Chiesa Arcipretale Assunzione della Beata Vergine

Fiera di Primiero: eins der schönsten Beispiele des gotischen Trentino.

Chiesa Assunzione e Palazzo delle Miniere
 Chiesa Arcipretale Assunzione della Beata Vergine

Die erzpriesterliche Kirche der Assunzione (Mariä Himmelfahrt) in Fiera di Primiero wurde im Jahre 1493 erbaut und zwei Jahre später durch den Bischof von Feltre, Andrea Trevisano, geweiht. Charakteristisch ist ihr sehr hoher, von Fresken verzierter Glockenturm. Das Bauwerk, das in den Jahren intensiver und gewinnbringender Bergwerkstätigkeiten errichtet wurde, besteht aus einer einzigen großen Halle, die in ein Haupt- und zwei Seitenschiffe unterteilt ist und von zahlreichen, hochwertig ausgeführten Fresken verziert wird. Das Innere ist mit, im Barocken Stil gestalteten, Altären ausgeschmückt, unter denen sich besonders der „Altar der Bergmänner" („dei minatori") durch seine Stattlichkeit hervorhebt. Die Sängerkanzel ist ein Meisterwerk des Sakralbaus: mit Malereien, die biblische Geschichten darstellen und einer bedeutenden Orgel von 1900 n. Ch.
Bemerkenswert ist die große Freskenmalerei von Giangiacomo Roemer, ungefähr aus der Mitte des 16. Jh., die den verstorbenen Söhnen gewidmet sind: Eine Komposition im Stil der Renaissance, die die Farben und Insignien der Familie Roemer-Brandis und sechs weitere Adelsinsignien wiedergibt, darunter auch den Adler der Habsburger und die zwei Wappen der Welsperger, einem Herrscherhaus, das seit 1401 im Tal vertreten war. Während der kürzlich durchgeführten Restaurierungsarbeiten haben die Archäologen die Reste einer frühchristlichen Basilika aus dem 5. - 6. Jh. entdeckt.

 



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

49 Ergebnisse

Santuario di San Romedio

Die Hl. Romedius Wallfahrtskirche, ein Ort, zauberhaft und reich an...

Chiesa di S. Maria

Chiesa di S. Maria

In der Kirche der Heiligen Maria in Pellizzano vermischen sich...

Das Bergkirchlein in Bellamonte

Im hübschen Ort Bellamonte, der Gemeinde Predazzo steht verträumt,...

Santuario della Madonna di Pinè

Die Wallfahrtskirche Madonna di Pinè: Herzstück der...

Chiesa di S. Croce

Pfarrkirche von Tavodo

Tavodo ist der Sitz der Pfarrei von Banale

Chiesa di San Rocco | © Foto Archivio Apt Terme di Comano

Kirche von San Rocco

Diese kleine, den Heiligen Rochus und Sebastian gewidmete Kirche...

Chiesa di S. Stefano

Chiesa di S. Stefano

Zwischen Sagen und Legenden dominiert Santo Stefano di Carisolo das...

Kirchlein Madonna di la Salette

In der Gemeinde Lavarone ist die Kirche den Erscheinungen von La...

Santuario di San Romedio

Die Hl. Romedius Wallfahrtskirche, ein Ort, zauberhaft und reich an Spiritualität

Weiter lesen ...
Chiesa di S. Maria

Chiesa di S. Maria

In der Kirche der Heiligen Maria in Pellizzano vermischen sich gotische, romanische und Motive der Renaissance.

Weiter lesen ...

Das Bergkirchlein in Bellamonte

Im hübschen Ort Bellamonte, der Gemeinde Predazzo steht verträumt, inmitten eines Wiesenhanges, die kleine Kirche Maria Schnee

Weiter lesen ...

Santuario della Madonna di Pinè

Die Wallfahrtskirche Madonna di Pinè: Herzstück der Marienverehrung im Trentino.

Weiter lesen ...
Chiesa di S. Croce

Pfarrkirche von Tavodo

Tavodo ist der Sitz der Pfarrei von Banale

Weiter lesen ...
Chiesa di San Rocco | © Foto Archivio Apt Terme di Comano

Kirche von San Rocco

Diese kleine, den Heiligen Rochus und Sebastian gewidmete Kirche enthält Fresken der bergamaskischen Baschenis aus Averaria

Weiter lesen ...
Chiesa di S. Stefano

Chiesa di S. Stefano

Zwischen Sagen und Legenden dominiert Santo Stefano di Carisolo das Val Genova.

Weiter lesen ...

Kirchlein Madonna di la Salette

In der Gemeinde Lavarone ist die Kirche den Erscheinungen von La Salette in Frankreich gewidmet

Weiter lesen ...

Wallfahrtskirchen und Kirchen