Castel Belfort

Die Überreste des Castel Belfort: ein reizvoller Anblick.

HINWEIS - Die Öffnung der kulturellen und touristischen Stätten, der Zugang zu diesen, zu den öffentlichen Transportmitteln und zu den auf diesen Seiten beschriebenen Dienstleistungen wird durch die von den Regierungsbehörden und der Autonomen Provinz Trient zur Bewältigung des COVID-19 Gesundheitsnotstandes erlassenen Eindämmungsmaßnahmen geregelt. Die Vorschriften können sich mit der Zeit ändern und umfassen verschiedene Sicherheitsmaßnahmen – von Schließungen über die räumliche Distanzierung der Menschen bis zur Pflicht zur Benutzung persönlicher Sicherheitsausrüstung wie Handschuhen und Mundschutz.

Bitte wenden Sie sich daher direkt an die Dienstleistungsanbieter, um aktuelle Informationen zu den Zugangsmodalitäten zu erhalten.

Castel Belfort
Castel Belfort
Castel Belfort

Das Castel Belfort ist noch immer imposant und auffallend, auch wenn es teilweise verfallen ist. Der mit Zinnen versehene Turm ist von großen Außenmauern umgeben, die im Rechteck verlaufen. Die Burg wurde 1311 nach Erteilung der Konzession durch Heinrich von Kärnten, Graf von Tirol, errichtet.
Eine Eigenheit, die das Castel Belfort auszeichnet und die eindeutig seine Geschichte beeinflusste, ist seine Lage in der Nähe von Spormaggiore. Damit unterstand es der Jurisdiktion der vorher bestehenden Burg von Sporo-Rovina und galt als Festung für die Bezirke Andalo und Molveno. Dies erklärt, weshalb die Burg im Laufe der Jahrhunderte oft ihre Eigentümer wechselte, eine Tatsache, die auf politischen Vereinbarungen und häufigen Machtwechseln beruhte. Das Bauwerk selbst weist keine mittelalterlichen Merkmale auf, es ähnelt vielmehr einer modernen Befestigungsanlage. Ursache dafür ist der Wiederaufbau der Burg durch die Grafen Saracini, nachdem die ursprüngliche Festung 1670 einem Brand zum Opfer gefallen war. Die napoleonische Besetzung und weitere Eigentümerwechsel trugen zu ihrem Verfall bei.




Ihnen könnte ebenso gefallen ...

31 Ergebnisse
Mittelalterliche Orte im Herbst im Trentino Besuchen - September-NOVEMBER

Castello di Sabbionara d’Avio

Zwischen Schlachten und höfischer Liebe

Castel Caldes - APT Val di Sole - photo D. Andreis | © Castel Caldes - APT Val di Sole - photo D. Andreis

Burg Caldes

Erst kürzlich renoviert, befindet sich die Burg am Eingang des Val...

Castel Noarna

Bekannt für ihren umfangreichen Weinkeller mit über 35.000...

Castello di Pergine | © Castello di Pergine - photo APT Valsugana

Castel Pergine

Übernachten Sie im Herzen des Valsugana an einem...

Bastione di Riva - ph. Pio Geminiani | © 25067 - Archivio Trentino Marketing  - Bastione di Riva - ph. Pio Geminiani

Bastione di Riva

Eines der Symbole der Stadt

Castel Drena

Eine wahre mittelalterliche Festung

Castello di Arco

Ein Spaziergang durch die Olivenhaine führt zur alten Burg

Castel Beseno

Bühne für Kostümtheater und Vorstellungen, stellt die Burg den...

© Foto Archivio Apt

Castel Pietra

Eine herrliche Burg

Kunst und Kultur in Trentino - Val di Non | © Castel-Valer-Apt-Val-di-Non

Castel Valer

Die Burg, Besitz der Familie Spaur, ist endlich für Publikum...

Castel San Giovanni

Es thront über dem Idrosee

Castel Toblino

Das Haus der Feen

© Foto Archivio Apt

Castel Stenico

Zwischen Kunst und Geschichte

Schloss Thun

Das prächtige Schloss der Familie Thun zwischen den Apfelbäumen im...

