Bocchetta del Campaniletto dei Camosci (Dislivello in salita 380m – Discesa 1600m - Difficoltà BS)

Ski-Freeride • Madonna di Campiglio, Pinzolo und Val Rendena

Drucken
GPX
KML
Fitness
Ski-Freeride

Bocchetta del Campaniletto dei Camosci (Dislivello in salita 380m – Discesa 1600m - Difficoltà BS)

Ski-Freeride • Brenta Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
VisitTrentino
  • Cima Vallazza e Cima Roma sullo sfondo
    / Cima Vallazza e Cima Roma sullo sfondo
    Foto: VisitTrentino, VisitTrentino
  • In discesa nel Vallone dei Camosci
    / In discesa nel Vallone dei Camosci
    Foto: VisitTrentino, VisitTrentino
  • La cima della Presanella svetta all'orizzonte
    / La cima della Presanella svetta all'orizzonte
    Foto: VisitTrentino, VisitTrentino
  • L'imbocco del canale di discesa
    / L'imbocco del canale di discesa
    Foto: VisitTrentino, VisitTrentino
  • Merenda di chiusura al Pra dela Casa
    / Merenda di chiusura al Pra dela Casa
    Foto: VisitTrentino, VisitTrentino
  • Salendo in forcella
    / Salendo in forcella
    Foto: VisitTrentino, VisitTrentino
  • Salendo verso la Bocchetta del Campaniletto
    / Salendo verso la Bocchetta del Campaniletto
    Foto: VisitTrentino, VisitTrentino
  • Si parte!
    / Si parte!
    Foto: VisitTrentino, VisitTrentino
  • Sole e bella neve!
    / Sole e bella neve!
    Foto: VisitTrentino, VisitTrentino
  • Sull'altopiano che conduce a Cima Roma
    / Sull'altopiano che conduce a Cima Roma
    Foto: VisitTrentino, VisitTrentino
Karte / Bocchetta del Campaniletto dei Camosci (Dislivello in salita 380m – Discesa 1600m - Difficoltà BS)
1500 2000 2500 3000 m km 2 4 6 8 10

mittel
10,1 km
6:00 h
380 hm
1600 hm
outdooractive.com User
Autor
VisitTrentino
Aktualisierung: 21.10.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2859 m
1189 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,1 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
380 hm
Abstieg
1600 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg Geheimtipp Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

6 Ergebnisse
Freeriden am Passo del Tonale

Freeriden am Passo del Tonale

Für Freeride-Fans zählt das Skigebiet Passo del Tonale-Ghiacciaio...

Überquerung der Pala-Hochfläche und Abfahrt nach Gares

Überquerung der Pala-Hochfläche und Abfahrt nach Gares

Diese Route wird wenig befahren, aber macht einen bemerkenswerten...

Freeride Val Cigolera

Freeride Val Cigolera

Diese bei Freeridern überaus beliebte Route hat in den letzten...

Pala-Hochfläche und die lange Abfahrt Val di Roda

Pala-Hochfläche und die lange Abfahrt Val di Roda

Dies ist eine phantastische Route durch spektakuläre, immer...

Scharte Forcella Ceremana

Scharte Forcella Ceremana

Diese wilde Route ist gekennzeichnet von einer wundervollen Abfahrt,...

Freeride für jeden Geschmack am Passo San Pellegrino

Freeride für jeden Geschmack am Passo San Pellegrino

Das Skigebiet des Passo San Pellegrino ist ohne Zweifel eines der...

Freeriden am Passo del Tonale

Für Freeride-Fans zählt das Skigebiet Passo del Tonale-Ghiacciaio...

Weiter lesen ...

Überquerung der Pala-Hochfläche und Abfahrt nach Gares

Diese Route wird wenig befahren, aber macht einen bemerkenswerten...

Weiter lesen ...

Freeride Val Cigolera

Diese bei Freeridern überaus beliebte Route hat in den letzten...

Weiter lesen ...

Pala-Hochfläche und die lange Abfahrt Val di Roda

Dies ist eine phantastische Route durch spektakuläre, immer...

Weiter lesen ...

Scharte Forcella Ceremana

Diese wilde Route ist gekennzeichnet von einer wundervollen Abfahrt,...

Weiter lesen ...

Freeride für jeden Geschmack am Passo San Pellegrino

Das Skigebiet des Passo San Pellegrino ist ohne Zweifel eines der...

Weiter lesen ...

Ski-Freeride