Filzerhof – Vlarotz/Fierozzo

Die Verwendung von Holz beim Bau des Hauses sowie für Möbel und Hausrat

Filzerhof – Vlarotz/Fierozzo #1 | © Filzerhof
Filzerhof – Vlarotz/Fierozzo #1
Filzerhof – Vlarotz/Fierozzo #2 | © Filzerhof
Filzerhof – Vlarotz/Fierozzo #2
Filzerhof – Vlarotz/Fierozzo #3 | © Filzerhof
Filzerhof – Vlarotz/Fierozzo #3
Filzerhof – Vlarotz/Fierozzo #4 | © Filzerhof
Filzerhof – Vlarotz/Fierozzo #4

Eine Reise in den Alltag der Fersentaler, deutschsprachiger Siedler, die sich ab dem 13. Jahrhundert in diesem Tal niedergelassen haben.

Ein Zeitsprung, der vom Leben der Fersentaler in den vorigen Jahrhunderten erzählt. Der Filzerhof, dessen derzeitige Gestalt auf das 18. Jahrhundert zurückgeht, wurde vom Fersentaler Kulturinstitut erworben und renoviert, wobei die traditionellen Elemente erhalten wurden. Im gemauerten Erdgeschoss befinden sich Räume, die teils zum Wohnen und teils landwirtschaftlichen Zwecken dienen: Eine Tür führt in die alte Küche (òlt hous) mit dem Backofen, in die Küche (haus) und zu den Kammern (kòmmern), von denen eine der fersentalerischen Sprache gewidmet ist, eine andere Tür führt zum Stall (stòll).

Das obere Geschoss ist fast vollständig der Lagerung des Viehfutters bestimmt, außerdem befindet sich dort die Tenne (stodl), wo das Getreide gedroschen wird, und eine kleine Kammer mit Zugang vom Umgang. Die Dacheindeckung ist aus Lärchenschindeln: Bei der Erneuerung des Daches wurden davon etwa dreitausend Stück verlegt, die einzeln von Hand aus dem Holz von Bäumen aus dem Tal angefertigt wurden!

 

 

Kontakt&Anfahrt

Filzerhof e mulino De Mil
38050 Palù del Fersina , Italy

Valsugana Wettervorhersage

Heute
Max Temp. (C): 27°
Temp. Min. (C): 16°
Jul 26
Max Temp. (C): 28°
Temp. Min. (C): 16°
Jul 27
Max Temp. (C): 29°
Temp. Min. (C): 17°
Wettervorhersage


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

29 Ergebnisse
Sentiero etnografico Rio Caino

Sentiero etnografico Rio Caino

Der Rio Caino, Freilichtmuseum im Val del Chiese: eine Welt der...

Die Dorfbrunnen von Predazzo

Die Dorfbrunnen von Predazzo

Das Ökomuseum des Valle del Chiese

Das Ökomuseum des Valle del Chiese

Die etwas außergewöhnliche Lage des Valle del Chiese - im...

Fucina Marinelli | © Foto Archivio Apt Val di Sole

De-Segheria di Male’ – Sägewerk Male'

Minenpark Calceranica

Minenpark Calceranica

Das ehemalige Bergwerk ist heute zu besichtigen

Laboratorio Farmaceutico Foletto | © Foto Archivio Consorzio per il Turismo della Valle Di Ledro

Museo del Laboratorio Farmaceutico Foletto - Pieve

Erinnerungen und Objekte einer Tradition.

Der Terpentinpfad

Der Terpentinpfad

Der Terpentinpfad entstand dank der Initiative, die im Val di Sole...

Miniera Grua

Miniera - Museo Grua va Hardömbl

Das ursprüngliche Bergwerk wurde originalgetreu wiederaufgebaut.

Sentiero etnografico Rio Caino

Sentiero etnografico Rio Caino

Der Rio Caino, Freilichtmuseum im Val del Chiese: eine Welt der Wissenschaft, Geschichte und Magie.

Weiter lesen ...
Die Dorfbrunnen von Predazzo

Die Dorfbrunnen von Predazzo

Weiter lesen ...
Das Ökomuseum des Valle del Chiese

Das Ökomuseum des Valle del Chiese

Die etwas außergewöhnliche Lage des Valle del Chiese - im südwestlichen des Trentino - trug zur Namensgebung „Ökomuseum"...

Weiter lesen ...
Fucina Marinelli | © Foto Archivio Apt Val di Sole

De-Segheria di Male’ – Sägewerk Male'

Weiter lesen ...
Minenpark Calceranica

Minenpark Calceranica

Das ehemalige Bergwerk ist heute zu besichtigen

Weiter lesen ...
Laboratorio Farmaceutico Foletto | © Foto Archivio Consorzio per il Turismo della Valle Di Ledro

Museo del Laboratorio Farmaceutico Foletto - Pieve

Erinnerungen und Objekte einer Tradition.

Weiter lesen ...
Der Terpentinpfad

Der Terpentinpfad

Der Terpentinpfad entstand dank der Initiative, die im Val di Sole einstmals verbreitete Arbeit der Terpentin-Sammlung den heutigen Generationen...

Weiter lesen ...
Miniera Grua

Miniera - Museo Grua va Hardömbl

Das ursprüngliche Bergwerk wurde originalgetreu wiederaufgebaut.

Weiter lesen ...

Ökomuseen