Castel Ivano

Ein renommierter Adelssitz im Renaissance-Stil

Castello di Rovereto

Sitz des Historischen Kriegsmuseum

Mittelalterliche Orte im Herbst im Trentino Besuchen - September-NOVEMBER

Castello di Sabbionara d’Avio

Der FAI (dt. it. Fond für die Umwelt) heißt Sie zwischen den Weinbergen des Vallagarina willkommen

Weiter lesen ...
Castel Caldes - APT Val di Sole - photo D. Andreis | © Castel Caldes - APT Val di Sole - photo D. Andreis

Burg Caldes

Erst kürzlich renoviert, befindet sich die Burg am Eingang des Val di Sole

Weiter lesen ...

Castel Noarna

Bekannt für ihren umfangreichen Weinkeller mit über 35.000 Weinflaschen

Weiter lesen ...
Castello di Pergine | © Castello di Pergine - photo APT Valsugana

Castel Pergine

Übernachten Sie im Herzen des Valsugana an einem geschichtsträchtigen Ort

Weiter lesen ...
Bastione di Riva - ph. Pio Geminiani | © 25067 - Archivio Trentino Marketing  - Bastione di Riva - ph. Pio Geminiani

Bastione di Riva

Eines der Symbole der Stadt

Weiter lesen ...

Castel Drena

Eine wahre mittelalterliche Festung

Weiter lesen ...

Castello di Arco

Ein Spaziergang durch die Olivenhaine führt zur alten Burg

Weiter lesen ...

Castel Beseno

Bühne für Kostümtheater und Vorstellungen, stellt die Burg den umfangreichsten Festungskomplex des Trentino dar

Weiter lesen ...
© Foto Archivio Apt

Castel Pietra

Schauplatz der Schlacht von Calliano, bietet die Burg heute Platz für Tagungen, Bankette und Veranstaltungen

Weiter lesen ...
Kunst und Kultur in Trentino - Val di Non | © Castel-Valer-Apt-Val-di-Non

Castel Valer

Die Burg, Besitz der Familie Spaur, ist endlich für Publikum geöffnet

Weiter lesen ...

Castel San Giovanni

Es stellte den Kontrollpunkt des Straßennetzes zwischen Chiese und Garda dar.

Weiter lesen ...

Castel Toblino

Das Haus der Feen

Weiter lesen ...
© Foto Archivio Apt

Castel Stenico

Zwischen Kunst und Geschichte

Weiter lesen ...

Schloss Thun

Das prächtige Schloss der Familie Thun zwischen den Apfelbäumen im Nonstal

Weiter lesen ...

Castel Ivano

Ein renommierter Adelssitz im Renaissance-Stil

Weiter lesen ...

Castello di Rovereto

Sitz des Kriegsmuseums

Weiter lesen ...

Burgen

0 Ergebnisse

Museen

0 Ergebnisse

Erster Weltkrieg

1 Ergebnisse

A tutto Müller

02/07/2020 - 12/07/2020 Trento

A tutto Müller

Während Sie auf Müller Thurgau: Vino di Montagna warten, können Sie im Trentino Veranstaltungen und Events rund um den Müller Thurgau besuchen...

Weiter lesen ...

VERANSTALTUNGEN

3 Ergebnisse
Molveno, eine Naturoase fernab vom Alltag, vor der Kulisse der Dolomiten

Molvenosee - Tiefblau

Eine Naturoase fernab vom Alltag, vor der Kulisse der Dolomiten

Naturpark AdamelloBrenta

Der Park der Biodiversität

Lago di Andalo | © Foto Archivio Apt Paganella

Andalo See

Der See, den es nicht gibt: der periodisch erscheinende Andalo See,...

Molveno, eine Naturoase fernab vom Alltag, vor der Kulisse der Dolomiten

Molvenosee - Tiefblau

Eine Naturoase fernab vom Alltag, vor der Kulisse der Dolomiten

Weiter lesen ...

Naturpark AdamelloBrenta

Das größte Naturschutzgebiet des Trentino

Weiter lesen ...
Lago di Andalo | © Foto Archivio Apt Paganella

Andalo See

Der See, den es nicht gibt: der periodisch erscheinende Andalo See, der einzige seiner Art in der Region

Weiter lesen ...

NATUR & PARKS