Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Burg von San Michele

Der Bergfried der Burg von Ossana erhebt sich auf einem unzugänglichen Felsvorsprung

Castello San Michele | © Foto Apt Val di Sole
Castello San Michele | © Foto Apt Val di Sole
Castello San Michele | © Foto Apt Val di Sole
Castello San Michele | © Foto Apt Val di Sole

Die Burg Castello di San Michele, benannt nach dem Heiligen Michael, dem die Kapelle geweiht war, oder auch Castello di Ossana (Burg von Ossana), erhebt sich auf einem fast unzugänglichen Felsvorsprung. Sie wurde an der Handelsstraße des Tonalepasses, zwischen der Region Trentino und dem oberen Gebiet von Brescia, errichtet und genoss unter der Bischöflichen Kurie eine völlige zivil- und strafrechtliche Verwaltung. Sehr wahrscheinlich stammt die Burg aus der Zeit der Langobarden, die ersten schriftlichen Zeugnisse stammen jedoch aus dem Jahr 1191. Verschiedene Adelsfamilien waren nacheinander im Besitz der Burg: Die Prinzbischöfe von Trient und dann die Grafen von Görz-Tirol. Im 15. Jh. ging das Lehen an die Familie De Federici aus dem nahen Val Canonica über und danach an die Familien Heydorf und Bertelli. Im Übergang vom 19. zum 20. Jh. wurde Bertha von Suttner, Friedensnobelpreisträgerin des Jahres 1905 und Freundin sowie Ideengeberin von Alfred Nobel, Mitbesitzerin der Burg.

Die Burg zeigt mit dem mächtigen 25 m hohen Bergfried sein charakteristischstes und gleichzeitig am besten erhalten Architekturmerkmal. Die Mauern sind 2,78 m dick, die Burg besitzt eine Zugbrücke, einen befestigten Vorbau, einen Pförtnerraum und es finden sich noch Reste einer romanisch-gotischen Fassade. Im Inneren ist der Turm in zwei Sektoren unterteilt: Einem unteren Raum, möglicherweise die Wache, die mit einem Bereich verbunden ist, der als Gefängnis gedient hat und ein oberer Raum, der mit einem hölzernen Gebälk des Walmdachs abschließt.

Es ist es möglich das Schloss im Winter zu besuchen, es ist der besondere Hauptdarsteller und das pulsierende Herz der ganzen Veranstaltung "Ossana, das Dorf der 1000 Krippen". Besuchen Sie die Ritterburg und entdecken Sie die besonders schöne Krippe im Innern: sie erzählt von Soldaten und Kriegsgräben, in Erinnerung an die wirklich geschehene Ereignisse während der Weihnacht im ersten Weltkrieg.

ÖFFNUNGSZEITEN: Sommer und Winter – Öffnungszeiten im Internet überprüfen

Darüber hinaus nur auf Anfrage

Führungen auf Anfrage, auch für Gruppen

EINTRITT GEGEN GEBÜHR

Freier Eintritt mit der Trentino Guest Card

Teilweise behindertengerecht

Kleine Haustiere sind erlaubt



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

31 Ergebnisse

Castel Drena

Eine wahre mittelalterliche Festung

Castello di Pergine | © Castello di Pergine - photo APT Valsugana

Castel Pergine

Übernachten Sie im Herzen des Valsugana an einem...

Castel San Giovanni

Es thront über dem Idrosee

Castel Valer

Die Burg, Besitz der Familie Spaur, ist endlich für Publikum...

Bastione di Riva - ph. Pio Geminiani | © 25067 - Archivio Trentino Marketing  - Bastione di Riva - ph. Pio Geminiani

Bastione di Riva

Eines der Symbole der Stadt

Mittelalterliche Orte im Herbst im Trentino Besuchen - September-NOVEMBER

Castello di Sabbionara d’Avio

Zwischen Schlachten und höfischer Liebe

Castel Noarna

Bekannt für ihren umfangreichen Weinkeller mit über 35.000...

