Filzerhof e mulino De Mil

Eine Reise in den Alltag der antiken bersntoler Gemeinde im Bauernhof Filzerhof und in der Mühle De Mil.

Filzerhof e mulino De Mil

Einen Sprung in die Vergangenheit, um bekannt zu machen, wie und wovon die bersntoler Gemeinde in den vergangenen Jahrhunderten lebte. Der Filzerhof, der vom Kulturinstitut Bersntol-Lusérn erworben wurde, ist von Mai bis Oktober geöffnet.

Er wurde restauriert und originalgetreu wiederhergestellt und besteht aus dem Wohngebäude im Erdgeschoss, dem landwirtschaftlichen Komplex mit Keller, Schweine- und anderen Ställen, Tenne, Getreidespeicher, Milchlagerraum, Heuschober auf verschiedenen Ebenen und Dunggrube. Die Dachabdeckung ist aus Lärchenholzschindeln, die von Querbalken fixiert, die ihrerseits durch Steinblöcke beschwert wurden: Man verwandte circa dreitausend davon, die einzeln manuell erstellt wurden. Interessant ist der ethnobotanische Weg durch einen Gemüsegarten mit traditionellen Pflanzen und Kräutern.


Auch die Restaurierung der Mühle von Roveda, De Mil, die Roggen, Weizen, Gersten und Hafer mahlte, gehört zum Projekt der Freiluftmuseen, das außer dem Filzerhof und der Mühle auch das Bergwerk Grua va Hardömbl miteinbezieht. Die Initiative wurde vom Kulturinstitut Bersntol-Lusérn verwirklicht, um die kulturelle und sprachliche Identität dieser zwei Minderheiten der Provinz Trient sicherzustellen.

 

Webseite

 

 



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

25 Ergebnisse

Archäologische Ausgrabungen Doss Castel

Auf den Spuren der Rätern

Istituto Culturale Ladino - APT Val di Fassa - ph M. Montibeller | © Istituto Culturale Ladino - APT Val di Fassa - ph M. Montibeller

Istituto Culturale Ladino

Traditionen und Kultur der ladinischen Sprachminderheit.

Das Ökomuseum vom Valsugana

Das Ökomuseum bezieht das Gebiet vom östlichen Valsugana...

Banco de la Resòn | © Foto Apt Val di Fiemme

Banco de la Reson – Gericht unter freiem Himmel

Gericht und Diskussionsort der Magnifica Comunità, aber auch Ort der...

Miniera Grua

Miniera - Museo Grua va Hardömbl

Das ursprüngliche Bergwerk wurde originalgetreu wiederaufgebaut.

Antica segheria veneziana Taialacqua

Antica segheria veneziana Taialacqua

Das alte Sägewerk wurde im 16. Jh. in genossenschaftlicher Form...

Minenpark Calceranica

Das ehemalige Bergwerk ist heute zu besichtigen

Das Ökomuseum des Tesino - der Heimat der fliegenden Händler

Maso Spilzi | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Maso Spilzi

Maso Spilzi in Folgaria ist ein einzigartiges Beispiel einer...

Der Terpentinpfad

Der Terpentinpfad entstand dank der Initiative, die im Val di Sole...

Das Ökomuseum von Vanoi

Roccolo del Sauch

Der "Roccolo del Sauch" ist eine wunderschöne...

Maso Curio "Ca da mont"

Hof Curio Cà da Mont: ein interessantestes Bauernhaus des Val...

Fucina Marinelli | © Foto Archivio Apt Val di Sole

De-Segheria di Male’ – Sägewerk Male'

Museo Etnografico del Nonno Gustavo | © Foto Archivio Apt Val di Fiemme

Heimatmuseum “Nonno Gustavo”

300 Jahre Heimatgeschichte in einer uralten Scheune

Ecomuseo dell'Argentario - Photo  S. Parrini - APT Piné Cembra | © Ecomuseo dell'Argentario - Photo  S. Parrini - APT Piné Cembra

Ecomuseo dell'Argentario

Eine Wanderung zwischen Geschichte und Natur im ehemals bedeutendsten...

Archäologische Ausgrabungen Doss Castel

Auf den Spuren der Rätern

Weiter lesen ...
Istituto Culturale Ladino - APT Val di Fassa - ph M. Montibeller | © Istituto Culturale Ladino - APT Val di Fassa - ph M. Montibeller

Istituto Culturale Ladino

Traditionen und Kultur der ladinischen Sprachminderheit.

Weiter lesen ...

Das Ökomuseum vom Valsugana

Das Ökomuseum bezieht das Gebiet vom östlichen Valsugana ein und wertet es mit einer Reihe von Rundgängen in diesem ausgedehnten...

Weiter lesen ...
Banco de la Resòn | © Foto Apt Val di Fiemme

Banco de la Reson – Gericht unter freiem Himmel

Gericht und Diskussionsort der Magnifica Comunità, aber auch Ort der Hexenprozesse

Weiter lesen ...
Miniera Grua

Miniera - Museo Grua va Hardömbl

Das ursprüngliche Bergwerk wurde originalgetreu wiederaufgebaut.

Weiter lesen ...
Antica segheria veneziana Taialacqua

Antica segheria veneziana Taialacqua

Das alte Sägewerk wurde im 16. Jh. in genossenschaftlicher Form errichtet.

Weiter lesen ...

Minenpark Calceranica

Das ehemalige Bergwerk ist heute zu besichtigen

Weiter lesen ...

Das Ökomuseum des Tesino - der Heimat der fliegenden Händler

Weiter lesen ...
Maso Spilzi | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Maso Spilzi

Maso Spilzi in Folgaria ist ein einzigartiges Beispiel einer Gebirgssiedlung

Weiter lesen ...

Der Terpentinpfad

Der Terpentinpfad entstand dank der Initiative, die im Val di Sole einstmals verbreitete Arbeit der Terpentin-Sammlung den heutigen Generationen...

Weiter lesen ...

Das Ökomuseum von Vanoi

Weiter lesen ...

Roccolo del Sauch

Der "Roccolo del Sauch" ist eine wunderschöne Baumskulptur, die heute als Vogelwarte dient

Weiter lesen ...

Maso Curio "Ca da mont"

Hof Curio Cà da Mont: ein interessantestes Bauernhaus des Val Rendena.

Weiter lesen ...
Fucina Marinelli | © Foto Archivio Apt Val di Sole

De-Segheria di Male’ – Sägewerk Male'

Weiter lesen ...
Museo Etnografico del Nonno Gustavo | © Foto Archivio Apt Val di Fiemme

Heimatmuseum “Nonno Gustavo”

300 Jahre Heimatgeschichte in einer uralten Scheune

Weiter lesen ...
Ecomuseo dell'Argentario - Photo  S. Parrini - APT Piné Cembra | © Ecomuseo dell'Argentario - Photo  S. Parrini - APT Piné Cembra

Ecomuseo dell'Argentario

Eine Wanderung zwischen Geschichte und Natur im ehemals bedeutendsten Bergbaudistrikt des Trentino.

Weiter lesen ...

Ökomuseen

0 Ergebnisse

Ökomuseen

0 Ergebnisse

Ökomuseen

0 Ergebnisse

Ökomuseen

0 Ergebnisse

Ökomuseen