Romeno

Alte Kirchen und kühle Brunnen in der Geburtsstadt des Malers Giambattista Lampi  

Romeno
Romeno
Romeno
Romeno

Romeno erstreckt sich auf einer sonnigen Hochebene, die von Pinienwäldern mit schönen Wanderwegen umgeben ist. Der Name des Ortes ist vermutlich von „Romani" oder „Romaini" abgeleitet; in anderen Worten, es handelte sich wohl um eine Ansiedlung römischer Einwanderer, die sich unter die einheimische Bevölkerung mischten. Im Ort sind zahlreiche elegante Gebäude erhalten geblieben, an denen man noch heute die Freskomalereien von Mattia Lampi bestaunen kann. Der Maler hatte sich etwa 1720 im Ort niedergelassen. Seinem dort geborenen Sohn Giambattista (1751-1830), der in die Fußstapfen seines Vaters trat, wurde später ein Denkmal gesetzt.
Lohnenswert ist eine Besichtigung der drei Kirchen des Ortes. Das der Heiligen Jungfrau gewidmete Altarbild, das sich in der sehr alten Pfarrkirche befindet, ist ein kostbares Werk des Giambattista Lampi und ein wahres Meisterwerk der neoklassizistischen Malerei. In der Kirche S. Antonio sind die Freskomalereien an den Außenfassaden und im Kircheninneren, die Auszüge aus dem Leben des S. Antonio Abate darstellen, von besonderem Reiz. Einige romanische Freskomalereien mit leicht byzantinischem Einschlag, die zu den ältesten im ganzen Trentino gehören, können in der Kirche S. Bartolomeo besichtigt werden. Die Kirche wurde erstmals im Jahre 1191 erwähnt, ist aber vermutlich schon älter.



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

38 Ergebnisse

Fondo

Seen und Schluchten

Cles

Bezirkstadt und Obstanbaugebiet am See von Santa Giustina, vor der...

Smarano

Smarano, ein Ort zwischen Wäldern und Weiden sowie Kunst und...

Sporminore

Obstgärten im Naturpark Adamello Brenta

Ronzone

Lokale Kultur und Tradition: Ronzone, ein geschichtsträchtiger...

Schneebedeckte Berge in der autonomen Provinz Trento

Cagnò

Urlaub zwischen Weinbergen und Apfelhainen bei mildem Klima und...

Terres

Im kleinen Dorf, Erholung und entspannende Spaziergänge durch...

Brez

Brez: moderner Urlaub an einem antiken Ort 

Fondo

Unvergleichliche Schönheit der Natur

Weiter lesen ...

Cles

Bezirkstadt und Obstanbaugebiet am See von Santa Giustina, vor der Kulisse der Brenta-Dolomiten  

Weiter lesen ...

Smarano

Smarano, ein Ort zwischen Wäldern und Weiden sowie Kunst und Handwerk vor den majestätischen Monti Anauni  

Weiter lesen ...

Sporminore

Obstgärten im Naturpark Adamello Brenta

Weiter lesen ...

Ronzone

Lokale Kultur und Tradition: Ronzone, ein geschichtsträchtiger Fremdenverkehrsort im Val di Non

Weiter lesen ...
Schneebedeckte Berge in der autonomen Provinz Trento

Cagnò

Urlaub zwischen Weinbergen und Apfelhainen bei mildem Klima und günstiger Lage

Weiter lesen ...

Terres

Im kleinen Dorf, Erholung und entspannende Spaziergänge durch die Apfelplantagen 

Weiter lesen ...

Brez

Brez: moderner Urlaub an einem antiken Ort 

Weiter lesen ...
0 Ergebnisse

Ortschaften

12 Ergebnisse

Santa Giustina See - Der große Staudamm im Tal der Canyons

Ein Schatz im Herzen des Val di Non

Tovelsee  im Winter | © Inverno-Val-di-Non-Lago-di-Tovel-ghiaccio-ph-Diego-Marini

Tovelsee - Die Legende des roten Sees

Ein Juwel des Naturparks Adamello Brenta

Naturpark AdamelloBrenta

Der Park der Biodiversität

Panoramaspaziergang von Sanzeno nach San Romedio

Ein für alle geeigneter Spaziergang, der Ausblicke...

Canyon Lago Smeraldo - APT Val di Non - ph. D. Clauser | © Canyon Lago Smeraldo - APT Val di Non - ph. D. Clauser

Lago Smeraldo

Der Smeraldo-See ist ein Stausee, der den Charme und die...

Canyon Rio Sass

Wasserfälle, Riesentöpfe und Stalaktiten. Abenteuer und...

Val di Non - Pian della Nana -  Malga Tassulla

Val Nana

Natürliches Amphitheater, zauberhafte Landschaft und...

Der "Giardino della Rosa" in Ronzone

Der „Giardino della Rosa" (Garten der Rosen) liegt direkt...

Santa Giustina See - Der große Staudamm im Tal der Canyons

Ein Schatz im Herzen des Val di Non

Weiter lesen ...
Tovelsee  im Winter | © Inverno-Val-di-Non-Lago-di-Tovel-ghiaccio-ph-Diego-Marini

Tovelsee - Die Legende des roten Sees

Ein Juwel des Naturparks Adamello Brenta

Weiter lesen ...