Castel Caldes | © Foto Apt Val di Sole

Burg Caldes

Erst kürzlich renoviert, befindet sich die Burg am Eingang des Val...

Castel Drena

Eine wahre mittelalterliche Festung

Weiter lesen ...
Castello di Pergine | © Castello di Pergine - photo APT Valsugana

Castel Pergine

Übernachten Sie im Herzen des Valsugana an einem geschichtsträchtigen Ort

Weiter lesen ...

Castel San Giovanni

Es stellte den Kontrollpunkt des Straßennetzes zwischen Chiese und Garda dar.

Weiter lesen ...
Ein Wochenende in der Familie die Schlösser im Nonstal zu entdecken | © Castel-Valer-Apt-Val-di-Non

Castel Valer

Die Burg, Besitz der Familie Spaur, ist endlich für Publikum geöffnet

Weiter lesen ...
Bastione di Riva - ph. Pio Geminiani | © 25067 - Archivio Trentino Marketing  - Bastione di Riva - ph. Pio Geminiani

Bastione di Riva

Eines der Symbole der Stadt

Weiter lesen ...
Mittelalterliche Orte im Herbst im Trentino Besuchen - September-NOVEMBER

Castello di Sabbionara d’Avio

Der FAI (dt. it. Fond für die Umwelt) heißt Sie zwischen den Weinbergen des Vallagarina willkommen

Weiter lesen ...

Castel Noarna

Bekannt für ihren umfangreichen Weinkeller mit über 35.000 Weinflaschen

Weiter lesen ...
Castel Caldes | © Foto Apt Val di Sole

Burg Caldes

Erst kürzlich renoviert, befindet sich die Burg am Eingang des Val di Sole

Weiter lesen ...

Burgen

18 Ergebnisse

Bienenmuseum in der Mühle

Entdecken Sie die erstaunliche Welt der Bienen

Forte Strino | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Werk Strino

Auf den Spuren des Weißen Kriegs

Ecomuseo Val Meledrio | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Ökomuseum Val Meledrio

Segheria di Celledizzo | © Segheria di Celledizzo - Foto Archivio Apt Val di Sole

Sägewerk von Celledizzo

Museo della Guerra Bianca | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Museum des Weißen Kriegs

Auf den Spuren des Großen Kriegs

Museo della Guerra Bianca | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Pejo 1914-1918 „Der Krieg vor der Tür“

Museo Laboratorio dell’epigrafia popolare | © Museo Laboratorio dell’epigrafia popolare - Foto Archivio Apt Val di Sole

Museumswerkstatt der Volkskundlichen Epigraphik

Fondazione San Vigilio | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Fondazione San Vigilio «Stuva Nova»

Bienenmuseum in der Mühle

Entdecken Sie die erstaunliche Welt der Bienen

Weiter lesen ...
Forte Strino | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Werk Strino

Eines der Symbole des schrecklichen Konfliktes im Gebirge

Weiter lesen ...
Ecomuseo Val Meledrio | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Ökomuseum Val Meledrio

Weiter lesen ...
Segheria di Celledizzo | © Segheria di Celledizzo - Foto Archivio Apt Val di Sole

Sägewerk von Celledizzo

Weiter lesen ...
Museo della Guerra Bianca | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Museum des Weißen Kriegs

Auf den Spuren des Großen Kriegs

Weiter lesen ...
Museo della Guerra Bianca | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Pejo 1914-1918 „Der Krieg vor der Tür“

Weiter lesen ...
Museo Laboratorio dell’epigrafia popolare | © Museo Laboratorio dell’epigrafia popolare - Foto Archivio Apt Val di Sole

Museumswerkstatt der Volkskundlichen Epigraphik

Weiter lesen ...
Fondazione San Vigilio | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Fondazione San Vigilio «Stuva Nova»

Weiter lesen ...

