Die Vertriebenen. Heimatvertriebene, Flüchtlinge, Uprchlíci. 1914-1919 - Lavarone

Eine Ausstellung, die sich mit den Trentiner Flüchtlingen während des Ersten Weltkrieges befasst und vom Geschichtslaboratorium von Rovereto unter Mitarbeit der Stiftung Stadtmuseum Rovereto und dem Italienischen Historischen Kriegsmuseum zusammengestellt wurde, dank der Unterstützung des Kulturamtes der Autonomen Provinz Trient, der Stadtgemeinde Rovereto und des Bezirks Vallagarina.
Sie umfasst Fotos, Auszüge aus Tagebüchern und Briefen sowie extra dafür zusammenstellten Karten und Tabellen, gezeigt werden aber auch Bilder, Hefte mit handschriftlichen Erinnerungen, Postkarten, von der Zeit gezeichnete Briefe (zu sehen sind aber auch auf Baumrinde verfasste Briefe), Reisekisten, Register aus den Flüchtlingslagern sowie Gegenstände, die die Flüchtlinge aus ihrem Exil zurückgebracht haben.

Die Ausstellung ist Teil eines weitläufigeren Projektes der Autonomen Provinz Trient, das sich mit dem Geschehen und den Erinnerungen der Flüchtlinge befasst und neben dieser Ausstellung auch die Veröffentlichung eines zweibändigen Werkes mit dem Titel "Gli spostati. Profughi, Flüchtlinge, Uprchlíci. 1914-1919" sowie die internationale Tagung “Profughi/Rifugiati. Spostamenti di popolazioni nell’Europa della Prima guerra mondiale. Alle radici di un problema contemporaneo" (“Flüchtlinge/Vertriebene. Bevölkerungsmigration in Europa während des Ersten Weltkrieges. Die Ursprünge eines gegenwärtigen Problems”), die in Rovereto vom 4. bis 6. November 2015 stattgefunden hat, umfasst.

Quelle: www.trentinograndeguerra.it



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

29 Ergebnisse

MENSCHLICHES GENOM. Was uns einzigartig macht

24/02/2018 - 06/01/2019 Trento
premium

"InCANTO al Castello” - Schloss Thun

19/08/2018

Haydn Orchester von Bozen und Trient

22/08/2018 Trento

Francesco Di Lernia - Joel Speerstra

25/08/2018 Sanzeno

Orchester Giovani in Sinfonia

29/08/2018 Trento

Der Berg und das Kreuz

03/08/2018 - 30/08/2018 Trento
Brennereisenbahn

150 Jahre Brennereisenbahn

31/03/2018 - 31/08/2018 Trento

Hundert Jahre später. Kriegeserinnerungen, Friedensblicke

27/04/2018 - 02/09/2018 Trento
Wiedergefundene Gärten

Wiedergefundene Gärten

15/06/2018 - 02/09/2018 Trento

Desmalgada

09/09/2018 Prezzo

Zeitgenössische Kunst auf der Larino Festung

07/07/2018 - 23/09/2018 Lardaro

Zeitgenössische Kunst auf der Corno Festung

07/07/2018 - 23/09/2018 Praso

Zeitgenössische Kunst auf der Festung von Cadine

21/06/2018 - 23/09/2018

Zeitgenössische Kunst auf der Festung von Civezzano

22/06/2018 - 23/09/2018

Das Röhren

22/09/2018 - 06/10/2018 San Martino di Castrozza

Nostalghia. Reise unter den Christen des Ostens

06/07/2018 - 07/10/2018 Trento

MENSCHLICHES GENOM. Was uns einzigartig macht

Eine Ausstellung über neue Aspekte zum Fortschritt der Genomik nachzudenken.

Weiter lesen ...

"InCANTO al Castello” - Schloss Thun

Mit dem Chor Lambi Canti von Giovo und dem Chor Rondinella von Mezzana

Weiter lesen ...

Haydn Orchester von Bozen und Trient

Konzerleiter, Arrangements und Trompete: Marco Pierobon

Weiter lesen ...

Francesco Di Lernia - Joel Speerstra

Orgelfantasien

Weiter lesen ...

Orchester Giovani in Sinfonia

Konzertleiter: Giancarlo Guarino

Weiter lesen ...

Der Berg und das Kreuz

Auf den Spuren eines geheimnisvollen, universellen, eingravierten Symbols

Weiter lesen ...
Brennereisenbahn

150 Jahre Brennereisenbahn

Von der Postkutsche zur Hochgeschwindigkeit

Weiter lesen ...

Hundert Jahre später. Kriegeserinnerungen, Friedensblicke

Kuratiert von Giovanna Calvenzi

Weiter lesen ...
Wiedergefundene Gärten

Wiedergefundene Gärten

Plätze und Eigenheiten der grünen Architektur im Trentino

Weiter lesen ...

Desmalgada

Milch, Käse und natürlich die Kühe von den Almen von Boniprati sind die traditionellen Protagonisten der Desmalgada

Weiter lesen ...

Zeitgenössische Kunst auf der Larino Festung

Installation von Denis Riva der"Cellar Contemporary"

Weiter lesen ...

Zeitgenössische Kunst auf der Corno Festung

Installation von Hermann Josef Runggaldier für "Antonella Cattani Contemporary Art"

Weiter lesen ...

Zeitgenössische Kunst auf der Festung von Cadine

Installation von Giorgio Conta, kuratiert von “Paolo Maria Deanesi Gallery”

Weiter lesen ...

Zeitgenössische Kunst auf der Festung von Civezzano

Installation von Willy Verginer e Bäst kuratiert vom Kunstatelier "Studio d’Arte Raffaelli"

Weiter lesen ...

Das Röhren

Ein Tag speziell für das Tier, das als Symbol des Paneveggio-Walds gilt

Weiter lesen ...

Nostalghia. Reise unter den Christen des Ostens

Fotografien von Linda Dorigo

Weiter lesen ...

Veranstaltungen in Trentino