Naturpark AdamelloBrenta

Das größte Naturschutzgebiet des Trentino

Weiter lesen ...

Panoramaspaziergang von Sanzeno nach San Romedio

Ein für alle geeigneter Spaziergang, der Ausblicke bereithält, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Weiter lesen ...
Canyon Lago Smeraldo - APT Val di Non - ph. D. Clauser | © Canyon Lago Smeraldo - APT Val di Non - ph. D. Clauser

Lago Smeraldo

Der Smeraldo-See ist ein Stausee, der den Charme und die Schönheit der Gegend noch erhöht hat.

Weiter lesen ...

Canyon Rio Sass

Wasserfälle, Riesentöpfe und Stalaktiten. Abenteuer und Natur bei der Entdeckung des Canyon Rio Sass.

Weiter lesen ...
Val di Non - Pian della Nana -  Malga Tassulla

Val Nana

Natürliches Amphitheater, zauberhafte Landschaft und Beobachtungsstätte geologischer Phänomene: Das ist Val Nana!

Weiter lesen ...

Der "Giardino della Rosa" in Ronzone

Der „Giardino della Rosa" (Garten der Rosen) liegt direkt unterhalb der Ortschaft Ronzone, im hohen Val di Non. Der herrliche Park, der sich ...

Weiter lesen ...

Ortschaften

13 Ergebnisse

Castel Valer

Die Burg, Besitz der Familie Spaur, ist endlich für Publikum...

Rätisches Museum

Die geheimnisvollen Herren der Alpe

© Foto Archivio Apt

Castel Thun – Burg Thun

Das prächtige Schloss der Familie Thun zwischen den Apfelbäumen im...

Santuario di San Romedio

Die Hl. Romedius Wallfahrtskirche, ein Ort, zauberhaft und reich an...

Val di Non - Castel Cles - Panorama invernale

Castel Cles

Die Burg steht auf einem Hügel inmitten von Obstgärten.

Casa Campia | © Foto Apt Val di Non

Casa Campia

Eine Schatzkiste der Bräuche und Traditionen der Adelsfamilien des...

Borgo di Casez

An der Piazza des alten, herrschaftlichen Dorfes von Casez, hat das...

Casa Marta di Coredo

Ein vortreffliches Beispiel von Architektur im venezianischen Stil...

Ein Wochenende in der Familie die Schlösser im Nonstal zu entdecken | © Castel-Valer-Apt-Val-di-Non

Castel Valer

Die Burg, Besitz der Familie Spaur, ist endlich für Publikum geöffnet

Weiter lesen ...

Rätisches Museum

Im Rätischen Museum in Sanzeno die Geschichte des Val di Non, von der Vorgeschichte bis zum Hochmittelalter

Weiter lesen ...
© Foto Archivio Apt

Castel Thun – Burg Thun

Das prächtige Schloss der Familie Thun zwischen den Apfelbäumen im Nonstal

Weiter lesen ...

Santuario di San Romedio

Die Hl. Romedius Wallfahrtskirche, ein Ort, zauberhaft und reich an Spiritualität

Weiter lesen ...
Val di Non - Castel Cles - Panorama invernale

Castel Cles

Die Burg steht auf einem Hügel inmitten von Obstgärten.

Weiter lesen ...
Casa Campia | © Foto Apt Val di Non

Casa Campia

Eine Schatzkiste der Bräuche und Traditionen der Adelsfamilien des Val di Non aus dem 17. und 18. Jahrhundert

Weiter lesen ...

Borgo di Casez

An der Piazza des alten, herrschaftlichen Dorfes von Casez, hat das Schloss seinen ursprünglichen Charme bewahrt.

Weiter lesen ...

Casa Marta di Coredo

Ein vortreffliches Beispiel von Architektur im venezianischen Stil der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts

Weiter lesen ...

Ortschaften

5 Ergebnisse

Ruffrè

Das Gebiet von Ruffrè-Mendola, etwas weniger als 2 km vom Mendelpass

Skigebiet Passo Mendola - Prati di Golf

Passo Mendola - Prati di Golf

Der Mendelpass verbindet das Nonstal mit dem Etschtal

Centro fondo delle Regole di Malosco, Skiurlaub Nonstal

Centro Fondo Regole di Malosco

Predaia

Centro Fondo Altopiano della Predaia

Ruffrè

Das Gebiet von Ruffrè-Mendola, etwas weniger als 2 km vom Mendelpass entfernt, verfügt über einen Sessellift, der bei 1.218 m startet und in 1.342...

Weiter lesen ...
Skigebiet Passo Mendola - Prati di Golf

Passo Mendola - Prati di Golf

Der Mendelpass verbindet das Valle di Non (Nonstal) mit dem Valle dell'Adige (Etschtal).

Weiter lesen ...
Centro fondo delle Regole di Malosco, Skiurlaub Nonstal

Centro Fondo Regole di Malosco

Weiter lesen ...

Centro Fondo Altopiano della Predaia

Weiter lesen ...

Ortschaften