Haus Grazioli oder „Casa Dela Béga“ – Strombiano, Peio

Die Faszination eines unverfälschten Ortes, an dem die Geschichte bis zur letzten Eigentümerin erhalten geblieben ist.

Casa Grazioli
Casa Grazioli | © Foto Archivio Apt Val di Sole
Casa Grazioli
Casa Grazioli

In diesem Haus scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, um uns daran zu erinnern, wie die Menschen einst in den Dörfern im Peio-Tal lebten. Möbel, Kleidungsstücke, Gegenstände, Familienfotos erzählen von einer vergangenen Welt.

Ein Sprung in die Vergangenheit, eine volkskundliche Reise in den Alltag von anno dazumal. So könnte man einen Besuch im Haus Grazioli beschreiben, dem Gebäude, das auch als „Casa de la Béga“ bekannt ist, denn diesen Spitznamen trug Domenica Grazioli, die bis 1991 in diesem Haus wohnte.

Zu den Räumen in drei Geschossen und Dachboden gehören zwei alte Küchen mit offener Feuerstelle und Steinöfen, in denen noch heute Brot gebacken wird. In der mit dem fornèl a óle beheizten Schlafkammer sind die über dem Bett aufgehängten Familienfotos und Weihwasserbecken, die Kleider im Schrank und das Schulzeugnis von 1922 in der Kommode erhalten. In einem großen Raum befinden sich landwirtschaftliche Gerätschaften, die im Gemüsegarten und auf dem Feld benutzt wurden, sowie Geräte zur Bearbeitung von Leinen.



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

29 Ergebnisse
Ecomuseo della Val di Peio | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Das Ökomuseum vom Val di Pejo

Antica segheria veneziana Taialacqua

Antica segheria veneziana Taialacqua

Das alte Sägewerk wurde im 16. Jh. in genossenschaftlicher Form...

Das Ökomuseum vom Valsugana

Das Ökomuseum bezieht das Gebiet vom östlichen Valsugana...

Archäologische Ausgrabungen Doss Castel

Auf den Spuren der Rätern

Das Ökomuseum des Tesino - der Heimat der fliegenden Händler

Istituto Culturale Ladino - APT Val di Fassa - ph M. Montibeller | © Istituto Culturale Ladino - APT Val di Fassa - ph M. Montibeller

Istituto Culturale Ladino

Traditionen und Kultur der ladinischen Sprachminderheit.

Das Ökomuseum des Valle del Chiese

Die etwas außergewöhnliche Lage des Valle del Chiese - im...

Maso Spilzi | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Maso Spilzi

Maso Spilzi in Folgaria ist ein einzigartiges Beispiel einer...

Ecomuseo della Val di Peio | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Das Ökomuseum vom Val di Pejo

Weiter lesen ...
Antica segheria veneziana Taialacqua

Antica segheria veneziana Taialacqua

Das alte Sägewerk wurde im 16. Jh. in genossenschaftlicher Form errichtet.

Weiter lesen ...

Das Ökomuseum vom Valsugana

Das Ökomuseum bezieht das Gebiet vom östlichen Valsugana ein und wertet es mit einer Reihe von Rundgängen in diesem ausgedehnten...

Weiter lesen ...

Archäologische Ausgrabungen Doss Castel

Auf den Spuren der Rätern

Weiter lesen ...

Das Ökomuseum des Tesino - der Heimat der fliegenden Händler

Weiter lesen ...
Istituto Culturale Ladino - APT Val di Fassa - ph M. Montibeller | © Istituto Culturale Ladino - APT Val di Fassa - ph M. Montibeller

Istituto Culturale Ladino

Traditionen und Kultur der ladinischen Sprachminderheit.

Weiter lesen ...

Das Ökomuseum des Valle del Chiese

Die etwas außergewöhnliche Lage des Valle del Chiese - im südwestlichen des Trentino - trug zur Namensgebung „Ökomuseum"...

Weiter lesen ...
Maso Spilzi | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Maso Spilzi

Maso Spilzi in Folgaria ist ein einzigartiges Beispiel einer Gebirgssiedlung

Weiter lesen ...

Ökomuseen