Wanderung zur Berghütte Rifugio Trivena

Bergtour • Valle del Chiese und Giudicarie Centrali

Drucken
GPX
KML
Fitness
Bergtour

Wanderung zur Berghütte Rifugio Trivena

Bergtour • Valle del Chiese e Giudicarie centrali
Quelle: TRACCIAtour srl
  • Trekking al Rifugio Trivena
    / Trekking al Rifugio Trivena
    Foto: TRACCIAtour srl
  • Trekking al Rifugio Trivena
    / Trekking al Rifugio Trivena
    Foto: TRACCIAtour srl
  • Trekking al Rifugio Trivena
    / Trekking al Rifugio Trivena
    Foto: TRACCIAtour srl
  • Trekking al Rifugio Trivena
    / Trekking al Rifugio Trivena
    Foto: TRACCIAtour srl
  • Trekking al Rifugio Trivena
    / Trekking al Rifugio Trivena
    Foto: TRACCIAtour srl
  • Trekking al Rifugio Trivena
    / Trekking al Rifugio Trivena
    Foto: TRACCIAtour srl
Karte / Wanderung zur Berghütte Rifugio Trivena
1200 1350 1500 1650 1800 m km 1 2 3 4 5 5,3 km Länge
Wetter

Diese Wanderung führt Sie zur herrlichen Ebene der Trivena-Berghütte am Fuß der Cima D‘Arnò und des Cop di Breguzzo, den bekannten schlanken Erhebungen im südlichen Abschnitt der Adamello-Gruppe.

Die Route verläuft vollständig auf einem Saumpfad, der mit der Markierung Nr. 223 ausgeschildert ist, und eignet sich daher auch für Familien mit kleinen Kindern, die es schaffen, zirka 1 Std. bergauf zu wandern.

mittel
5,3 km
1:30 Std
413 hm
416 hm

Autorentipp

Die Route weist einen ziemlich geringen Höhenunterschied auf (450 m bergauf) und verläuft vollständig auf dem Saumpfad mit der Markierung Nr. 223. Aus diesem Grund eignet sie sich auch für Familien mit kleinen Kindern, die es schaffen, zirka 1 Std. bergauf zu wandern. Aufgrund des unebenen Bodens wird vom Buggy abgeraten.
outdooractive.com User
Autor
visit trentino
Aktualisierung: 20.04.2018

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1655 m
1241 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Bergschuhe. Nützlich sind Teleskopstöcke.

Start

Ponte Pianone (1231 m) (1247 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.039650 N 10.631825 E
UTM
32T 626265 5099747

Ziel

Ponte Pianone (1231 m)

Wegbeschreibung

Die Route startet in Ponte Pianone (1231 m), wo Sie Ihren Pkw parken. Sobald Sie den Bach überquert haben, biegen Sie links in den deutlich erkennbaren Saumpfad (Markierung Nr. 223) ab, der stetig bergauf führt (Wegweiser Rifugio Trivena). Am Anfang des Pfads bietet die Vegetation zumindest Halbschatten und garantiert ein Mindestmaß an Kühle während der Wanderung.

Nachdem Sie zirka ein Drittel des Aufstiegs bewältigt haben, können Sie sich an einer Kehre an einem Brunnen erfrischen. Weiter geht der Aufstieg auf dem alten, gepflasterten Saumpfad. Die Steigung ist stetig, wodurch Sie den Höhenunterschied der Route ziemlich schnell bewältigen.

Nachdem Sie ein Gatter hinter sich gelassen haben, erreichen Sie in kurzer Zeit die Ebene der Trivena-Hütte.

Zurück geht es auf demselben Weg.

Anfahrt

Fahren Sie auf der Staatsstraße SS 237 Caffaro bis Bondo oder Breguzzo. In der Ortschaft angelangt, folgen Sie den Wegweisern ins Val di Breguzzo (Westrichtung) und befahren Sie die Talstraße. Folgen Sie hinter Pont ’ Arnò den Wegweisern „Rifugio Trivena - parcheggio automobili“, und Sie erreichen den Platz in Ponte Pianone (1231 m), wo Sie parken können.

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Trekking ai Laghi di Valbona.
    Wanderung zu den Laghi di Valbona
  • Monte Cengledino.
    Monte Cengledino
  • Val di San Valentino
    Val di San Valentino Tour
  • Rifugio Carè Alto
    Berghütte „Dante Ongari“ am Carè Alto
  • Wanderung zur Schutzhütte Carè Alto – ...
  • Malga Staboletto
    Malga Staboletto
  • Trekking al Rifugio Val di Fumo.
    Rifugio Val di Fumo
Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,3 km
Dauer
1:30 Std
Aufstieg
413 hm
Abstieg
416 hm
Streckentour aussichtsreich familienfreundlich

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

423 Ergebnisse
Cima Croz dell'Altissimo

Cima Croz dell'Altissimo

Der Gipfel oberhalb von Molveno.

