Gesundes aus den Bergen

Obst und Gemüse stehen im Trentino für höchste Qualität

Du bist, was du isst. Eine gesunde Ernährung beeinflusst nicht nur unseren Körper und unser Wohlbefinden, sondern unser ganzes Leben. Dabei ist ein vernünftiges Maß entscheidend, aber auch eine sinnvolle Abwechslung, eine ausgewogene Zusammenstellung – genauso wie die Wahl der idealen Lebensmittel, die Kombination und die Qualität der Zutaten sowie die möglichst regionale Herkunft.   

Das gilt nicht nur zu Hause, sondern natürlich auch im Urlaub. Im Trentino fällt es herrlich leicht, diese Grundregeln für gesunde Ernährung einzuhalten. Denn hier ist das Essen nicht nur super lecker und absolut hochwertig, sondern auch mit puren und gesunden Zutaten zubereitet. Dazu gehören natürlich unser Bio-Gemüse aus dem Valle di Gresta genauso wie Äpfel und andere Früchte, die reich an Vitaminen und Nährstoffen sind.

Daneben gibt es im Trentino auch viele regional typische Produkte, die nach traditionellen Rezepten zubereitet und serviert werden. Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich in ein kulinarisches und extra gesundes Abenteuer zu begeben.

Gesunde Ernährung

Gemüse ist wichtig
für eine ausgewogene Ernährung

Unverfälschte Produkte aus der Bergregion

Pure, qualitativ hochwertige Produkte sind das Markenzeichen des Trentino. Egal, ob Obst oder Gemüse, ob biologisch oder ganzheitlich angebaut – diese Lebensmittel sind voll von Vitaminen und Antioxidantien.

Im Englischen sagt ein Sprichwort: „One apple a day keeps the doctor away“. Dieses Versprechen kommt nicht von ungefähr. Der Apfel spendet dem Körper Flüssigkeit und versorgt ihn mit Mineralsalzen, Kalzium sowie Zink, was für die Zellstruktur nützlich ist. Zudem sind Äpfel reich an Vitamin B und C, die unser Immunsystem stärken und die Aufnahme von Eisen begünstigen.

Im Trentino steht der Apfel im Zentrum des Obstanbaus: 20 % der italienischen Apfelernte kommt aus unserer Region. Dabei überzeugt nicht nur die Quantität, sondern auch die Qualität: Es ist kein Zufall, dass Äpfel aus dem Val di Non die ersten waren, die mit dem Schutzsiegel DOP (Denominazione d'Origine Protetta) ausgezeichnet wurden.

Gesunde Ernährung

Die Beeren haben einen hohen Gehalt an Antioxidantien

Gemüse reinigt und entgiftet

Erdbeeren, Waldbeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren und Himbeeren haben einen hohen Gehalt an Antioxidantien. Diese lebenswichtigen Substanzen halten jung, indem sie für den Körper schädliche Stoffe (freie Radikale) eliminieren. So wirken sie aktiv Schädigungen oder Verkalkungen der Blutgefäße entgegen, die für viele Herz-Kreislauf-Erkrankungen verantwortlich sind.

Das Trentino ist auch für seinen nachhaltigen Gemüseanbau bekannt. Insbesondere im Val di Gresta, einem Gebiet zwischen Vallagarina und Gardasee, werden rund zwanzig Gemüsesorten, darunter Kartoffeln, Karotten, Sellerie, Zucchini und verschiedene Kohlarten biologisch oder ganzheitlich angebaut. So reines Gemüse wie dieses, ist bestens für eine Detox-Kur geeignet!

Veröffentlicht am 19/06/2020