Palazzo delle Albere

Einer Bastion der Renaissance

Prächtiges Beispiel eines befestigten Palazzo im Stil der Renaissance. Der Palast beherbergt derzeit Sonderausstellungen und wird von der Autonomen Provinz Trient verwaltet.

Die Bezeichnung „Albere" scheint von den Pappelreihen zu stammen, die entlang der alten Straße stehen, die von den Tre Portoni und Via Santa Croce zum östlichen Eingang führte. Der Palazzo wurde 1550 nach dem Willen der Familie Madruzzo erbaut, die das Fürstentum von Trient für ein Jahrhundert regierte.

Das Gebäude zeigt architektonische Elemente, die der Verteidigung dienten, wie die Ecktürme. Seine strenge viereckige Form wird jedoch von einer gegliederten Bewegung der Fenster und von Bossenwerk aufgelockert. Auf eine gewaltige Feuersbrunst des Jahres 1796, die den Großteil der Fresken des 16. Jh. im Innern vernichtete, folgte eine beträchtliche Verwahrlosung, verursacht durch seine Nutzung als Kaserne, Bauernhof und schließlich sogar als Heuspeicher. Fragmente enthüllen die malerischen Zyklen, wie die der Menschenalter, der Sieben freien Künste, der Monate, der Vier Kardinaltugenden und der Drei theologischen Tugenden - alles typische Themen der humanistischen Kultur.

Höhepunkte:

Trento für Kinder - Trento Science Museum - Zentrale Lage
Das MUSE - Museum für Wissenschaft
In Trento das von Renzo Piano...
Mart
Mart
Eine fantastische Reise in...
Le Gallerie – Historisches Museum
Le Gallerie – Historisches Museum
Ein spannendes und...


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

15 Ergebnisse
Casa Endrici di Don | © Foto della Soprintendenza ai Beni Culturali

Casa Endrici

Ein bedeutendes Exemplar eines alten Hauses der Adeligen aus dem...

Palazzo del Ben

Palazzo Del Ben

Der Palazzo Dal Ben: eleganter Sitz der Fondazione Cassa di Risparmio...

Justizpalast (Palazzo Assessorile)

Der Palazzo Assessorile liegt mitten in der Altstadt von Cles, dem...

Torre di Pozza

Der Turm Torre di Pozza ist die einzige Befestigungsanlage im Val di...

Palazzo Nero

Palazzo Nero

Berühmt-berüchtigt für den Hexen-Scheiterhaufen, der...

Casa Begna | © Foto Archivio Apt Val di Fiemme

Heimatmuseum “Casa Begna”

Ein Kleinod im Herzen von Carano

Palazzo Alberti Poja

Der Palazzo blickt auf den Corso Bettini - in Rovereto - und bildet, ...

Case Cazuffi - Rella

Casa Cazuffi and Casa Rella, die mittelalterlich bemalten Häuser...

Casa Endrici di Don | © Foto della Soprintendenza ai Beni Culturali

Casa Endrici

Ein bedeutendes Exemplar eines alten Hauses der Adeligen aus dem Nonstal

Weiter lesen ...
Palazzo del Ben

Palazzo Del Ben

Der Palazzo Dal Ben: eleganter Sitz der Fondazione Cassa di Risparmio di Trento e Rovereto im Renaissance-Stil.

Weiter lesen ...

Justizpalast (Palazzo Assessorile)

Der Palazzo Assessorile liegt mitten in der Altstadt von Cles, dem Hauptort des Val di Non, bei der Einmündung in die via Roma.

Weiter lesen ...

Torre di Pozza

Der Turm Torre di Pozza ist die einzige Befestigungsanlage im Val di Fassa.

Weiter lesen ...
Palazzo Nero

Palazzo Nero

Berühmt-berüchtigt für den Hexen-Scheiterhaufen, der Palazzo Nero war Sitz der Gerichtsbarkeit im 15. Jh.

Weiter lesen ...
Casa Begna | © Foto Archivio Apt Val di Fiemme

Heimatmuseum “Casa Begna”

Ein Kleinod im Herzen von Carano

Weiter lesen ...

Palazzo Alberti Poja

Der Palazzo blickt auf den Corso Bettini - in Rovereto - und bildet, zusammen mit dem Palazzo dell'Annona, die Eingangsfassade zum MART und zum...

Weiter lesen ...

Case Cazuffi - Rella

Casa Cazuffi and Casa Rella, die mittelalterlich bemalten Häuser stehen am Domplatz in Trient.

Weiter lesen ...

Guide