Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Die Kirche der Heiligen Phillipus und Jakobus

Chiesa parrocchiale di Predazzo | © Foto Archivio Apt Val di Fiemme

Die Pfarrkirche wurde zwischen 1865 und 1872 erbaut, um der wachsenden Kirchegemeinde gerecht zu werden. Auf den Fundamenten der früheren gotischen Kirche, die den Heiligen Philippus und Jakobus geweiht war, steht heute das Rathaus. Das alte Gotteshaus stammte aus dem frühen 16. Jh. und wurde wahrscheinlich auf der ursprünglichen Jakobskapelle aufbaut. Seither wird der Kirchtag am 25. Juli, am Tag des Hl. Jakobus der Ältere gefeiert, obwohl die Schutzpatrone seit Jahrhunderten die Hl. Phillippus und Jakobus der Jüngere sind.

Das Projekt der neuen Kirche wurde dem Ingenieur Michele Mayer anvertraut, der sie im neugotischen Stil mit Materialien aus Granit und lokalem Marmor geplant hatte. Ganzer Stolz der Kirchengemeinde von Predazzo sind die zehn achteckigen Säulen, die jeweils aus einem einzigen Monzonit-Steinsblock gefertigt wurden, den man im Westen des Ortes abgebaut hatte. Die Arbeit vieler erfahrener Maurer von Predazzo war für das Gelingen des Gotteshauses von grundlegender Bedeutung. Im Kircheninneren fanden 2005 umgehende Sanierungsarbeiten statt. Der Fußboden wurde erneuert, die Wände neu gestrichen und die Dekorationen aufgefrischt. Nun erstrahlt die monumentale Kirche wieder in neuem Glanz.



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

49 Ergebnisse

Santuario di San Romedio

Die Hl. Romedius Wallfahrtskirche, ein Ort, zauberhaft und reich an...

Chiesa di S. Silvestro

Chiesa di S. Silvestro sul Monte Totoga

Die mittelalterliche San-Silvestro-Kirche beherrscht den Eingang ins...

Santuario della Madonna dell'Aiuto

Die Kirche Madonna dell´Aiuto liegt mitten im Wald

Chiesa S. Maria Maggiore

Chiesa di S. Maria Maggiore

Die Renaissance-Kirche S. Maria Maggiore war Sitz des Konzils von...

Chiesa di Santa Giuliana

Zwischen Tradition und Legende ist Santa Giuliana in Vigo di Fassa...

Chiesa di S. Maria

Chiesa di S. Maria

In der Kirche der Heiligen Maria in Pellizzano vermischen sich...

 Chiesetta di S. Vigilio

Chiesetta di S. Vigilio

Die Kirche S. Vigilio von Molveno aus dem 13. Jahrhundert: ein...

Basilica dei SS. Martiri di Sanzeno

Basilica dei SS. Martiri di Sanzeno

 Die Basilika erinnert an die evangelisierenden Missionare...

Santuario di San Romedio

Die Hl. Romedius Wallfahrtskirche, ein Ort, zauberhaft und reich an Spiritualität

Weiter lesen ...
Chiesa di S. Silvestro

Chiesa di S. Silvestro sul Monte Totoga

Die mittelalterliche San-Silvestro-Kirche beherrscht den Eingang ins Valle del Primiero.

Weiter lesen ...

Santuario della Madonna dell'Aiuto

Die Kirche Madonna dell´Aiuto liegt mitten im Wald

Weiter lesen ...
Chiesa S. Maria Maggiore

Chiesa di S. Maria Maggiore

Die Renaissance-Kirche S. Maria Maggiore war Sitz des Konzils von Trient.

Weiter lesen ...

Chiesa di Santa Giuliana

Zwischen Tradition und Legende ist Santa Giuliana in Vigo di Fassa noch heute eine beliebte Kultstätte.

Weiter lesen ...
Chiesa di S. Maria

Chiesa di S. Maria

In der Kirche der Heiligen Maria in Pellizzano vermischen sich gotische, romanische und Motive der Renaissance.

Weiter lesen ...
 Chiesetta di S. Vigilio

Chiesetta di S. Vigilio

Die Kirche S. Vigilio von Molveno aus dem 13. Jahrhundert: ein geschütztes Kulturgut des Trentino.

Weiter lesen ...
Basilica dei SS. Martiri di Sanzeno

Basilica dei SS. Martiri di Sanzeno

 Die Basilika erinnert an die evangelisierenden Missionare Sistino, Martirio und Alessandro, die im Jahre 397 n. Ch. getötet wurden.

Weiter lesen ...

Kirchen, Einsiedeleien und Heiligtümer

0 Ergebnisse

Kirchen, Einsiedeleien und Heiligtümer

0 Ergebnisse

Kirchen, Einsiedeleien und Heiligtümer

0 Ergebnisse

Kirchen, Einsiedeleien und Heiligtümer

0 Ergebnisse

Kirchen, Einsiedeleien und Heiligtümer