Nachhaltige Entwicklung: Achte internationale UNESCO Konferenz „Global Geoparks“ in Madonna di Campiglio

Vom 11. bis zum 14. September 2018 findet in Madonna di Campiglio in der italienischen Region Trentino die achte internationale UNESCO Konferenz „Global Geoparks“ statt

Im Herzen des Adamello-Brenta Geoparks versammeln sich zu der alle zwei Jahre stattfindenden Konferenz mehr als 1.000 Delegierte aus der ganzen Welt. Im Rahmen der Konferenz finden thematische Workshops und Seminare sowie zahlreiche Veranstaltungen statt, die die Teilnehmer mit der lokalen Kultur und Tradition des Trentino vertraut machen. Außerdem werden zahlreiche Exkursionen und Führungen in die Natur der Region Trentino sowie attraktive Aktivitäten zum Kennenlernen der vielfältigen Landschaften für Familien und Freunde der Konferenzteilnehmer angeboten.

 

Was sind UNESCO Global Geoparks?

Die UNESCO Global Geoparks sind einzelne Gebiete von internationaler geologischer Bedeutung, für deren Erhalt und Förderung ein ganzheitlicher Ansatz unter Einbezug von Schutzmaßnahmen, (Weiter-)Bildung für Anwohner und Besucher sowie eine nachhaltige Entwicklung verfolgt wird. Dabei geht es darum, das Bewusstsein für gesellschaftliche Herausforderungen wie nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen und Klimawandel zu stärken. Wichtig ist dabei mit Hilfe eines ökologisch orientierten Tourismus, die Bekanntheit der Gebiete zu steigern, sowie die kulturelle, biologische und geologische Vielfalt zu schützen und ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum voranzubringen.

 

Der Adamello-Brenta Geopark

Das Gebiet des Adamello Brenta Geoparks repräsentiert eine Region von außerordentlicher geologischer und ökologischer Bedeutung, die im Jahr 2015 in den Kreis der UNESCO Global Geoparks aufgenommen wurde. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Förderung einer nachhaltigen Entwicklung des Gebiets. Besonders auffallendes Merkmal ist der auch für das geologisch ungeübte Auge eklatante Gegensatz der Adamello-Presanella-Berge auf der westlichen und der Brenta-Dolomiten auf der östlichen Seite. Die enorme Artenvielfalt des Parks zeigt sich in über 1.300 Pflanzenarten und den typischen Bergbewohnern des Tierreichs wie dem Braunbär, dem Symbol des Naturparks.

 

Nachhaltige Entwicklung

Schwerpunkt der diesjährigen Konferenz ist die Rolle der Geoparks bei einer nachhaltigen Entwicklung der entsprechenden Region. Seit 2004 verschreibt sich die UNESCO dem Ziel, dass Geoparks den Schutz des geologischen Erbes mit der nachhaltigen wirtschaftlichen Entwicklung eines Gebiets kombinieren sollen. Dabei stehen die Geoparks wie jedes geschütze Gebiet vor dem Dilemma, eine Balance zwischen Umweltschutz und touristischem Wirtschaftswachstum zu finden. Die achte internationale Konferenz UNESCO Global Geoparks bietet eine Plattform, um eine gemeinsame Strategie für verschiedene Schutzgebiete zu diskutieren. Thematisch geht es dabei vor allem um nachhaltigen Tourismus, nachhaltige regionale Entwicklung sowie Forschungsprojekte, Klimawandel und ganzheitliche Schutzmaßnahmen.

 

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.campigliodolomiti.it/ggn2018

 

Passendes Bildmaterial zur Meldung steht unter https://bit.ly/2OjlxCa zum Download zur Verfügung (Copyright bitte wie angeben).



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

70 Ergebnisse

Könige der Wälder zur goldenen Jahreszeit

Was es in den Nationalparks des Trentino zu entdecken gibt

Trentino im Glas

Kulinarisches Souvenir und Geschmackserlebnis für Gaumenfreunde

Hüttenzauber im Herbst

Bergerlebnis für wahre Feinschmecker

Brasilianische Rhythmen treffen auf Jazz

Die Campiglio Special Week lädt ein

Waldbaden, Meditation und Wellness für Natururlauber

Die Umgebung bewusst wahrnehmen und erleben

Erstmals Rossini-Oper auf mehr als 2.000 Metern Höhe

Das Highlight im Val di Non zum 25. Jubiläum von Sounds of the...

