Castel Romano

Castel Romano, eine reizvolle und sagenumwobene Burgruine.

HINWEIS - Die Öffnung der kulturellen und touristischen Stätten, der Zugang zu diesen, zu den öffentlichen Transportmitteln und zu den auf diesen Seiten beschriebenen Dienstleistungen wird durch die von den Regierungsbehörden und der Autonomen Provinz Trient zur Bewältigung des COVID-19 Gesundheitsnotstandes erlassenen Eindämmungsmaßnahmen geregelt. Die Vorschriften können sich mit der Zeit ändern und umfassen verschiedene Sicherheitsmaßnahmen – von Schließungen über die räumliche Distanzierung der Menschen bis zur Pflicht zur Benutzung persönlicher Sicherheitsausrüstung wie Handschuhen und Mundschutz.

Bitte wenden Sie sich daher direkt an die Dienstleistungsanbieter, um aktuelle Informationen zu den Zugangsmodalitäten zu erhalten.

Castel Romano
Castel Romano
Castel Romano - Pieve di Bono - Valle del Chiese | © Foto Consorzio Turistico Valle del Chiese
Castel Romano - Pieve di Bono - Valle del Chiese | © Foto Consorzio Turistico Valle del Chiese

Castel Romano wurde im 12. Jahrhundert zu dem Zweck erbaut, die Strasse, die die Gegend um Brescia mit den Giudicarie verband, zu überwachen. Der imposante rechteckige Turm, der das Valle del Chiese dominiert, legt Zeugnis über die enorme strategische Bedeutung dieser Burganlage ab. Als die Grafen Lodron ihre Machtzentren in andere Territorien des Trentino sowie nach Österreich und Bayern verlegten, ging die Burganlage ihrem allmählichen Verfall entgegen.
Von den Freskomalereien, die einst die Säle der Residenz schmückten, ist heute leider nur ein einziges aus dem 15. Jahrhundert erhalten. Es stellt einen bewaffneten Kampf dar. Trotz allem hat die zwischenzeitlich sorgfältig restaurierte Burg ihren ursprünglichen Reiz bewahrt. Dies ist vielleicht auch auf die Legenden zurückzuführen, die über sie erzählt werden. Der berühmtesten Sage zufolge soll die Gräfin Dina Lodron die schönsten jungen Männer ihres Herrschaftsbereiches zu sich eingeladen haben, um sie dann zu töten. Glücklicherweise soll ausgerechnet ein Priester durch Ermordung der Gräfin für Gerechtigkeit gesorgt und die Gemeinde von der bösen Macht befreit haben.

 



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

31 Ergebnisse
Mittelalterliche Orte im Herbst im Trentino Besuchen - September-NOVEMBER

Castello di Sabbionara d’Avio

Zwischen Schlachten und höfischer Liebe

Castel Caldes - APT Val di Sole - photo D. Andreis | © Castel Caldes - APT Val di Sole - photo D. Andreis

Burg Caldes

Erst kürzlich renoviert, befindet sich die Burg am Eingang des Val...

Castel Noarna

Bekannt für ihren umfangreichen Weinkeller mit über 35.000...

Castello di Pergine | © Castello di Pergine - photo APT Valsugana

Castel Pergine

Übernachten Sie im Herzen des Valsugana an einem...

Bastione di Riva - ph. Pio Geminiani | © 25067 - Archivio Trentino Marketing  - Bastione di Riva - ph. Pio Geminiani

Bastione di Riva

Eines der Symbole der Stadt

Castel Drena

Eine wahre mittelalterliche Festung

Castello di Arco

Ein Spaziergang durch die Olivenhaine führt zur alten Burg

Castel Beseno

Bühne für Kostümtheater und Vorstellungen, stellt die Burg den...

Mittelalterliche Orte im Herbst im Trentino Besuchen - September-NOVEMBER

Castello di Sabbionara d’Avio

Der FAI (dt. it. Fond für die Umwelt) heißt Sie zwischen den Weinbergen des Vallagarina willkommen

Weiter lesen ...
Castel Caldes - APT Val di Sole - photo D. Andreis | © Castel Caldes - APT Val di Sole - photo D. Andreis

Burg Caldes

Erst kürzlich renoviert, befindet sich die Burg am Eingang des Val di Sole

Weiter lesen ...

Castel Noarna

Bekannt für ihren umfangreichen Weinkeller mit über 35.000 Weinflaschen

Weiter lesen ...
Castello di Pergine | © Castello di Pergine - photo APT Valsugana

Castel Pergine

Übernachten Sie im Herzen des Valsugana an einem geschichtsträchtigen Ort

Weiter lesen ...
Bastione di Riva - ph. Pio Geminiani | © 25067 - Archivio Trentino Marketing  - Bastione di Riva - ph. Pio Geminiani

Bastione di Riva

Eines der Symbole der Stadt

Weiter lesen ...

