For Trentino, safety comes first.

In this section, you can learn more about all the measures put in place by our operators and tourist service providers to protect you and your loved ones.

Centro Studi Adamello "Julius Payer"

Eine ständige Ausstellung zum Kennenlernen des größten italienischen Gletschers, dem Adamello

Centro Studi Adamello "Julius Payer"
Centro Glaciologico Julius Payer

Eine ständige Ausstellung über die Gletscher, zur Information und Verbreitung der aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse aus der Bergwelt, mit besonderem Augenmerk auf die glazialen und periglazialen Zonen. Es ist das Glaziologische Zentrum des Adamello, in einer Höhe von 2430 m, benannt nach Julius Payer, dem österreichischem Offizier, der unter den ersten Bergsteigern dieser Berge war, und Ergebnis der Arbeit des Trentiner Gebirgsvereins SAT (Società Alpinisti Trentini), in Zusammenarbeit mit dem Naturwissenschaftlichen Museum „Museo Tridentino di Scienze Naturali". Es wurde 1994 eingeweiht und wurde für Wanderer und Bergsteiger gleichermaßen, eine willkommene Möglichkeit, um die Dynamik des größten italienischen Gletschers kennenzulernen und eingehend zu untersuchen.

Das Zentrum wurde in der alten Schutzhütte Mandron eingerichtet und bietet auch Studienkurse mit Übernachtungsmöglichkeiten an, dank der Unterstützung der nahegelegenen Berghütte „Città di Trento". Ein modernes multimediales und interaktives System erlaubt die selbstständige Nutzung und Teilnahme seitens des Besuchers, untersucht vertiefend die Geologie, Geomorphologie, Botanik, das Klima und die Geschichte dieser Orte, und gibt dabei die Geheimnisse der Gletscher wieder.
 



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

84 Ergebnisse

Stadtgalerie

Die Startrampe der neuen Künstler

Rätisches Museum

Die geheimnisvollen Herren der Alpe

Kunstpark RespirArt

Kunst und Natur in den Dolomiten

Luftfahrtmuseum Gianni Caproni

Eine einzigartige Sammlung von Vintage Flugzeuge

Base Tuono | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Nike-Feuerstellung

Im Bunker des Dr. Seltsam

Italienisches Historisches Kriegsmuseum

An den Krieg erinnern, Frieden schaffen

Wasserkraftwerk Riva del Garda

Wo mit Architektur und Ingenieurskunst Wasser gesammelt und Energie fr

Galleria Civica G. Segantini 

Sitz des MAG Museo Alto Garda in Arco im Palazzo Panni

Stadtgalerie

Die Galleria Civica in Trento, Schaukasten für junge Talente und Kreativität

Weiter lesen ...

Rätisches Museum

Im Rätischen Museum in Sanzeno die Geschichte des Val di Non, von der Vorgeschichte bis zum Hochmittelalter

Weiter lesen ...

Kunstpark RespirArt

Land Art im Hochgebirge

Weiter lesen ...

Luftfahrtmuseum Gianni Caproni

Eine weltweit einzigartige Sammlung von Flugzeugen und Objekten aus der Geschichte der Luftfahrt

Weiter lesen ...
Base Tuono | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Nike-Feuerstellung

Ehemalige NATO-Raketenstation, heute europaweit einzigartiges Museum

Weiter lesen ...

Italienisches Historisches Kriegsmuseum

In der Burg von Rovereto Bezeugungen Veneziens und des Ersten Weltkriegs

Weiter lesen ...

Wasserkraftwerk Riva del Garda

Wo mit Architektur und Ingenieurskunst Wasser gesammelt und Energie freigesetzt wird

Weiter lesen ...

Galleria Civica G. Segantini 

Sitz des MAG Museo Alto Garda in Arco im Palazzo Panni

Weiter lesen ...

Museen

0 Ergebnisse

Museen

0 Ergebnisse

Museen

0 Ergebnisse

Museen

0 Ergebnisse

Museen