandschaft

Weiter lesen ...

DAS GEBIET