Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Vom Lago Santo zum Roccolo del Sauch

Wanderung • Altopiano di Pine' und Valle di Cembra

Wanderung empfohlene Tour

Vom Lago Santo zum Roccolo del Sauch

Wanderung · Altopiano di Pinè,Valle di Cembra
Logo APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Federico Monegatti, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • /
    Foto: Federico Monegatti, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • /
    Foto: Federico Monegatti, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • /
    Foto: Federico Monegatti, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • /
    Foto: Federico Monegatti, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • /
    Foto: Federico Monegatti, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • /
    Foto: Federico Monegatti, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • /
    Foto: Federico Monegatti, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • /
    Foto: Federico Monegatti, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
m 1100 1050 1000 950 900 5 4 3 2 1 km
Rundtour mit Blick auf das Roccolo von Sauch und bei der Schutzhütte Sauch, mitten im Laubwald    
leicht
Strecke 5,3 km
1:40 h
213 hm
213 hm
Spazieren Sie in der Natur, um die Vielfalt der Cembrane-Vegetation zu genießen und ein altes Vogelfangsystem zu entdecken, ein Labyrinthgemüse von großem Charme und genialem Namen, das "Roccolo del Sauch" genannt wird.

Autorentipp

Der Halt ist ein Muss im Inneren des Roccolo del Sauch, um seine gegliederte Pflanzenstruktur zu bewundern und sich auf dem Gras davor zu entspannen. Die Almhütte Sauch ist perfekt, um sich bei traditionellen Trentiner Gerichten zu erfrischen.
Profilbild von Responsabile A.p.T Piné Cembra SS
Autor
Responsabile A.p.T Piné Cembra SS
Aktualisierung: 21.07.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.099 m
Tiefster Punkt
920 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Schwierigkeitsgrad nach allgemeiner Symbolik: Weg E (auf Saumpfaden und Pfaden) Bitte beachten Sie, dass die Durchführbarkeit der Reiserouten in einer Bergumgebung streng an die kontingenten Bedingungen gebunden ist und daher von Naturphänomenen, Umweltveränderungen und Wetterbedingungen beeinflusst wird. Aus diesem Grund können sich die auf dieser Seite enthaltenen Informationen geändert haben. Bevor Sie zu einer Tour aufbrechen, vergewissern Sie sich beim Hüttenwirt, den Bergführern oder den Besucherzentren der Naturparks, den Infobüros des örtlichen Tourismusverbandes, ob der angefahrene Weg noch begehbar ist.

  • Bereiten Sie Ihre Reiseroute im Voraus vor
  • Wählen Sie eine Reiseroute, die Ihren körperlichen Fähigkeiten entspricht
  • Wählen Sie geeignete Kleidung und Ausrüstung
  • Überprüfen Sie die Wettervorhersage
  • Alleine zu wandern ist riskanter; Wenn dies der Fall ist, nimm ein Handy mit
  • Hinterlassen Sie Informationen zu Ihrer Reiseroute und Ihrer voraussichtlichen Rückkehrzeit
  • Wenn Sie sich bezüglich Ihrer Reiseroute nicht sicher sind, wenden Sie sich an einen Bergführer
  • Achte auf Wegweiser und Wegbeschreibungen, die du auf deinem Weg findest
  • Zögern Sie nicht, zurückzukehren, wenn Sie sich zu müde fühlen
  • Bei Notruf 112

Weitere Infos und Links

ApT Piné Cembra

Start

Parkplatz an der Straße zum Lago Santo (siehe Abschnitt "Anfahrt") (1.066 m)
Koordinaten:
DG
46.199599, 11.193820
GMS
46°11'58.6"N 11°11'37.8"E
UTM
32T 669259 5118564
w3w 
///karten.parkhaus.augenarzt

Ziel

Parkplatz an der Straße zum Lago Santo (siehe Abschnitt "Anfahrt")

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz biegen Sie einige Meter zurück auf die asphaltierte Straße und nehmen die rechte Kreuzung, die in den Wald mit der Beschilderung „Roccolo Sauch 0.45“ einmündet. Fahren Sie weiter auf der Forststraße, die in den Laubwald eingetaucht ist, und ignorieren Sie die Kreuzung zum Santo-See. Wir empfehlen, die Beschreibungen auf den Hinweisschildern zur "Riserva naturale Lagabrun", nicht weit von unserer Wanderung entfernt, zu lesen. Angekommen in der Ortschaft Pozze nehmen Sie die linke Kreuzung und fahren auf einer angenehmen Straße weiter. Am Passo della Croccola angekommen ist das Ziel in der Nähe und in fünf Minuten ist man am Roccolo del Sauch angekommen. Es lohnt sich, näher auf die Details einzugehen, es gibt anschauliche Tafeln, die Ihnen helfen können. Die Exkursion geht weiter der Beschilderung zum Schutzhaus Sauch in ca. 10 Minuten Entfernung folgen. Um den Rückweg zu erreichen, nehmen Sie die Hauptstraße zurück in der Nähe des "Giardino delle erbe", einem Gemüsegarten mit Heilgras, und fahren Sie Richtung Osten. Immer auf der Forststraße, nach 1,5 Km sind Sie in Pozze zurück und von dort dem Weg dorthin folgend zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Dalla stazione delle corriere di Trento prendere la linea B102 in direzione Cavalese (Trento - Cembra - Capriana - Cavalese) e scendere a Cembra. Non ci sono mezzi pubblici che collegano il Lago Santo pertanto il luogo di partenza deve essere raggiunto con mezzi di trasporto propri o a piedi.