Castel Drena

Eine wahre mittelalterliche Festung

Weiter lesen ...

Castello di Arco

Ein Spaziergang durch die Olivenhaine führt zur alten Burg

Weiter lesen ...

Castel Beseno

Bühne für Kostümtheater und Vorstellungen, stellt die Burg den umfangreichsten Festungskomplex des Trentino dar

Weiter lesen ...

Burgen

1 Ergebnisse

Das Museum des Großen Kriegs im Valle del Chiese

Hier kann eine reiche Sammlung von Kriegsmaterial, Uniformen und...

Das Museum des Großen Kriegs im Valle del Chiese

Hier kann eine reiche Sammlung von Kriegsmaterial, Uniformen und Funden aus den Adamello-Gletschern besichtigt werden

Weiter lesen ...

Museen

3 Ergebnisse

Werk Larino

Eine beeindruckende Sperrung

Österreichisch-ungarischer Monumentalfriedhof in Bondo

Die Erinnerung an eine Generation

Das Museum des Großen Kriegs im Valle del Chiese

Hier kann eine reiche Sammlung von Kriegsmaterial, Uniformen und...

Werk Larino

Ein schönes Beispiel eines hervorragend erhaltenen Bollwerkes

Weiter lesen ...

Österreichisch-ungarischer Monumentalfriedhof in Bondo

Eine architektonisch interessante Anlage, in der jährlich Gedenkfeiern stattfinden

Weiter lesen ...

Das Museum des Großen Kriegs im Valle del Chiese

Hier kann eine reiche Sammlung von Kriegsmaterial, Uniformen und Funden aus den Adamello-Gletschern besichtigt werden

Weiter lesen ...

Erster Weltkrieg

2 Ergebnisse

#ALBEINMALGA

11/06/2020 - 18/09/2020 Valsugana, Lagorai, Vigolana und Valle dei Mocheni
Top Event

DiVin Ottobre

02/10/2020 - 01/11/2020 Grumes

#ALBEINMALGA

Dem Senner über die Schulter schauen

Weiter lesen ...

DiVin Ottobre

Weinveranstaltung jedes Wochenende im Oktober

Weiter lesen ...

VERANSTALTUNGEN

10 Ergebnisse

Naturpark AdamelloBrenta

Der Park der Biodiversität

Lago di Idro | © Foto Archivio Consorzio Turistico Valle del Chiese

Idrosee - Einen Sprung ins Abenteuer

Auf den Spuren eines natur- und geschichtsreichen Ortes, den es aktiv...

RR Alpi Ledrensi - Anna Sustersic - Malga Grassi | © RR Alpi Ledrensi - Anna Sustersic -Malga Grassi

Reservatnetz Ledro-Alpen

Das Reich der Stille

Sarca-Flusspark

Vom Adamello bis zu den Olivenhainen des Gardasees

Val di Fumo

Im Naturpark Adamello Brenta gehört das Val di Fumo zu den...

Der Ronconesee

Ein zwar kleiner Wasserspiegel, aber dennoch emotionsreich.

Valle di Daone

Das Valle di Daone ist ein Bergtal im Trentino, durchzogen vom Fluss...

Val di Breguzzo

Natur und Emotionen in der Adamello-Gruppe

Naturpark AdamelloBrenta

Das größte Naturschutzgebiet des Trentino

Weiter lesen ...
Lago di Idro | © Foto Archivio Consorzio Turistico Valle del Chiese

Idrosee - Einen Sprung ins Abenteuer

Auf den Spuren eines natur- und geschichtsreichen Ortes, den es aktiv zu erleben gilt

Weiter lesen ...
RR Alpi Ledrensi - Anna Sustersic - Malga Grassi | © RR Alpi Ledrensi - Anna Sustersic -Malga Grassi

Reservatnetz Ledro-Alpen

Das Reich der Stille

Weiter lesen ...

Sarca-Flusspark

Vom Adamello bis zu den Olivenhainen des Gardasees

Weiter lesen ...

Val di Fumo

Im Naturpark Adamello Brenta gehört das Val di Fumo zu den eindrucksvollsten und unberührtesten Alpentälern glazialen Ursprungs.

Weiter lesen ...

Der Ronconesee

Ein zwar kleiner Wasserspiegel, aber dennoch emotionsreich.

Weiter lesen ...

Valle di Daone

Das Valle di Daone ist ein Bergtal im Trentino, durchzogen vom Fluss Chiese. Der obere Teil des Tals wird genauer gesagt als „Val di Fumo"...

Weiter lesen ...

Val di Breguzzo

Natur und Emotionen in der Adamello-Gruppe

Weiter lesen ...

NATUR & PARKS