Schloss Coredo

Castel Coredo liegt auf der Erhebung in der Nähe des Dorfes, wo sich auch die antike Kirche befindet. Von einem jahrhundertealten Park umgeben, ist die Burg von unten nicht sehr gut zu sehen

HINWEIS - Die Öffnung der kulturellen und touristischen Stätten, der Zugang zu diesen, zu den öffentlichen Transportmitteln und zu den auf diesen Seiten beschriebenen Dienstleistungen wird durch die von den Regierungsbehörden und der Autonomen Provinz Trient zur Bewältigung des COVID-19 Gesundheitsnotstandes erlassenen Eindämmungsmaßnahmen geregelt. Die Vorschriften können sich mit der Zeit ändern und umfassen verschiedene Sicherheitsmaßnahmen – von Schließungen über die räumliche Distanzierung der Menschen bis zur Pflicht zur Benutzung persönlicher Sicherheitsausrüstung wie Handschuhen und Mundschutz.

Bitte wenden Sie sich daher direkt an die Dienstleistungsanbieter, um aktuelle Informationen zu den Zugangsmodalitäten zu erhalten.

Castello di Coredo | © Foto Apt Valle di Non

Castel Coredo liegt auf der Erhebung in der Nähe des Dorfes, wo sich auch die antike Kirche befindet. Von einem jahrhundertealten Park umgeben, ist die Burg von unten nicht sehr gut zu sehen

Sie wurde gegen Ende des 12. Jahrhunderts erbaut. Der alte Gebäudekomplex hatte jedoch eine ziemlich andere Baustruktur als heute. Dies geht aus einem Stammbaum der Familie Coreth hervor, wo die Burg in zwei Teile gegliedert ist: zwei Türme und drei Gebäude, die zur alten Pfarrkirche hinabfallen.

Im Jahre 1726 wurde die Burg restauriert und verlor dabei endgültig seinen typisch feudalen Charakter. Heute sieht sie wie ein zweistöckiges, mehr oder weniger viereckiges Gebäude aus. Es hat weiße-rote Fenster wie Castel Bragher. Die alten Mauern sind nur zum Teil erkennbar, vor allem im Erd- und Kellergeschoss.

Die Gemächer der Burgherrn liegen im ersten Stock, wo sich auch ein großer Salon mit Familienportraits befindet.

Die Burg ist in Privatbesitz. Sie ist von Juni bis September für Führungen geöffnet.



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

31 Ergebnisse

Castel Noarna

Bekannt für ihren umfangreichen Weinkeller mit über 35.000...

Castel Ivano

Ein renommierter Adelssitz im Renaissance-Stil

Castello di Rovereto

Sitz des Historischen Kriegsmuseum

Castel Beseno

Bühne für Kostümtheater und Vorstellungen, stellt die Burg den...

Castello di Pergine | © Castello di Pergine - photo APT Valsugana

Castel Pergine

Übernachten Sie im Herzen des Valsugana an einem...

Tipps für Trento - Besuch des Castello del Buonconsiglio

Castello del Buonconsiglio

In die Geschichte eintauchen

Castel San Giovanni

Es thront über dem Idrosee

Castel Stenico - photo APT Terme di Comano Dolomiti di Brenta | © Castel Stenico - photo APT Terme di Comano Dolomiti di Brenta

Castel Stenico

Zwischen Kunst und Geschichte

Schloss Thun

Das prächtige Schloss der Familie Thun zwischen den Apfelbäumen im...

Kunst und Kultur in Trentino - Val di Non | © Castel-Valer-Apt-Val-di-Non

Castel Valer

Die Burg, Besitz der Familie Spaur, ist endlich für Publikum...

Castel Drena

Eine wahre mittelalterliche Festung

Bastione di Riva - ph. Pio Geminiani | © 25067 - Archivio Trentino Marketing  - Bastione di Riva - ph. Pio Geminiani

Bastione di Riva

Eines der Symbole der Stadt

Castello di Arco

Ein Spaziergang durch die Olivenhaine führt zur alten Burg

Castel Caldes - APT Val di Sole - photo D. Andreis | © Castel Caldes - APT Val di Sole - photo D. Andreis

Burg Caldes

Erst kürzlich renoviert, befindet sich die Burg am Eingang des Val...

© Foto Archivio Apt

Castel Pietra

Eine herrliche Burg

Mittelalterliche Orte im Herbst im Trentino Besuchen - September-NOVEMBER

Castello di Sabbionara d’Avio

Zwischen Schlachten und höfischer Liebe

Castel Noarna

Bekannt für ihren umfangreichen Weinkeller mit über 35.000 Weinflaschen

Weiter lesen ...

Castel Ivano

Ein renommierter Adelssitz im Renaissance-Stil

Weiter lesen ...

Castello di Rovereto

Sitz des Kriegsmuseums

Weiter lesen ...

Castel Beseno

Bühne für Kostümtheater und Vorstellungen, stellt die Burg den umfangreichsten Festungskomplex des Trentino dar

Weiter lesen ...
Castello di Pergine | © Castello di Pergine - photo APT Valsugana

Castel Pergine

Übernachten Sie im Herzen des Valsugana an einem geschichtsträchtigen Ort

Weiter lesen ...

Castello del Buonconsiglio

Geschichte erleben – nicht auszulassen bei einem Besuch in Trento

Weiter lesen ...

Castel San Giovanni

Es stellte den Kontrollpunkt des Straßennetzes zwischen Chiese und Garda dar.

Weiter lesen ...
© Foto Archivio Apt

Castel Stenico

Zwischen Kunst und Geschichte

Weiter lesen ...

Schloss Thun

Das prächtige Schloss der Familie Thun zwischen den Apfelbäumen im Nonstal

Weiter lesen ...
Kunst und Kultur in Trentino - Val di Non | © Castel-Valer-Apt-Val-di-Non

Castel Valer

Die Burg, Besitz der Familie Spaur, ist endlich für Publikum geöffnet

Weiter lesen ...

Castel Drena

Eine wahre mittelalterliche Festung

Weiter lesen ...
Bastione di Riva - ph. Pio Geminiani | © 25067 - Archivio Trentino Marketing  - Bastione di Riva - ph. Pio Geminiani

Bastione di Riva

Eines der Symbole der Stadt

Weiter lesen ...

Castello di Arco

Ein Spaziergang durch die Olivenhaine führt zur alten Burg

Weiter lesen ...
Castel Caldes - APT Val di Sole - photo D. Andreis | © Castel Caldes - APT Val di Sole - photo D. Andreis

Burg Caldes

Erst kürzlich renoviert, befindet sich die Burg am Eingang des Val di Sole

Weiter lesen ...
© Foto Archivio Apt

Castel Pietra

Schauplatz der Schlacht von Calliano, bietet die Burg heute Platz für Tagungen, Bankette und Veranstaltungen

Weiter lesen ...
Mittelalterliche Orte im Herbst im Trentino Besuchen - September-NOVEMBER

Castello di Sabbionara d’Avio

Der FAI (dt. it. Fond für die Umwelt) heißt Sie zwischen den Weinbergen des Vallagarina willkommen

Weiter lesen ...

Burgen und Schlösser

0 Ergebnisse

Burgen und Schlösser

0 Ergebnisse

Burgen und Schlösser

0 Ergebnisse

Burgen und Schlösser

0 Ergebnisse

Burgen und Schlösser