Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Malga Stablasolo

Wenige Schritte von den Wasserfällen von Saent entfernt, die typische Küche des Val di Rabbi

Malga Stablasolo
Malga Stablasolo
Malga Stablasolo
Malga Stablasolo
Malga Stablasolo

Die Almhütte Stablasolo liegt in 1539 Metern Höhe im Val di Rabbi, im Stilfser Nationalpark, einem der ältesten Naturparks Italiens. Zu ihren Vorzügen gehört die schöne Aussicht. Im Sommer kann man köstliche Käsesorten und die typischen Produkte des Val di Rabbi genießen und dabei auf bequemen Holzbänken sitzend die umliegende Landschaft bewundern.

Auf der Alm gibt es verschiedene Tiere wie Milchkühe, Ziegen, Pferde, Schweine und Esel. Daher kann sie eine Vielzahl von Gerichten bieten, die aus frischen, unverfälschten Zutaten bereitet werden. Ausgezeichnet sind die hausgemachten Süßspeisen.

Im Sommer werden auf der Alm Besuchertage organisiert, an denen man persönlich die Erfahrung des “Käsers” erleben und den verschiedenen Verarbeitungsphasen der Milch zusehen kann.

Nicht weit entfernt brausen die Wasserfälle von Saent.
 

Anfahrt: man fährt das Val di Rabbi hinauf bis nach “Coler”, wo man das Auto auf dem Parkplatz Coler (gebührenpflichtig) abstellen kann. Von dort ist die Alm zu Fuß etwa vierzig Minuten entfernt.
 

Telefonnummer: 331 6412213 – 388 8639582

Öffnungszeitraum: Anfang Juni bis Oktober (telefonisch Bestätigung einholen)

Direktverkauf von Produkten: ja ( lokaler Käse, Casolèt-Käse, Ziegenkäse, frischer und geräucherter Ricottakäse, Butter, Milch, Sahne)

Restaurant: ja

Übernachtung: nein

Für Kinderwagen geeignet: ja, für Trekking-Kinderwagen