For Trentino, safety comes first.

In this section, you can learn more about all the measures put in place by our operators and tourist service providers to protect you and your loved ones.

Weg der Artilleristen

Ein Denkmal in Rovereto, das zu Fuß zu erkunden ist: bei jedem Schritt ein Name und ein Andenken

Eine zwei Kilometer lange Strecke, versehen mit Grabsteinen, die den im Krieg gefallenen Artilleristen gewidmet sind und die wie die Seiten eines Buches zu „lesen” sind, das über das Opfer vieler Generationen an Soldaten - von der Renaissance bis zu den Weltkriegen - berichtet.

Über Einhundert Grabsteine, 228 Geschichten. Die Straße der Artilleristen, in Rovereto, verbindet die Stadt mit dem Monte Zugna, wo während des Ersten Weltkriegs die italienisch-österreichische Frontlinie verlief. Eine zwei Kilometer lange Strecke, beeindruckend in ihrer vielsagenden Einfachheit, die an das Opfer der vielen, mit der Goldmedaille für militärische Tapferkeit ausgezeichneten Soldaten erinnert, die während einer der Konflikte gefallen sind, die in den letzten zwei Jahrhunderten - von den Kriegen der Renaissance bis zum Zweiten Weltkrieg - für viel Blutvergießen gesorgt haben.

Ausgangspunkt der Route ist die Kapelle Santa Barbara, Schutzpatronin der Artilleristen. Die Strecke endet in der Nähe eines Waldes, wo die Wegbeschreibung zu einer nahegelegenen Höhle zu finden ist. In dieser wurde 1916 der Trentiner Irredentist Damiano Chiesa gefangen genommen und später hingerichtet.

Höhepunkte:

Die Friedensglocke
Die Friedensglocke
100 Glockenschläge jeden...
Castel Dante, der Schrein der Erinnerung
Castel Dante, der Schrein der Erinnerung
Ein Ort, der unbekannte...
Italienisches Historisches Kriegsmuseum
Italienisches Historisches Kriegsmuseum
In der Burg von Rovereto...


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

43 Ergebnisse

Werk Cadine Bus de Vela

Die Schatten der Soldaten

Nagià Grom

Leben im Schützengraben

Österreichisch-ungarischer Monumentalfriedhof in Bondo

Die Erinnerung an eine Generation

Forte Belvedere | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Werk Gschwent/Belvedere

Die Festung der Emotionen

Le Gallerie – Historisches Museum

Von Straßentunnels zu Kultur-Gallerien

Castel Dante, der Schrein der Erinnerung

Der Schrein der Erinnerung

Italienisches Historisches Kriegsmuseum

An den Krieg erinnern, Frieden schaffen

Werk Nago

Der Krieg der Futuristen

Werk Cadine Bus de Vela

Das Werk wurde errichtet, um den Weg nach Trient zu versperren

Weiter lesen ...

Nagià Grom

Die erste Frontlinie wird durch eine erstaunliche Route zu neuem Leben erweckt

Weiter lesen ...

Österreichisch-ungarischer Monumentalfriedhof in Bondo

Eine architektonisch interessante Anlage, in der jährlich Gedenkfeiern stattfinden

Weiter lesen ...
Forte Belvedere | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Werk Gschwent/Belvedere

Eine der schönsten österreichisch-ungarischen Militärbauten

Weiter lesen ...

Le Gallerie – Historisches Museum

Ein spannendes und innovatives Museum in einer einzigartigen Location

Weiter lesen ...

Castel Dante, der Schrein der Erinnerung

Ein Ort, der unbekannte Soldaten und berühmte Befehlshaber zelebriert

Weiter lesen ...

Italienisches Historisches Kriegsmuseum

In der Burg von Rovereto Bezeugungen Veneziens und des Ersten Weltkriegs

Weiter lesen ...

Werk Nago

Die bekanntesten Vertreter der von Marinetti gegründeten künstlerisch-literarischen Bewegung haben hier gekämpft

Weiter lesen ...

Der Große Krieg

0 Ergebnisse

Erster Weltkrieg

0 Ergebnisse

Erster Weltkrieg

0 Ergebnisse

Erster Weltkrieg

0 Ergebnisse

Erster Weltkrieg