Chiesa di S. Ermete

Das tausendjährige Kirchlein des Sant'Ermete ist die älteste Kirche des Valsugana.

Chiesa di S. Ermete

 Die kleine Kirche des Hl. Ermete (Hermes) ist die älteste im Valsugana. Sie wurde mit ziemlicher Sicherheit in der lombardischen Epoche (11. Jh.), auf einer kleinen Lichtung errichtet, auf der zuvor das Bildnis von Diana verehrt wurde. Als Zeugnis dieses alten heidnischen Kultes ist ein wertvolles Fundstück, dass im Versammlungsraum des Tempels, gegenüber dem Seiteneingang, aufbewahrt wird. Seine Anlage und die äußere Gestaltung legen eine Datierung zwischen dem 6. - 7. Jahrhundert nahe, in Übereinstimmung mit dem Fortschreiten der Konvertierung der Langobarden zum Christentum, einem unterfangen der Königin Teodolinda.
Die Kirche kommt in schlichtem und faszinierenden Gewand daher: Ihre viereckige Gestalt, auf der sich in seinen hauptsächlich proto-romanischen Zügen der wunderschöne steinerne Glockenturm erhebt, der in späterer Zeit hinzugefügt wurde. Die erste Rekonstruktion und Restauration wurde, dank der Herren von Caldonazzo, den Grafen Trapp, im Jahre 1512 durchgeführt. Während dieser zeit wurden die Innenräume mit wertvollen Fresken ausgeschmückt.



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

43 Ergebnisse
Chiesa di S. Croce

Chiesa di S. Croce

Das Holz des Heiligen Kreuzes wird in der alten Pfarrei Pieve del...

Kirchlein Madonna di la Salette

Die Bewohner von Piccoli, einem winzigen Dorf, das sich an den von...

Chiesa di S. Vigilio

Chiesa di S. Vigilio e Convento dei Francescani

Die Kirche von Sankt Vigilio und der Konvent der...

Was in Val di Non zu sehen

Chiesa di S. Biagio

Eine Kostbarkeit des 13. Jh., die Kirche des San Biagio befindet sich...

Badia di S. Lorenzo

Badia di S. Lorenzo

Von den Benediktinern im 12. Jh. im Stil der Romanik erbaut, hat die...

Chiesa di S. Giuliana

Chiesa di S. Giuliana

Zwischen Tradition und Legende ist Santa Giuliana in Vigo di Fassa...

Chiesa della SS. Trinità

In der Heiligen Dreifaltigkeitskirche (Santissima Trinità)...

Chiesa di S. Croce

Chiesa di S. Croce

Das Holz des Heiligen Kreuzes wird in der alten Pfarrei Pieve del...

Santuario di San Romedio

Die Hl. Romedio Wallfahrtskirche, ein Ort, zauberhaft und reich an...

Chiesa di S. Giustina

Chiesa di S. Giustina

Pieve di Bono und der Freskenzyklus der Pfarrkirche Santa Giustina.

Chiesa di S. Vittore

Chiesa di S. Vittore

Die Kirche des San Vittore in Tonadico ist eine Schatztruhe von...

Chiesa di S. Maria

Chiesa di S. Maria

In der Kirche der Heiligen Maria in Pellizzano vermischen sich...

 Chiesetta di S. Vigilio

Chiesetta di S. Vigilio

Die Kirche S. Vigilio von Molveno aus dem 13. Jahrhundert: ein...

Chiesa di S. Maria Assunta - Cavalese

Chiesa di S. Maria Assunta - Cavalese

Die Stadtpfarrkirche Santa Maria Assunta, eines der Wahrzeichen des...

Santuario della Madonna di Pinè

Santuario della Madonna di Pinè

Die Wallfahrtskirche Madonna di Pinè: Herzstück der...

Chiesa di S. Marco

Chiesa di S. Marco - Rovereto

Die Kirche San Marco in Rovereto: Hier gab Mozart sein erstes Konzert...

