Badeanzug, Wanderschuhe und Fahrradhelm im Gepäck

5 Sachen, die man am Lago di Molvenosee machen kann, dem schönsten See Italiens

SOMMER 2020 — Wunderschön, wenn man ihn vom Ufer aus betrachtet, eingebettet in die Brenta-Dolomiten; bewegend, wenn man ihn von der Höhe sieht, nach einem Ausflug mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Gleitschirm. Ja, denn der Molvenosee auf der Paganella-Hochebene begeistert sowohl Bergfans und waschechte Sportler als auch romantische Geister und Familien, die auf den süßen Seeblick und das Eisschlecken am Strand nicht verzichten wollen. Der Molvenosee zeichnet sich durch qualitativ hochwertige Dienstleistungen und sauberes Wasser aus, was ihm die von Legambiente und dem Touring Club Italiano verliehene Auszeichnung „schönster See Italiens“ eingebracht hat.

An einem Tag können Sie mit dem Mountainbike auf dem über 400 km langen Routennetzes mit bis zu drei Bike-Parks die Dolomiten erkunden, an einem anderen können Sie die Bergschuhe anziehen und eine Höhenwanderung machen oder mit dem Gleitschirm in die Lüfte abheben, um den See wie der Adler aus der Höhe zu sehen. Wenn Sie auf der Suche nach etwas Leichterem sind, gibt es wunderbar ausgestattete Strände und zahlreiche Wanderpfade im Gebirge, die für Kinder geeignet sind. Womit wollen Sie beginnen?

#1

Mit dem Mountainbike auf die Paganella-Hochebene

Oltre 400 chilometri di sentieri da percÜber 400 Kilometer Mountainbike-Strecken durch Wälder, über Wiesen und vorbei an Bergseen: Das ist das Dolomiti Paganella Bike Area, ein Bezugspunkt für alle Mountainbike-Fans Wenn Sie etwas „Heftigeres“ ausprobieren wollen, versuchen Sie es mit einer Downhill-Abfahrt in einem der drei Bike-Parks der Gegend: vom Bike-Park in Fai della Paganella für MTB-Experten bis zu den leichteren, wie der Andalo Bike Zone oder der Molveno Bike Zone.

#2

Trekking im Herzen der Dolomiten

Gibt es etwas Gesünderes als einen Waldspaziergang in der frische Bergluft? Wenn Sie sich umdrehen und die Brenta-Dolomiten um sich herum sehen, wird aus diesem besonderen Erlebnis etwas Einzigartiges. In der Umgebung des Molvenosees gibt es viele Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, von denen für Experten bis zu denen für Familien, mit Aufstiegsanlagen, um in kürzester Zeit weit oben zu sein.

#3

Gleitschirmfliegen

Zugegeben, dies ist eine Erfahrung für jene, die auf der Suche nach einer Mutprobe sind, aber hier können Sie es in sicherer Begleitung von Experten machen. Wählen Sie einen der drei Startpunkte, steigen Sie auf den Gipfel und gleiten Sie dann, nachdem Sie Ihren Gleitschirm gesichert haben, in fünfzehn Minuten vom Berg zum See hinunter. Eine aufregende, absolut sichere Erfahrung, die sogar für Kinder ab acht Jahren geeignet ist.

#4

Im Gebirge mit den Kleinen

Eine wunderbare Aussicht auf den Molvenosee, 1.367 Meter über dem Meeresspiegel. Die Pradel-Hochebene ist das ideale Ziel für einen Familienausflug in den Bergen. Sie können von den Dörfern Andalo oder Molveno aus einen Stunde zu Fuß gehen oder bequem mit der Seilbahn hinauffahren. Oben angekommen, können Sie einen der vielen Wanderwege wählen, den Tieren auf den Almen begegnen oder auf den Routen des Forest Park eine Mutprobe machen!

#5

Am Seeufer

Wenn Sie lieber mit beiden Füßen am Boden bleiben... oder sich im Wasser erfrischen wollen, können Sie sich auf den Rasenflächen am Molvenosee entspannen. Hier können Sie sich sonnen, ein Eis essen und ein Buch lesen oder ganz ökologisch den See mit dem Tretboot, E-Motorboot, SUP-Board oder Kanu erkunden. P.S.: Ihre vierbeinigen Freunde können Sie natürlich mitnehmen, sie sind bei hier willkommen!

Veröffentlicht am 28/05/2020