Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Ciaspolata al punto panoramico della Cròs del Cùc

Schneeschuh • Altopiano di Pine' und Valle di Cembra

Schneeschuh empfohlene Tour

Ciaspolata al punto panoramico della Cròs del Cùc

Schneeschuh · Altopiano di Pinè,Valle di Cembra
Logo APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Cròs Del Cuc
    / Cròs Del Cuc
    Foto: aplaceformyhead_, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • / Cròs Del Cuc
    Foto: ccparenti3011, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • / Cròs Del Cuc
    Foto: lally_vettorazzi, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • / Cròs Del Cuc
    Foto: max_power_training, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • / Cròs Del Cuc
    Foto: vicbaffo, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
m 1500 1450 1400 1350 1300 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Ein Panoramapunkt, der mit Schneeschuhen leicht zu erreichen ist. Vom Gipfel aus kann man der Piné Hochebene in seiner wunderschönen Winterlandschaft bewundern.
leicht
Strecke 4,4 km
1:50 h
191 hm
191 hm
Der Weg zum Cròs del Cuc ist ein Weg, der von Jung und Alt wegen seiner Leichtigkeit und seines suggestiven Kontextes geliebt wird. Der Gipfel kann in etwa einenhalb Stunden zu Fuß mit Schneeschuhen auf der Forststraße erreicht werden, die vom Parkplatz in der Nähe der Baita Alpina oberhalb des Dorfes Bedollo beginnt. Der Ankunftsort ist durch ein gorßes Kreuz und die Lichtung gekennzeichnet, die einen optimalen Blick auf die gefrorenen Seen des Lago delle Piazze und der Serraia ermöglicht.

Autorentipp

Wir empfehlen, Essen und heiße Getränke zur Erfrischung  in Ihrem Rucksack zu tragen.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.508 m
Tiefster Punkt
1.322 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

  • Bereitet Eure Wanderung sorgfältig vor
  • Wählt eine Wanderung, die Euer Kondition entspricht
  • Wählt die geeignete Ausrüstung
  • Beachtet die Wettervorhersagen
  • Besser nicht alleine aufbrechen! Nehmt in jedem Fall ein Handy mit!
  • Hinterlasst Informationen über Eure Wanderung und die Uhrzeit Eurer Rückkehr
  • Bei Unsicherheit immer besser mit einem Wanderführer die Route unternehmen
  • Achten auf Schilder und Hinweise am Wegesrand
  • Bei Müdigkeit die Wnaderung nicht fortsetzen, sondern zurückkehren
  • Im Notfall Rufnummer 112 wählen

 

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Start

Bedollo - Baita Alpina (1.325 m)
Koordinaten:
DD
46.172537, 11.300265
GMS
46°10'21.1"N 11°18'01.0"E
UTM
32T 677558 5115789
w3w 
///meldung.gesetz.eierkuchen

Ziel

Cròs del Cùc

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Partendo da Trento è possibile raggiungere il paese di Bedollo con la corriera di Trentino Trasporti, linea B402 (Trento - Nogarè - Baselga di Pinè -Montesover).

Anfahrt

Il punto di partenza è raggiungibile a piedi in circa 15 minuti avvicinandosi con i mezzi di trasporto pubblico o raggiungendo il ristorante Baita Alpina autonomamente con il proprio veicolo.

Parken

Nei pressi dell'imbocco della strada forestale è presente un parcheggio sterrato dove è possibile parcheggiare il proprio veicolo.

Koordinaten

DD
46.172537, 11.300265
GMS
46°10'21.1"N 11°18'01.0"E
UTM
32T 677558 5115789
w3w 
///meldung.gesetz.eierkuchen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Bringen Sie Bergschuhe und Schneeschuhe mit

Basic Equipment for Snow Shoe Walking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Winterwanderschuhe (B+ empfehlenswert)
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Wasser- und winddichte Bergtourenbekleidung, ggf. Gamaschen
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Wasser- und winddichte Handschuhe mit Fleece-Innenhandschuh
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Teleskopstöcke mit großen Tellern
  • Schneeschuhe
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Ciaspolata auf der Stramaiolo Alm
  • Schneeschuhwandern rund um den Ceramont
  • Malga Cambroncoi vom «Senter dei Russi»
  • Schnecken im Mondlicht auf der Potzmauer Hütte
  • Malga Sass und Monte Cogne
  • Wanderung zum Aussichtspunkt des Monte Corona da Masen
  • Von Ponte Stue zur Malga Cazzorga
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,4 km
Dauer
1:50 h
Aufstieg
191 hm
Abstieg
191 hm
Hin und zurück aussichtsreich familienfreundlich Geheimtipp
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

135 Ergebnisse
Schneeschuhrundwanderung zu den Almen der Magdalener Berge

Schneeschuhrundwanderung zu den Almen der Magdalener Berge

Von Jochgrimm zur Cugola Alm

Von Jochgrimm zur Cugola Alm

Andalo - Hütte La Montanara

Andalo - Hütte La Montanara

Wanderung “Bucaneve” – Wanderweg N. 4

Wanderung “Bucaneve” – Wanderweg N. 4

Andalo - Priori - Chiesa di San Tommaso

Andalo - Priori - Chiesa di San Tommaso

Molveno - rifugio Croz dell'Altissimo

Molveno - rifugio Croz dell'Altissimo

Monte Gazza da Margone – Valle dei Laghi

Monte Gazza da Margone – Valle dei Laghi

Sentiero ciaspole - Passo 5 Croci

Sentiero ciaspole - Passo 5 Croci

Schneeschuhrundwanderung zu den Almen der Magdalener Berge

Herrliche und leichte Rundwanderung im Herzen der Magdalener Berge....

Weiter lesen ...

Von Jochgrimm zur Cugola Alm

Entspannende Route durch schönen Tannen- und Zirbenwälder. Die...

Weiter lesen ...

Andalo - Hütte La Montanara

Am Fuße der Brenta Dolomiten.  

Weiter lesen ...

Wanderung “Bucaneve” – Wanderweg N. 4

Wanderung durch die Wälder oben Mosee.

Weiter lesen ...

Andalo - Priori - Chiesa di San Tommaso

Einfache, praktisch flache Strecke in die Wälder von Andalo und...

Weiter lesen ...

Molveno - rifugio Croz dell'Altissimo

Das östliche Tor der Brenta Dolomiten.  

Weiter lesen ...

Monte Gazza da Margone – Valle dei Laghi

Weiter lesen ...

Sentiero ciaspole - Passo 5 Croci

Salire al Passo 5 Croci durante la stagione invernale con le...

Weiter lesen ...

Schneeschuh