Anfahrt

Provenendo dall´autostrada A22 del Brennero, sia da sud che da nord, esci al casello di Trento nord (distanza dal casello km 22,5), percorri la S.S. 12 del Brennero in direzione nord fino al bivio di Lavis, per transitare poi sulla S.S. 612 Lavis - Castello di Fiemme che conduce fino alla Valle di Cembra e poi all’abitato di Cembra, poi segui le indicazioni per il lago Santo.

Prosegui in salita fino a raggiungere un parcheggio lungo la strada con coordinate N46°12’0,2 E11°11’40,3 1075 m s.l.m. A circa 50 metri prima del parcheggio, ben visibile, parte la strada forestale da inboccare per iniziare l'itinerario (è presente un'insegna bianca e blu per il rifugio Sauch, segnale di divieto per le automobili e cartelli bianchi e rossi di segnalazione) 

Parken

È possibile parcheggiare nel parcheggio sulla strada per il Lago Santo (coordinate N46°12’0,2 E11°11’40,3 1075 m s.l.m.), sulla sinistra se percorsa in salita.

Koordinaten

DG
46.199599, 11.193820
GMS
46°11'58.6"N 11°11'37.8"E
UTM
32T 669259 5118564
w3w 
///karten.parkhaus.augenarzt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Achten Sie auch bei relativ kurzen, leichten Ausflügen darauf, dass Sie alles mitnehmen, was Sie brauchen, damit Sie nicht in Schwierigkeiten geraten, wenn es unerwartete Wendungen nimmt, zum Beispiel ein Sturm aufzieht oder Ihr Energielevel plötzlich sinkt. Was Sie in Ihrem Rucksack haben sollten:

  • Wasserflasche (1L)
  • Snacks (z.B. gemischte Trockenfrüchte oder Schokolade)
  • Erste-Hilfe-Kasten
  • winddichte Jacke
  • Vlies
  • Wechsel von T-Shirt und Socken (in einer Plastiktüte)
  • unbedingt eine lange Hose tragen oder zumindest mitbringen
  • Hut
  • Sonnenschutz
  • Sonnenbrille
  • Handschuhe
  • Pfeife, um im Notfall auffallen zu können
  • Notrufnummer Bergrettung 112

Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Schuhwerk für den Trail und die Saison tragen. Unter den Füßen kann es rau und steinig werden und ein Paar Wanderschuhe schützt Sie vor Verstauchungen. Und schließlich... vergessen Sie nicht, Ihre Kamera mitzubringen! Sie werden es brauchen, um die atemberaubende Aussicht einzufangen.

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Der Aussichtspunkt Dos Paion - Monte Corona
  • Zwischen den Weinbergen, Wäldern und Aromen des Cembratals
  • Giro del lago di Lases e dintorni
  • Wanderung um die Seen Serraia und Piazze
  • Aromen und Entspannung entlang der Piné-Seen
  • Route durch das Naturreservat Laghestel
  • Tour auf den Berg von Bedollo durch den Cròs del Cùc und den Sas de le Parole
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,3 km
Dauer
1:40 h
Aufstieg
213 hm
Abstieg
213 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp Heilklima

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

510 Ergebnisse
Running Ces mit Kindern

Running Ces mit Kindern

Der Kirschbaum und das Kruzifix von Varena

Der Kirschbaum und das Kruzifix von Varena

Ein Weg durch den Wald am Rande des Dorfes. Genießen Sie eine Pause...

Caderzone Terme - Passeggiata della Salute

Caderzone Terme - Passeggiata della Salute

Rundwanderung Doss del Sabion

Rundwanderung Doss del Sabion

Wunderschöner Ringwanderweg in den Brentadolomiten, ein...

38 - Giro del Lago da Nosellari

38 - Giro del Lago da Nosellari

Il bel lago di Lavarone è facilmente raggiungibile da Nosellari...

Waldspaziergang in dem Dorf Bellamonte

Waldspaziergang in dem Dorf Bellamonte

Nichts bringt so viele Vorteile wie ein Spaziergang in der Natur,...

14 - Giro del Naoch

14 - Giro del Naoch

Naoch (o Nauch) è toponimo di derivazione tedesco-cimbra e e sta a...

13 - Salita al Forte

13 - Salita al Forte

Forte Sommo alto è il forte austriaco più piccolo della cintura...

Running Ces mit Kindern

Weiter lesen ...

Der Kirschbaum und das Kruzifix von Varena

Ein Weg durch den Wald am Rande des Dorfes. Genießen Sie eine Pause...

Weiter lesen ...

Caderzone Terme - Passeggiata della Salute

Weiter lesen ...

Rundwanderung Doss del Sabion

Wunderschöner Ringwanderweg in den Brentadolomiten, ein...

Weiter lesen ...

38 - Giro del Lago da Nosellari

Il bel lago di Lavarone è facilmente raggiungibile da Nosellari...

Weiter lesen ...

Waldspaziergang in dem Dorf Bellamonte

Nichts bringt so viele Vorteile wie ein Spaziergang in der Natur,...

Weiter lesen ...

14 - Giro del Naoch

Naoch (o Nauch) è toponimo di derivazione tedesco-cimbra e e sta a...

Weiter lesen ...

13 - Salita al Forte

Forte Sommo alto è il forte austriaco più piccolo della cintura...

Weiter lesen ...

Wanderung