Trekking

Wanderschuhe, Wasserflasche, etwas Training – und Lust auf neue Entdeckungen!

Trekkingrouten im Trentino sind anspruchsvoller als klassische Berg- oder Seewanderungen. Es sind Reiserouten, die aufgrund ihrer Länge und Dauer ein Mindestmaß an Training voraussetzen. Zudem ist ein wenig Ausrüstung einzuplanen: ein Paar Wanderschuhe, ein Rucksack für die Wasserflasche, eine Windjacke und etwas Proviant.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Karte", um das Gebiet auszuwählen, das Sie am meisten interessiert. Darüber hinaus können Sie den Schwierigkeitsgrad, die Dauer und die Länge der Route angeben. Auch für Kinder geeignete Trekkingrouten sind einzeln anwählbar.

⇒Das Trentino wurde im Oktober 2018 von schweren Unwettern heimgesucht. Stark beschädigte Wanderwege bleiben bis zur Wiederinstandsetzung vorübergehend gesperrt.  Daran arbeiten wir mit Mühe. Wir bitte um Verständnis.