Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Chiesa di S. Valentino

Gegenüber der Caldonazzo-Ebene gelegen, die Kirche stammt aus dem 13. Jh.

Chiesa di S. Valentino

Die Kirche des Hl. Sixtus, in geringer Entfernung von der „Magnifica Corte Trapp" („Castel Trapp"), ist sehr alten Ursprungs und bewahrt die Spuren in der polygonalen Apsis und im hohen Glockenturm; sie hütet Fresken verschiedener Epochen. Die Kirche steht auf dem Colle di Brenta und scheint vor 1259 erbaut worden zu sein. Von der Kirche aus hat man eine herrliche Aussicht, sowohl über die Ebene von Caldonazzo als auch über den See von Levico. Die Familie Trapp ließ sie restaurieren, in der Absicht einer ersten Loslösung von der Pfarrei von Calceranica.
Die Apsis setzt sich aus drei Lunetten (Bogenfelder) zusammen; unter der Decke befinden sich wertvolle Fresken: Im Zentrum die Madonna mit dem Kind, links der Hl. Valentin mit dem Epileptiker zu Füßen und rechts der Hl. Rocco; die Zwischenräume zwischen den Bogenfeldern sind mit Engeln verziert, die lange Bänder mit lateinischen Worten in gotischer Schrift tragen. Direkt vor der Kirche verlief in frühen Zeiten die römische Militärstraße, die von Druso konstruiert wurde. Die große Mauer, die sich links neben der Straße befindet, ist Zeuge des alten „Castello dei Signori di Brenta" (der Burg der Familie Brenta), vermutlich im 12. Jahrhundert erbaut und um 1300 zerstört. In der Gegend wurden römische Gräber mit Münzen und eine christliche Inschrift gefunden.

 



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

49 Ergebnisse

Santuario di San Romedio

Die Hl. Romedius Wallfahrtskirche, ein Ort, zauberhaft und reich an...

Pieve di S. Maria Assunta

Pieve di S. Maria Assunta

Die Pfarrei Santa Maria Assunta: ein Juwel der sakralen Kunst und...

Badia di S. Lorenzo

Badia di S. Lorenzo

Von den Benediktinern im 12. Jh. im Stil der Romanik erbaut, hat die...

Santuario della Madonna di Pinè

Die Wallfahrtskirche Madonna di Pinè: Herzstück der...

Chiesa Assunzione e Palazzo delle Miniere

Chiesa Arcipretale Assunzione della Beata Vergine

Fiera di Primiero: eins der schönsten Beispiele des gotischen...

S. Vigilio Dom

Hier wurden die Dekrete des Konzils von Trient erlassen

Chiesa di S. Pietro

Die San Pietro Kirche - ein Juwel im Herzen von Trient.

Chiesa di San Vigilio | © Foto Apt Val di Fassa

Die Kirche San Vigilio

Die San Vigilio Kirche ist Ausdruck der typischen Spiritualität...

Santuario di San Romedio

Die Hl. Romedius Wallfahrtskirche, ein Ort, zauberhaft und reich an Spiritualität

Weiter lesen ...
Pieve di S. Maria Assunta

Pieve di S. Maria Assunta

Die Pfarrei Santa Maria Assunta: ein Juwel der sakralen Kunst und ganzer Stolz von Condino.

Weiter lesen ...
Badia di S. Lorenzo

Badia di S. Lorenzo

Von den Benediktinern im 12. Jh. im Stil der Romanik erbaut, hat die Abtei des San Lorenzo die alten Zauber bewahrt.

Weiter lesen ...

Santuario della Madonna di Pinè

Die Wallfahrtskirche Madonna di Pinè: Herzstück der Marienverehrung im Trentino.

Weiter lesen ...
Chiesa Assunzione e Palazzo delle Miniere

Chiesa Arcipretale Assunzione della Beata Vergine

Fiera di Primiero: eins der schönsten Beispiele des gotischen Trentino.

Weiter lesen ...

S. Vigilio Dom

Hier wurden die Dekrete des Konzils von Trient erlassen

Weiter lesen ...

Chiesa di S. Pietro

Die San Pietro Kirche - ein Juwel im Herzen von Trient.

Weiter lesen ...
Chiesa di San Vigilio | © Foto Apt Val di Fassa

Die Kirche San Vigilio

Die San Vigilio Kirche ist Ausdruck der typischen Spiritualität der volkstümlichen Kultur der Ladiner.

Weiter lesen ...

Kirchen, Einsiedeleien und Heiligtümer

0 Ergebnisse

Kirchen, Einsiedeleien und Heiligtümer

0 Ergebnisse

Kirchen, Einsiedeleien und Heiligtümer

0 Ergebnisse

Kirchen, Einsiedeleien und Heiligtümer

0 Ergebnisse

Kirchen, Einsiedeleien und Heiligtümer