Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Frühling im Trentino: Urlaub für Adrenalin-Junkies

Trendsportarten: Ski-Touren, Bouldern, Paragliding und vieles mehr

Trento, 24. April 2018. Das Trentino bietet ideale Bedingungen für‘s Bouldern, Klettern, Paragliding, Trekking sowie für Wassersportarten jeder Art. Besonders die vielen Brückentage im Mai eignen sich für einen Kurztripp in die abenteurliche Dolomitenprovinz.

 

Wasservergnügen auf Seen und Flüssen

Segeln, Windsurfen, Rafting, Kanufahren, River-Trekking oder Canyoning – im Frühjahr werden die über 300 Gewässer des Trentino zum idealen Ort für Wassersport jeder Art.

Der Lago di Garda mit seiner mediterranen Atmosphäre und seinen günstigen Windverhältnissen lässt sich zwischen März und November am besten zum Windsurfen oder Segeln nutzen.

Ein rauschendes Gewässer ist der Noce zwischen Mezzana und Mostizzolo im Val di Sole. Mit seinen tosenden Stromschnellen gilt er als am besten für‘s Rafting geeigneter Fluss in ganz Europa. An Bord eines Schlauchboots und unter der Aufsicht eines erfahrenen Guides begeben sich Wagemutige auf eine Fahrt durch Strudel und kleine Wasserfälle. Wer es eher entspannt mag, ist beim Soft-Rafting auf der Adige genau richtig. Entspannt geht es auch beim Kanufahren zu, wofür die über 300 Seen des Trentino ideale Bedingungen bieten.

Abkühlung und jede Menge Spaß ist beim Canyoning garantiert. Beim Abseilen, Klettern, Springen, Rutschen, Schwimmen und manchmal sogar Tauchen gelangen mutige Entdecker bei dieser Sportart in wasserführende Schluchten und Felsspalten. Erfahrende Guides bieten die herausfordernden Touren im Valle di Ledro, im Garda Trentino und im Valle del Chiese an.

Eine spannende Alternative dazu ist River-Trekking. Hier liegt die Herausforderung im Waten und Tauchen gegen den Strom. Der beste Ort hierfür ist der Sarca bei Limarò Gorge.

 

Klettern an neuen Orten

Das Trentino ist ein international renommiertes Gebiet für den Klettersport. Beginnend in Alto Garda führen über 600 Routen auf die Spitzen des Garda Trentino - Ledro Outdoor Parks. Ebenfalls beliebt bei Kletter-Fans ist das Val Daone, das auch bekannt ist als Tor zum Adamello-Brenta-Naturpark. Als solches gehört es zu den atemberaubendsten Naturreservaten des Trentino und bietet spektakuläre Aussichten auf die umliegende Berglandschaft der Dolomiten.

 

Die Dolomiten im Vogelflug

Aus der Vogelperspektive lässt sich die imposante Landschaft des Trentino bei einem Paragliding-Flug überblicken. Ein beliebter Startpunkt liegt in Prada oberhalb von San Lorenzo in Banale. Beim Gleitflug lässt sich ein einzigartiges Panorama genießen: Die Brenta-Dolomiten und der Lago di Molveno liegen den Paraglidern zu Füßen. Mit dem Hike&Fly-Angebot können schwindelfreie Abenteurer Wanderung und Flug verbinden.

 

Zeit zum Entschleunigen: Slow-Wandern im Trentino

Beim so genannten Slow-Wandern erkunden Urlauber die trentiner Natur in langsamem Tempo. Eine dieser Slow-Wanderrouten verläuft vom Valle dell’Adige bis zum Fuße der Brenta-Dolomiten. Der Wanderweg Sentiero San Vili führt über 100 Kilometer von Trento bis ins Valli Giudicarie, auf den Spuren des Bischofs Vigilius, dem Schutzheiligen der Stadt Trento. Die Wanderung dauert fünf bis sechs Tage.

Ein weiterer Wanderweg ist der Cammino Jacopeo d’Anaunia, der auf beiden Seiten des Val di Non verläuft. Von der kleinen Ortschaft San Zeno aus führt der Weg über 160 Kilometer in sieben bis acht Etappen entlang der Straßen, auf denen einst Pilger das Tal in Richtung Santiago de Compostela verließen. Die verschiedenen Etappen führen an mittelalterlichen Kirchen, Kapellen und Klöster vorbei und finden ihren Abschluss bei der Eremitage von San Romedio. Bauernhäuser, Hotels und Restaurants entlang der Route sind wie auf dem Jakobsweg üblich mit einer gelben Muschel gekennzeichnet.

 

Passendes Bildmaterial zur Meldung steht unter https://bit.ly/2qXMEsD zum Download zur Verfügung (Copyright bitte wie im Dateinamen angeben).



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

92 Ergebnisse

Übernachten im Weinkeller mit Blick auf den Weinberg

Unterkünfte für neugierige Reisende

Die geheimen Gärten und Burgen des Trentino

Verborgene Gemäuer erzählen vom Land der Dolomiten

In den Höhen der Berge von natürlicher Stille umgeben

Herbstsaison in der Trentiner Bergwelt

In den Tiefen der Trentiner Seen

Der Sekt, der im Gardasee ruht

Sommerzeit ist Picknick-Zeit: Ob auf den Wiesen, dem Wasser oder in...

Bei Mikroabenteuern im Trentino über sich hinauswachsen

Das kleine Abenteuer für zwischendurch

Wandern im Trentino: Berghütten begrüßen wieder Gäste

Beste Aussichtspunkte/ Geheime Wasserfälle und unbekannte...

Barbecue Fest im Trentino

13 Restaurants und 10 Metzgereien

Übernachten im Weinkeller mit Blick auf den Weinberg

Don, 17.09.2020

Unterkünfte für neugierige Reisende

Weiter lesen ...

Die geheimen Gärten und Burgen des Trentino

Don, 17.09.2020

Verborgene Gemäuer erzählen vom Land der Dolomiten

Weiter lesen ...

In den Höhen der Berge von natürlicher Stille umgeben

Die, 15.09.2020

Herbstsaison in der Trentiner Bergwelt

Weiter lesen ...

In den Tiefen der Trentiner Seen

Don, 30.07.2020

Der Sekt, der im Gardasee ruht

Weiter lesen ...

Sommerzeit ist Picknick-Zeit: Ob auf den Wiesen, dem Wasser oder in...

Don, 16.07.2020

Weiter lesen ...

Bei Mikroabenteuern im Trentino über sich hinauswachsen

Mit, 08.07.2020

Das kleine Abenteuer für zwischendurch

Weiter lesen ...

Wandern im Trentino: Berghütten begrüßen wieder Gäste

Fre, 03.07.2020

Beste Aussichtspunkte/ Geheime Wasserfälle und unbekannte Wanderpfade für den Sommer 2020

Weiter lesen ...

Barbecue Fest im Trentino

Don, 02.07.2020

13 Restaurants und 10 Metzgereien

Weiter lesen ...

Die neuesten Pressemitteilungen aus dem Trentino