Molveno, der schönste See Italiens

Molveno und sein See ausgezeichnet durch die Umweltorganisation Legambiente und den Touring Club Italiano

Molveno, der schönste See Italiens
Molveno, der schönste See Italiens
Molveno, der schönste See Italiens
Molveno, der schönste See Italiens
Molveno, der schönste See Italiens
Molveno, der schönste See Italiens

Für das 4. Jahr in Folge wurde der Molvenosee „Der beste See Italiens“ für seine Lage und Qualität des Wasser benannt.

„Ein edler Stein in noch edlerer Schatulle“, bezeichnete ihn der Schriftsteller und Poet Antonio Fogazzaro, der sich des öfteren in Molveno aufgehalten hatte. Auch heute noch verführt und inspiriert der Molvenosee: Verdienst des Wassers und des Strandes, die 2017 bereits das 4. Jahr in Folge, die fünf Segel der Guida Blu Legambiente und des Touring Club Italiano erhalten haben. 


Der Molvenosee hat den ersten Platz unter den besten Seen Italiens gewonnen und wurde für die Leistung ausgezeichnet, Natur, Kunst, Tradition und Önogastronomie mit nachhaltigem Tourismus und geringer Umweltbelastung in Einklang zu bringen.

Eine Anerkennung, die die Gemeindeverwaltung dazu verpflichtet, weiterhin mit äußerstem Nachdruck daran zu arbeiten, die Umwelt und das Wasser des Molvenosees zu schützen, die Dienstleistungen für Anwohner und Touristen zu verbessern und die Umwelterziehung fortzuführen. Die Verleihung der 5 Flaggen der Umweltorganisation Legambiente gibt den Gästen Gewissheit, was die Sauberkeit des Wassers und des Strandes anbelangt. In der Tat sind die Kontrollen, welche die Qualität der Badegewässer, die absolute Abwesenheit von Industrieabwässern, die Regelung für den Zugang von Hunden, das Verbot von Motorwasserfahrzeugen, das Vorhandensein von Toiletten und deren Reinigung, die Regelung der Picknickplätze zertifizieren, zahlreich und streng.

Hervorzuheben ist auch, dass Molveno auch die Orange Fahne verliehen bekommen hat; dieses Qualitätssiegel im Bereich Tourismus und Umwelt des Touring Club Italiano wird an kleine Gemeinden des italienischen Hinterlandes vergeben, die sich durch herausragende Angebote und eine ausgezeichnete Tourismusinfrastruktur auszeichnen.
Molveno bietet insbesondere einen leistungsfähigen Touristen-Informationsdienst, einen gut erhaltenen Ort und leicht zugängliche, gut erschlossene Umweltressourcen (die Gemeinde Molveno ist auch Teil des Naturparks Adamello Brenta, zu Füßen der Brenta Dolomiten - UNESCO-Weltnaturerbe). Auch die Verwaltung der lokalen Mobilität ist sehr gut; die Gemeinde hat nämlich Richtlinien für eine nachhaltige Mobilität festgelegt, sowie den historischen Ortskern für den Verkehr gesperrt.

Weitere Informationen:
www.visitdolomitipaganella.it
www.dolomitimolveno.com
www.bandierearancioni.it



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

1 Ergebnisse
Malfainsee - Trentino - Urlaub am See - Molveno Strand

Molveno

Ein Paradies für deinen Urlaub

Malfainsee - Trentino - Urlaub am See - Molveno Strand

Molveno

Die Perle der Brenta-Dolomiten

Weiter lesen ...

Das Gebiet

0 Ergebnisse

Das Gebiet

0 Ergebnisse

Das Gebiet

0 Ergebnisse

Das Gebiet

0 Ergebnisse

Das Gebiet