WE ARE THE FLOOD - Flüssige Ausstellung #2

Die Werke von dreizehn internationalen Künstlern.

Ein unterirdischer Ausstellungsraum im Herzen der Stadt Trient. Und die Notwendigkeit, die anhaltenden Umweltkrisen durch die neuen Sprachen von Kunst und Wissenschaft zu erzählen.

Der zweite Termin von „WE ARE THE FLOOD. Wir sind die Flut", die vom Museum der Wissenschaften MUSE von Trient und vom Künstler Stefano Cagol konzipierte flüssige Plattform zur Klimakrise, den Interaktionen des Anthropozäns und dem ökologischen Wandel, zieht aus dem Palazzo delle Albere, wo sie am 8. das erste Teil der Ausstellung eingeweiht hat, zu einem anderen historischen Ort in Trient: dem unterirdischen archäologischen Raum von Sas (S.A.S.S.) auf dem Battisti-Platz

Das zweite Kapitel der Ausstellung, das in Zusammenarbeit mit der Autonomen Provinz Trient und dem Centro Servizi Culturali Santa Chiara erstellt und kostengünstig und umweltschonend geplant wurde, entwickelt sich entlang des gesamten Rundgangs durch die archäologische Stätte mit dreizehn Werken (einige davon unveröffentlicht), welche mit den antiken architektonischen Überresten interagieren.

Videos, Fotografien, Skulpturen und andere Installationen begleiten die Reflexion über Themen wie Prekarität, Ethik, die Interdependenz unserer Entscheidungen. Eine Reise durch die Spektakelisierung klimatischer Extremereignisse und deren getrübte Wahrnehmung.

„Die neuen Herausforderungen des Anthropozäns sind so überwältigend – sagt Carlo Maiolini, Referent des MUSE-Programms ‚Science & Humanism‘ – dass jetzt klar ist, dass der Diskurs auf ein ‚Wir‘-Gefühl auf der Ebene der Arten ausgedehnt werden muss. Und dies scheint nur möglich zu sein, indem wir uns auf das berufen, was uns am ehesten – und evolutionär – menschlich macht: Philosophie, Theater, Musik, Literatur, Kunst. Um einen Wandel zu aktivieren, ein Anthropozän, in dem der Mensch endlich eine generative, nicht-destruktive Kraft ist“.

„Bei diesem zweiten Termin – betont der Künstler und Kurator des Projekts Stefano Cagol – ist die Öffnung für Künstler unter 35 Jahren, die durch einen offenen Aufruf eingeladen wurden, von wesentlicher Bedeutung. Die Auseinandersetzung mit ihren Positionen und die Feststellung ihrer Standpunkte bieten weitere Denkanstöße und diese Ausstellung soll gerade das sein: eine Gelegenheit zum Nachdenken“.

Diese Interpretationen und Denkanstöße werden der Öffentlichkeit von international renommierten zeitgenössischen Künstlern wie dem Belgier Hans Op de Beeck, dem spanischen Kollektiv PSJM, der Australierin Janet Laurence, dem kirgisischen Künstler Shaarbek Amankul und den Italienern Sacha Kanah, Fabio Marullo und Barbara De Ponti vorgeschlagen.

Die andere große Neuigkeit dieses zweiten Kapitels von WE ARE THE FLOOD ist die Anwesenheit von fünf Künstlern under 35, welche durch eine offene Ausschreibung ausgewählt wurden: Micol Grazioli, Silvia Listorti, Giulia Nelli, Giacomo Segantin, g. olmo stuppia.

Die Werke wurden vom Kurator Stefano Cagol zusammen mit der Arbeitsgruppe ausgewählt, die sich aus Carlo Maiolini und Massimo Bernardi vom Museum MUSE und einem board of research advisors zusammensetzt mit Kuratoren wie Blanca de la Torre, Alessandro Castiglioni, Elisa Carollo, Rachel Rits-Volloch und Khaled Ramadan.



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

57 Ergebnisse

Banksy. Ein Künstler der Gegenwart

19/06/2022 - 11/09/2022 Trento
Top Event

Banksy. Ein Künstler der Gegenwart

19/08/2022 - 06/11/2022 Trento
Top Event

Si combatteva qui!