Museen

5 Ergebnisse
Galleria Paradiso | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Museumstunnel Galleria Paradiso

Kälteschauder im Eis

Forte Strino | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Werk Strino

Auf den Spuren des Weißen Kriegs

Museo della Guerra Bianca | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Museum des Weißen Kriegs

Auf den Spuren des Großen Kriegs

Punta Linke (3629 m ü.d.M.) Ortler / Ortles-Cevedale – Pejo

Der erste weltkrieg: geschichte im eis

Museo della Guerra Bianca | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Pejo 1914-1918 „Der Krieg vor der Tür“

Galleria Paradiso | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Museumstunnel Galleria Paradiso

Die Geschichte durch die Kampfgeräusche neu erleben

Weiter lesen ...
Forte Strino | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Werk Strino

Eines der Symbole des schrecklichen Konfliktes im Gebirge

Weiter lesen ...
Museo della Guerra Bianca | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Museum des Weißen Kriegs

Auf den Spuren des Großen Kriegs

Weiter lesen ...

Punta Linke (3629 m ü.d.M.) Ortler / Ortles-Cevedale – Pejo

Der erste weltkrieg: geschichte im eis

Weiter lesen ...
Museo della Guerra Bianca | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Pejo 1914-1918 „Der Krieg vor der Tür“

Weiter lesen ...

Erster Weltkrieg

0 Ergebnisse

VERANSTALTUNGEN

11 Ergebnisse
RRiserve_Alto_Noce_Foto_Alfredo_Alvarez (5) | © RRiserve_Alto_Noce_Foto_Alfredo_Alvarez (5)

Reservatnetz - Alto Noce

Schlösser, Mühlen, antike Traditionen

Parco_dello_Stelvio_Camoscio_295B2 | © Parco_dello_Stelvio_Camoscio_295B2

Der Stelvio-Nationalpark

Unberührte Natur

Cascata Ragaiolo

Über die Hängebrücke laufen

Val Meledrio

Ein wildromantisches und unberührtes Tal im Val di Sole, im...

Val di Rabbi

Ein Alpental wie aus dem Bilderbuch

Lago dei Caprioli

Der Lago dei Caprioli ist als typischer kleiner Bergsee ein...

Torbiera del Tonale | © Torbiera del Tonale - Foto Archivio Apt Val di Sole

Torfmoor Tonale

Ein Reichtum an Biodiversität

Cascata di Valorz

Im Sommer zu betrachten, im Winter zu besteigen

RRiserve_Alto_Noce_Foto_Alfredo_Alvarez (5) | © RRiserve_Alto_Noce_Foto_Alfredo_Alvarez (5)

Reservatnetz - Alto Noce

Schlösser, Mühlen, antike Traditionen

Weiter lesen ...
Parco_dello_Stelvio_Camoscio_295B2 | © Parco_dello_Stelvio_Camoscio_295B2

Der Stelvio-Nationalpark

Eines der ältesten Naturschutzgebiete Italiens

Weiter lesen ...

Cascata Ragaiolo

Über die Hängebrücke laufen

Weiter lesen ...

Val Meledrio

Ein wildromantisches und unberührtes Tal im Val di Sole, im Adamello-Brenta-Naturpark

Weiter lesen ...

Val di Rabbi

Ein Alpental wie aus dem Bilderbuch

Weiter lesen ...

Lago dei Caprioli

Der Lago dei Caprioli ist als typischer kleiner Bergsee ein schöner Ausgangspunkt für Wanderungen.

Weiter lesen ...
Torbiera del Tonale | © Torbiera del Tonale - Foto Archivio Apt Val di Sole

Torfmoor Tonale

Ein Reichtum an Biodiversität

Weiter lesen ...

Cascata di Valorz

Im Sommer zu betrachten, im Winter zu besteigen

Weiter lesen ...

NATUR & PARKS