Chiesa di S. Croce

Chiesa di S. Croce

Das Holz des Heiligen Kreuzes wird in der alten Pfarrei Pieve del Bleggio verwahrt.

Weiter lesen ...

Kirchlein Madonna di la Salette

Die Bewohner von Piccoli, einem winzigen Dorf, das sich an den von der Hochebene Lavarone ins obere Valle d‘Astico abfallenden Steilhang...

Weiter lesen ...
Chiesa di S. Vigilio

Chiesa di S. Vigilio e Convento dei Francescani

Die Kirche von Sankt Vigilio und der Konvent der Franziskanermönche stellen einen kunstlerisch wichtigen Komplex dar.

Weiter lesen ...
Was in Val di Non zu sehen

Chiesa di S. Biagio

Eine Kostbarkeit des 13. Jh., die Kirche des San Biagio befindet sich in der Nähe von Levico Terme, in einer Gegend von großem...

Weiter lesen ...
Badia di S. Lorenzo

Badia di S. Lorenzo

Von den Benediktinern im 12. Jh. im Stil der Romanik erbaut, hat die Abtei des San Lorenzo die alten Zauber bewahrt.

Weiter lesen ...
Chiesa di S. Giuliana

Chiesa di S. Giuliana

Zwischen Tradition und Legende ist Santa Giuliana in Vigo di Fassa noch heute eine beliebte Kultstätte.

Weiter lesen ...

Chiesa della SS. Trinità

In der Heiligen Dreifaltigkeitskirche (Santissima Trinità) startete 1545 die Eröffnungsprozession des Konzils von Trient.

Weiter lesen ...
Chiesa di S. Croce

Chiesa di S. Croce

Das Holz des Heiligen Kreuzes wird in der alten Pfarrei Pieve del Bleggio verwahrt.

Weiter lesen ...

Santuario di San Romedio

Die Hl. Romedio Wallfahrtskirche, ein Ort, zauberhaft und reich an Spiritualität.

Weiter lesen ...
Chiesa di S. Giustina

Chiesa di S. Giustina

Pieve di Bono und der Freskenzyklus der Pfarrkirche Santa Giustina.

Weiter lesen ...
Chiesa di S. Vittore

Chiesa di S. Vittore

Die Kirche des San Vittore in Tonadico ist eine Schatztruhe von Gemälden.

Weiter lesen ...
Chiesa di S. Maria

Chiesa di S. Maria

In der Kirche der Heiligen Maria in Pellizzano vermischen sich gotische, romanische und Motive der Renaissance.

Weiter lesen ...
 Chiesetta di S. Vigilio

Chiesetta di S. Vigilio

Die Kirche S. Vigilio von Molveno aus dem 13. Jahrhundert: ein geschütztes Kulturgut des Trentino.

Weiter lesen ...
Chiesa di S. Maria Assunta - Cavalese

Chiesa di S. Maria Assunta - Cavalese

Die Stadtpfarrkirche Santa Maria Assunta, eines der Wahrzeichen des Val di Fiemme, musste 2003 einen schweren Brand hinnehmen.

Weiter lesen ...
Santuario della Madonna di Pinè

Santuario della Madonna di Pinè

Die Wallfahrtskirche Madonna di Pinè: Herzstück der Marienverehrung im Trentino.

Weiter lesen ...
Chiesa di S. Marco

Chiesa di S. Marco - Rovereto

Die Kirche San Marco in Rovereto: Hier gab Mozart sein erstes Konzert in Italien.

Weiter lesen ...

Kirchen, Einsiedeleien und Wallfahrtskirchen

0 Ergebnisse

Kirchen, Einsiedeleien und Wallfahrtskirchen

0 Ergebnisse

Kirchen, Einsiedeleien und Wallfahrtskirchen

0 Ergebnisse

Kirchen, Einsiedeleien und Wallfahrtskirchen

0 Ergebnisse

Kirchen, Einsiedeleien und Wallfahrtskirchen