01/06/2022 - 16/10/2022 Riva del Garda
6384090

Saon

09/07/2022 - 20/08/2022 Vigo di Fassa (Sèn Jan di Fassa)
6685135

Ci raccontiamo - Wir erzählen uns

23/06/2022 - 08/09/2022 Vigo di Fassa (Sèn Jan di Fassa)
3258398

Miss Soreghina

13/08/2022 Moena
569574

Kulturelle Rundgang

04/09/2022 Moena
6368706

L'albero racconta (Der Baum erzählt)

26/08/2022 Vigo di Fassa (Sèn Jan di Fassa)
6595656

Moena Incontri mit dem Autor Piero Badaloni

18/08/2022 Moena
1533600

70 Jahre Berg- und Hölenrettung im Trentino

29/08/2022 - 04/09/2022 Moena
6633068

Der Erste Weltkrieg im Schatten der Marmolada

29/08/2022 Canazei (Alba - Penia)
1555250

Blick in die Sterne

26/07/2022 - 06/09/2022 Soraga
6658776

Ein Seil als Nabelverbindung zwischen zwei Wesen

06/09/2022 Canazei (Alba - Penia)
6654003

Abend unter dem Sternenhimmel

20/08/2022 Canazei (Alba - Penia)
Te stua

"Te stua"

26/07/2022 - 30/08/2022 Canazei (Alba - Penia)
6631537

Großen Krieg am Marmolata Gletscher

02/07/2022 - 02/09/2022 Campitello di Fassa

Banksy. Ein Künstler der Gegenwart

Die ausstellung im Palazzo delle Albere in Trient

Weiter lesen ...

Banksy. Ein Künstler der Gegenwart

Die ausstellung im Palazzo delle Albere in Trient

Weiter lesen ...

Si combatteva qui!

Foto-Ausstellung

Weiter lesen ...
6384090

Saon

Workshop-Ausstellung über die faszinierende Welt der Seifenblasen in der Grundschule in Vigo

Weiter lesen ...
6685135

Ci raccontiamo - Wir erzählen uns

Begegnungen und Geschichten in den Straßen von Vigo, in einem der "schönsten Siedlungen Italiens"

Weiter lesen ...
3258398

Miss Soreghina

Wahl der "Miss Soreghina", die Sieger der Marcialonga Langlaufrennen 2023

Weiter lesen ...
569574

Kulturelle Rundgang

Erkunden Sie die Geschichte und die Kultur von Moena, die Fee der Dolomiten

Weiter lesen ...
6368706

L'albero racconta (Der Baum erzählt)

Theaterstück "L'albero racconta" (Der Baum erzählt), der Kompanie "Trei carc de ora". Die Geschichte erzählt von den Erlebnissen einer Fassa-Tanne...

Weiter lesen ...
6595656

Moena Incontri mit dem Autor Piero Badaloni

Ein Plausch mit dem Schriftsteller Piero Badaloni, der dem Publikum von Moena seinen Dokumentarfilm "La Grande Sete" vorstellt

Weiter lesen ...
1533600

70 Jahre Berg- und Hölenrettung im Trentino

Die Wanderausstellung anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Trentiner alpinen und speläologischen Rettungsdienstes kommt nach Moena

Weiter lesen ...
6633068

Der Erste Weltkrieg im Schatten der Marmolada

Informationsabend zum Großen Krieg auf der Marmolata mit dem Experten Gabriele Valentini

Weiter lesen ...
1555250

Blick in die Sterne

Die Hobbyastronomen des Fleimstales verraten uns die Geheimnisse des Mondes und aller Gestirne, die den Himmel beleuchten

Weiter lesen ...
6658776

Ein Seil als Nabelverbindung zwischen zwei Wesen

Geschichten aus dem Leben und den Bergen mit Bergführer Renato Bernard auf dem Dorfplatz in Canazei

Weiter lesen ...
6654003

Abend unter dem Sternenhimmel

Astronomische Beobachtung mit Vincent Stambé am Fedaia Pass

Weiter lesen ...
Te stua

"Te stua"

Kulturelle Veranstaltung, organisiert von der "Union di Ladins de Fascia", mit vier Treffen, die den ladinischen Traditionen, der Geschichte, der...

Weiter lesen ...
6631537

Großen Krieg am Marmolata Gletscher

Der Bergführer Luigi Felicetti erläutert die wichtigsten Aspekte und Momente des Großen Krieges auf der Königin der Dolomiten

Weiter lesen ...

Veranstaltungen in Trentino