Pieve di S. Maria Assunta

Die Pfarrei Santa Maria Assunta: ein Juwel der sakralen Kunst und ganzer Stolz von Condino.

Pieve di S. Maria Assunta

Nördlich von Condino erhebt sich die Pfarrei Santa Maria Assunta, ein in geschichtlicher und künstlerischer Hinsicht bedeutsames Bauwerk, das erstmals 1192 Erwähnung fand. Zwischen 1495 und 1509 wurde die Kirche ersten umfangreichen Restaurierungsarbeiten unterzogen. Maßgeblich war der Einsatz von Alberto Comanedi und seinem Team, das aus 32 Künstlern bestand, die sich der Verschönerung des Gebäudes annahmen. Nach der kürzlich durchgeführten vollständigen Restaurierung erstrahlt nun die Kirche wieder in ihrem alten Glanz.
Noch heute können in ihrem Inneren die Altäre der Bruderschaften, Freskomalereien, kostbare Altarbilder und Ausstattungen bestaunt werden. Das Silbergeschirr ist leider nicht erhalten geblieben: Ein Grossteil wurde Anfang des 19. Jahrhunderts verkauft, um für die Kosten, die mit der Napoleonischen Invasion einhergingen, aufkommen zu können.

 

 



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

49 Ergebnisse

Santuario di San Romedio

Die Hl. Romedius Wallfahrtskirche, ein Ort, zauberhaft und reich an...

Chiesa di S. Maria

Chiesa di S. Maria

In der Kirche der Heiligen Maria in Pellizzano vermischen sich...

Chiesa di San Lorenzo Tenno | © Foto di Roberto Vuilleumier - Archivio Apt Garda

San Lorenzo Kirche

Die Kirche befindet sich etwas außerhalb und südlich des...

Chiesa di S. Croce

Das Holz des Heiligen Kreuzes wird in der alten Pfarrei Pieve del...

Badia di S. Lorenzo

Badia di S. Lorenzo

Von den Benediktinern im 12. Jh. im Stil der Romanik erbaut, hat die...

Chiesa di S. Stefano

Chiesa di S. Stefano

Zwischen Sagen und Legenden dominiert Santo Stefano di Carisolo das...

Kirchlein Madonna di la Salette

In der Gemeinde Lavarone ist die Kirche den Erscheinungen von La...

Chiesa di San Rocco | © Foto Archivio Apt Terme di Comano

Kirche von San Rocco

Diese kleine, den Heiligen Rochus und Sebastian gewidmete Kirche...

Santuario di San Romedio

Die Hl. Romedius Wallfahrtskirche, ein Ort, zauberhaft und reich an Spiritualität

Weiter lesen ...
Chiesa di S. Maria

Chiesa di S. Maria

In der Kirche der Heiligen Maria in Pellizzano vermischen sich gotische, romanische und Motive der Renaissance.

Weiter lesen ...
Chiesa di San Lorenzo Tenno | © Foto di Roberto Vuilleumier - Archivio Apt Garda

San Lorenzo Kirche

Die Kirche befindet sich etwas außerhalb und südlich des Dorfes Frapporta

Weiter lesen ...

Chiesa di S. Croce

Das Holz des Heiligen Kreuzes wird in der alten Pfarrei Pieve del Bleggio verwahrt

Weiter lesen ...
Badia di S. Lorenzo

Badia di S. Lorenzo

Von den Benediktinern im 12. Jh. im Stil der Romanik erbaut, hat die Abtei des San Lorenzo die alten Zauber bewahrt.

Weiter lesen ...
Chiesa di S. Stefano

Chiesa di S. Stefano

Zwischen Sagen und Legenden dominiert Santo Stefano di Carisolo das Val Genova.

Weiter lesen ...

Kirchlein Madonna di la Salette

In der Gemeinde Lavarone ist die Kirche den Erscheinungen von La Salette in Frankreich gewidmet

Weiter lesen ...
Chiesa di San Rocco | © Foto Archivio Apt Terme di Comano

Kirche von San Rocco

Diese kleine, den Heiligen Rochus und Sebastian gewidmete Kirche enthält Fresken der bergamaskischen Baschenis aus Averaria

Weiter lesen ...

Kirchen, Einsiedeleien und Heiligtümer