Museum des Weißen Kriegs

Auf den Spuren des Großen Kriegs

HINWEIS - Die Öffnung der kulturellen und touristischen Stätten, der Zugang zu diesen, zu den öffentlichen Transportmitteln und zu den auf diesen Seiten beschriebenen Dienstleistungen wird durch die von den Regierungsbehörden und der Autonomen Provinz Trient zur Bewältigung des COVID-19 Gesundheitsnotstandes erlassenen Eindämmungsmaßnahmen geregelt. Die Vorschriften können sich mit der Zeit ändern und umfassen verschiedene Sicherheitsmaßnahmen – von Schließungen über die räumliche Distanzierung der Menschen bis zur Pflicht zur Benutzung persönlicher Sicherheitsausrüstung wie Handschuhen und Mundschutz.

Bitte wenden Sie sich daher direkt an die Dienstleistungsanbieter, um aktuelle Informationen zu den Zugangsmodalitäten zu erhalten.

Museo della Guerra Bianca | © Foto Archivio Apt Val di Sole
Museo della Guerra Bianca | © Foto Archivio Apt Val di Sole
Museo della Guerra Bianca | © Foto Archivio Apt Val di Sole

In diesem Museum sind Funde und Raritäten von Emilio Serra ausgestellt, der seit etwa vierzig Jahren ununterbrochen in den Bergen des Valle di Sole forscht, wo von Juni 1915 bis Oktober 1918 schwere Kämpfe tobten.

Die Ausstellung beginnt mit einer großen Karte des Kaiserreichs, die 1909 vom Wiener Kultusministerium in italienischer Sprache verfasst und in den Schulen im Trentino verwendet wurde, das bis 1918 unter dem Namen Welschtirol zu Tirol gehörte. In den Schaukästen sind Waffen, Alltagsgegenstände, Uniformen und persönliche Ausrüstung von Soldaten sowie Raritäten und Dekorationen ausgestellt.

Ski, Steigeisen, Stöcke und Strohüberschuhe für Posten zeugen von der Härte des Alltags im Hochgebirge.

Auf dem Sockel in der Mitte des Raumes befinden sich zahlreiche italienische, österreichisch-ungarische und deutsche Artilleriegeschosse verschiedenen Kalibers.

Das Museum ist Teil des Netzwerks der Trentiner Museen des Ersten Weltkriegs, das 19 in der gesamten Provinz verteilte Einrichtungen umfasst und Teil des Projekts Rete Trentino Grande Guerra (Trentino-Netzwerk Großer Krieg) ist.

Lernworkshops für Kinder

Freier Eintritt für Behinderte zugänglich

Kleintiere erlaubt

 



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

109 Ergebnisse

Österreichisch-ungarischer Monumentalfriedhof in Bondo

Die Erinnerung an eine Generation

MAG – Museo Alto Garda

Die Schätze von Riva del Garda und Arco, so beliebt bei Goethe,...

Bienenmuseum in der Mühle

Entdecken Sie die erstaunliche Welt der Bienen

Tipps für Trento - Besuch des Castello del Buonconsiglio

Castello del Buonconsiglio

In die Geschichte eintauchen

Mart

Im Mittelpunkt der Kunst von Heute

Gallerie di Piedicastello

Von Straßentunnels zu Kultur-Gallerien

Mausoleum Cesare Battisti

Ein majestätisches Monument

Werk Larino

Eine beeindruckende Sperrung

Österreichisch-ungarischer Monumentalfriedhof in Bondo

Eine architektonisch interessante Anlage, in der jährlich Gedenkfeiern stattfinden

Weiter lesen ...

MAG – Museo Alto Garda

Geschichte, Kunst, Archäologie

Weiter lesen ...

Bienenmuseum in der Mühle

Entdecken Sie die erstaunliche Welt der Bienen

Weiter lesen ...

Castello del Buonconsiglio

Geschichte erleben – nicht auszulassen bei einem Besuch in Trento

Weiter lesen ...

Mart

Eine fantastische Reise in die zeitgenössische Kunst

Weiter lesen ...

Gallerie di Piedicastello

Die Galerien von Piedicastello in Trento, eine einmalige und einzigartige Erfahrung bei freiem Eintritt

Weiter lesen ...

Mausoleum Cesare Battisti

Ein Werk des Veronesers Ettore Fagioli, inspiriert an der römischen Antike

Weiter lesen ...

Werk Larino

Ein schönes Beispiel eines hervorragend erhaltenen Bollwerkes

Weiter lesen ...

Museen

0 Ergebnisse

Museen

0 Ergebnisse

Museen

0 Ergebnisse

Museen

0 Ergebnisse

Museen