Museo Padre Eusebio Chini

Pater Kino: Held und Heiliger, Missionar, Kartograph, Kosmograph und Anthropologe.

Museo Padre Eusebio Chini - APT VAL DI NON | © Museo Padre Eusebio Chini - APT VAL DI NON

Das Museum bietet einen Einblick in das Leben von Pater Eusebio Chini (Kino), der zugleich Missionar und Wissenschaftler war. Sein Lebenslauf ist im Museum von Taio rekonstruiert, das 1997 eingeweiht wurde. Gleich am Eingang besticht eine Bronzestatue, eine Reproduktion der von der Künstlerin Silvercruys geschaffenen Statue, die in der „Famedio", der sog. Ruhmeshalle, in den Vereinigten Staaten ausgestellt ist. Die sich im Auditorium befindlichen Murales des mexikanischen Künstlers Nereo de La Peña stellen hingegen das Leben des Missionars Pater Kino in Sonora und in Arizona dar. Seine Tätigkeit als Kartograph, Kosmograph, Anthropologe und Agronom wird durch Originalinstrumente und Reproduktionen der von ihm gezeichneten Karten dokumentiert. Kleidungsstücke und alltäglich genutzte Werkzeuge berichten hingegen vom Leben und von den Bräuchen der Indianer. Im Raum auf der zweiten Etage sind ein Astrolabium, ein Galileo-Teleskop und ein Kompass ausgestellt, die alle aus dem 17. Jahrhundert stammen. Am Ende des Ausstellungsrundgangs - erneut auf der Piazza - lohnt sich der Blick auf das große Mosaik von Mariano Fracalossi, das die Außenwand des Museums verziert.

 



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

87 Ergebnisse

Museum Geburtshaus De Gasperi

Eine Reise in das private Leben eines der großen Protagonisten der...

Forte Belvedere | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Werk Gschwent/Belvedere

Die Festung der Emotionen

Base Tuono | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Flugabwehr-Raketenstellung Base Tuono

Im Bunker des Dr. Seltsam

Pfahlbautenmuseum am Ledro-See

In Ledro, eines Tages in der Vorgeschichte

Das Volkskundemuseum Museo degli Usi e Costumi della Gente Trentina

Entdecken Sie das ländliche Leben

Casa D’Arte Futurista Depero – Kunsthaus des Futuristen Depero

Ein Sprung in den Futurismus

MAG – Museo Alto Garda

Geschichte, Kunst, Archäologie

Bonapace camera spaziosa

Archäologischer Naturpark von Fiavé

Ein UNESCO-Weltkulturerbe

Museum Geburtshaus De Gasperi

Eine Reise in das private Leben eines der großen Protagonisten der italienischen und europäischen Geschichte

Weiter lesen ...
Forte Belvedere | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Werk Gschwent/Belvedere

Eine der schönsten österreichisch-ungarischen Militärbauten

Weiter lesen ...
Base Tuono | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Flugabwehr-Raketenstellung Base Tuono

Ehemalige NATO-Raketenstation, heute europaweit einzigartiges Museum

Weiter lesen ...

Pfahlbautenmuseum am Ledro-See

Ins Museo delle Palafitte des Ledrosees, um zu erfahren, wie unsere Vorfahren lebten

Weiter lesen ...

Das Volkskundemuseum Museo degli Usi e Costumi della Gente Trentina

Volkskultur und geheimnisvolle Meisterwerke

Weiter lesen ...

Casa D’Arte Futurista Depero – Kunsthaus des Futuristen Depero

Ein Atelier-Museum in Rovereto, einzigartig in Italien, welches das vom Künstler selbst geplante Konzept umsetzt

Weiter lesen ...

MAG – Museo Alto Garda

Geschichte, Kunst, Archäologie

Weiter lesen ...
Parco Archeo Natura Fiavé - ph. I.Moser- copyright Soprintendenza Beni Culturali PAT | © Parco Archeo Natura Fiavé - ph. I.Moser- copyright Soprintendenza Beni Culturali PAT

Archäologischer Naturpark von Fiavé

Es gibt keinen besseren Weg, in die Geschichte, oder besser gesagt in die Vorgeschichte einzutauschen

Weiter lesen ...

Museen