Rifugio Croz dell'Altissimo - Val Perse - Rifugio Tuckett

Rifugio Croz dell'Altissimo - Val Perse - Rifugio Tuckett

In das wilde Herzen der Brenta Dolomiten.    

Andalo - Piz Galin

Andalo - Piz Galin

Auf zum Piz Galin, dem Gipfel oberhalb von Andalo.    

Andalo - cima Paganella - Andalo

Andalo - cima Paganella - Andalo

Auf geht's, auf die Paganella!  

Wanderung zur Schutzhütte Orso Bruno

Wanderung zur Schutzhütte Orso Bruno

Besteigen Sie den Gipfel des Monte Vigo, wo wandern sich mit träumen...

Der Sentiero della Ponale: ein Muss für Wanderer im Garda Trentino

Der Sentiero della Ponale: ein Muss für Wanderer im Garda Trentino

Die „Ponale“ ist der bekannteste und meistbegangene Wanderweg im...

Rundwanderung mit Besteigung des Kornigls, der Schöngrub und der...

Rundwanderung mit Besteigung des Kornigls, der Schöngrub und der...

Erlebnisreiche Tagestour, die die schönsten Gipfel und Grate der...

Giuel (SAT 602C)

La Via Imperiale

La Via Imperiale

Das "Via Imperiale", von dem Sporeggiotal zu Banale. Echte und...

Die Alte Pinza-Straße

Die Alte Pinza-Straße

Von Campi nach Riva del Garda auf einer Straße, die die Geschichte...

Trekking of San Valentino and the Fort of Tenna

Trekking of San Valentino and the Fort of Tenna

A wonderful view over the lakes Caldonazzo and Levico.

Wanderung zur Ponte dell’Orco

Wanderung zur Ponte dell’Orco

Diese leichte Route, was die körperliche Anstrengung und die...

Trekking Croz di Primalunetta

Trekking Croz di Primalunetta

Croz di Primalunetta: zwischen Natur und Kultur in einer unbefleckten...

Cima Canfedin

Cima Canfedin

Herrliche Tour, 360° Panoramen auf das ganze Trentino.

Laghi Corvo Seen

Laghi Corvo Seen

Bekannte, naturkundlich interessante Bergwandertour im oberen...

Cima Lancia  - Gruppo Presanella

Cima Lancia - Gruppo Presanella

Cima Croz dell'Altissimo

Der Gipfel oberhalb von Molveno.

Weiter lesen ...

Rifugio Croz dell'Altissimo - Val Perse - Rifugio Tuckett

In das wilde Herzen der Brenta Dolomiten.    

Weiter lesen ...

Andalo - Piz Galin

Auf zum Piz Galin, dem Gipfel oberhalb von Andalo.    

Weiter lesen ...

Andalo - cima Paganella - Andalo

Auf geht's, auf die Paganella!  

Weiter lesen ...

Wanderung zur Schutzhütte Orso Bruno

Besteigen Sie den Gipfel des Monte Vigo, wo wandern sich mit träumen...

Weiter lesen ...

Der Sentiero della Ponale: ein Muss für Wanderer im Garda Trentino

Die „Ponale“ ist der bekannteste und meistbegangene Wanderweg im...

Weiter lesen ...

Rundwanderung mit Besteigung des Kornigls, der Schöngrub und der...

Erlebnisreiche Tagestour, die die schönsten Gipfel und Grate der...

Weiter lesen ...

Giuel (SAT 602C)

Weiter lesen ...

La Via Imperiale

Das "Via Imperiale", von dem Sporeggiotal zu Banale. Echte und...

Weiter lesen ...

Die Alte Pinza-Straße

Von Campi nach Riva del Garda auf einer Straße, die die Geschichte...

Weiter lesen ...

Trekking of San Valentino and the Fort of Tenna

A wonderful view over the lakes Caldonazzo and Levico.

Weiter lesen ...

Wanderung zur Ponte dell’Orco

Diese leichte Route, was die körperliche Anstrengung und die...

Weiter lesen ...

Trekking Croz di Primalunetta

Croz di Primalunetta: zwischen Natur und Kultur in einer unbefleckten...

Weiter lesen ...

Cima Canfedin

Herrliche Tour, 360° Panoramen auf das ganze Trentino.

Weiter lesen ...

Laghi Corvo Seen

Bekannte, naturkundlich interessante Bergwandertour im oberen...

Weiter lesen ...

Cima Lancia - Gruppo Presanella

Weiter lesen ...

Bergtour