Adrenalin pur im Trentino

Laufen auf 1.610 Metern Höhe, rasante Talfahrt beim MTB-Rennen und...

Wenn der Berg ruft

Die schönsten Bergtouren im Trentino

Food Festivals die das Herz begehrt

Wo der Geschmack zu Hause ist

Trentiner Strudel mit Frühlingsblumen

Strudel nach Trentiner Art

Leidenschaft im MART Museum

Die größte, im Mart gehütete Kunstsammlung

Sounds of the Dolomites feiert 25. Jubiläum

Da liegt Musik in der Bergluft

Frühling im Trentino

Die Natur in der italienischen Dolomitenregion bewusst erleben und...

Karneval im Trentino: Buntes Treiben und ursprüngliche Riten

Die Karnevalszeit im Trentino steht vor der Tür: Ausgefallene...

Die Wellness-Trends des Winters

Im Trentino trifft alpine Naturverbundenheit auf italienische Dolce...

HolidayCheck kürt die beliebtesten Hotels

Gold Awards für Hotels im Trentino

Könige der Wälder zur goldenen Jahreszeit

Die, 10.09.2019

Was es in den Nationalparks des Trentino zu entdecken gibt

Weiter lesen ...

Trentino im Glas

Mit, 28.08.2019

Kulinarisches Souvenir und Geschmackserlebnis für Gaumenfreunde

Weiter lesen ...

Hüttenzauber im Herbst

Mon, 19.08.2019

Bergerlebnis für wahre Feinschmecker

Weiter lesen ...

Brasilianische Rhythmen treffen auf Jazz

Die, 30.07.2019

Die Campiglio Special Week lädt ein

Weiter lesen ...

Waldbaden, Meditation und Wellness für Natururlauber

Die, 16.07.2019

Die Umgebung bewusst wahrnehmen und erleben

Weiter lesen ...

Erstmals Rossini-Oper auf mehr als 2.000 Metern Höhe

Don, 27.06.2019

Das Highlight im Val di Non zum 25. Jubiläum von Sounds of the Dolomites

Weiter lesen ...

Adrenalin pur im Trentino

Mit, 05.06.2019

Laufen auf 1.610 Metern Höhe, rasante Talfahrt beim MTB-Rennen und Nervenkitzel auf hohen Wellen

Weiter lesen ...

Wenn der Berg ruft

Die, 28.05.2019

Die schönsten Bergtouren im Trentino

Weiter lesen ...

Food Festivals die das Herz begehrt

Die, 21.05.2019

Wo der Geschmack zu Hause ist

Weiter lesen ...

Trentiner Strudel mit Frühlingsblumen

Mit, 17.04.2019

Strudel nach Trentiner Art

Weiter lesen ...

Leidenschaft im MART Museum

Mit, 10.04.2019

Die größte, im Mart gehütete Kunstsammlung

Weiter lesen ...

Sounds of the Dolomites feiert 25. Jubiläum

Mon, 25.03.2019

Da liegt Musik in der Bergluft

Weiter lesen ...

Frühling im Trentino

Die, 26.02.2019

Die Natur in der italienischen Dolomitenregion bewusst erleben und entdecken

Weiter lesen ...

Karneval im Trentino: Buntes Treiben und ursprüngliche Riten

Mit, 06.02.2019

Die Karnevalszeit im Trentino steht vor der Tür: Ausgefallene Masken, bizarre Kostüme, zahlreiche Umzüge, unterhaltsame Musik, Jecken und Narren...

Weiter lesen ...

Die Wellness-Trends des Winters

Mit, 23.01.2019

Im Trentino trifft alpine Naturverbundenheit auf italienische Dolce Vita. Hier ist Wellness weitaus mehr als nur eine vorübergehender Trend, sondern...

Weiter lesen ...

HolidayCheck kürt die beliebtesten Hotels

Die, 15.01.2019

Gold Awards für Hotels im Trentino

Weiter lesen ...

Media Room