Castel Campo

Ein bedeutendes Zeugnis der einheimischen Geschichte mit dem Charme einer Burg

Castel Campo
Castel Campo
Castel Campo

Castel Campo liegt im Wald am Rand der Lomaso-Ebene. Es ist ein enormer Burgkomplex mit drei Türmen, der einen eleganten mittelalterlichen Hof einschließt. Ursprünglich könnte es, aufgrund seiner geschützten Lage, aber auch der Nähe zu den Verbindungswegen zwischen den inneren und äußeren Giudicarien, als Zufluchtsort der Gemeinde gedient haben. Sicher ist, dass es seit 1163 Sitz der mächtigen Familie der Campo war. 1468 wurde es von den Trapp gekauft und von diesen ausgebaut und verschönert. Im 19. Jahrhundert wurde es vollständig erneuert und auf erhebliche Weise verändert.
Die verschiedenen Umgestaltungen am Bauwerk haben den Festungscharakter fast ganz verschwinden lassen. Im Jahr 1920 wurde Castel Campo von der Familie Rasini aus Mailand gekauft. Dank seinen mittelalterlichen und romantischen Kontaminationen, besonders seinen Salons mit Eigenschaften im neugotischen Stil, ist es architektonisch prachtvoll. Beeindruckend ist der Innenhof, der drei Reihen von Bogengängen aus verschiedenen Epochen besitzt; die fünf breite Laubenbögen werden von Säulen aus rotem Gestein - Überreste der vorhergehenden Laube aus dem 14. Jh. - getragen.

Das Schloss kann nach Absprache besichtigt werden.

 

 



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

23 Ergebnisse
© Foto Archivio Apt

Castel Pietra

Eine herrliche Burg

Castel Noarna

Die Burg ist bekannt für ihren umfangreichen Weinkeller mit über...

Winterurlaub im Val di Non | © Castel-Valer-Apt-Val-di-Non

Castel Valer

Die Burg, Besitz der Familie Spaur, ist endlich für Publikum...

Castel Pergine

Übernachten Sie im Herzen des Valsugana an einem...

© Foto Archivio Apt

Schloss Thun

Zwischen den Apfelbäumen des Val di Non erhebt sich die herrliche...

Castel Beseno

Castel Beseno

Bühne für Kostümtheater und Vorstellungen, stellt die Burg den...

Castel Caldes

Erst kürzlich renoviert, befindet sich die Burg am Eingang des Val...

Castello di Rovereto

Sitz des Historischen Kriegsmuseum

APT Terme di Comano - Castello di Stenico | © APT Terme di Comano - Castello di Stenico

Castel Stenico

Zwischen Kunst und Geschichte

Castello di Sabbionara d’Avio

Zwischen Schlachten und höfischer Liebe

Castel Drena

Eine wahre mittelalterliche Festung

Bastione di Riva

Eines der Symbole der Stadt

Castel Ivano

Ein renommierter Adelssitz im Renaissance-Stil

Castel San Giovanni

Es thront über dem Idrosee

Trento - Castello del Buonconsiglio - Schloss Buonconsiglio | © sara-lorenzini-instawalk-trento18

Castello del Buonconsiglio

In die Geschichte eintauchen

Castel Toblino

Das Haus der Feen

© Foto Archivio Apt

Castel Pietra

Schauplatz der Schlacht von Calliano, bietet die Burg heute Platz für Tagungen, Bankette und Veranstaltungen

Weiter lesen ...

Castel Noarna

Die Burg ist bekannt für ihren umfangreichen Weinkeller mit über 35.000 Weinflaschen

Weiter lesen ...
Winterurlaub im Val di Non | © Castel-Valer-Apt-Val-di-Non

Castel Valer

Die Burg, Besitz der Familie Spaur, ist endlich für Publikum geöffnet

Weiter lesen ...

Castel Pergine

Übernachten Sie im Herzen des Valsugana an einem geschichtsträchtigen Ort

Weiter lesen ...
© Foto Archivio Apt

Schloss Thun

Zwischen den Apfelbäumen des Val di Non erhebt sich die herrliche Burg der Familie Thun

Weiter lesen ...
Castel Beseno

Castel Beseno

Bühne für Kostümtheater und Vorstellungen, stellt die Burg den umfangreichsten Festungskomplex des Trentino dar

Weiter lesen ...

Castel Caldes

Erst kürzlich renoviert, befindet sich die Burg am Eingang des Val di Sole

Weiter lesen ...

Castello di Rovereto

Sitz des Kriegsmuseums

Weiter lesen ...
APT Terme di Comano - Castello di Stenico | © APT Terme di Comano - Castello di Stenico

Castel Stenico

Zwischen Kunst und Geschichte

Weiter lesen ...

Castello di Sabbionara d’Avio

Der FAI (dt. it. Fond für die Umwelt) heißt Sie zwischen den Weinbergen des Vallagarina willkommen

Weiter lesen ...

Castel Drena

Eine wahre mittelalterliche Festung

Weiter lesen ...

Bastione di Riva

Eines der Symbole der Stadt

Weiter lesen ...

Castel Ivano

Ein renommierter Adelssitz im Renaissance-Stil

Weiter lesen ...

Castel San Giovanni

Es stellte den Kontrollpunkt des Straßennetzes zwischen Chiese und Garda dar.

Weiter lesen ...
Trento - Castello del Buonconsiglio - Schloss Buonconsiglio | © sara-lorenzini-instawalk-trento18

Castello del Buonconsiglio

Geschichte erleben – nicht auszulassen bei einem Besuch in Trento

Weiter lesen ...

Castel Toblino

Das Haus der Feen

Weiter lesen ...

Burgen

2 Ergebnisse

Pfahlbaumuseum in Fiavé

Ein UNESCO-Weltkulturerbe

Museo Castel Stenico

Die Burg von Stenico: einst strategisch wichtige Festung, heute...

Pfahlbaumuseum in Fiavé

Im Museum sind Gegenstände aus Holz und Nahrungsmittel zu sehen, die nach beinahe 4.000 Jahren noch erstaunlich gut erhalten sind

Weiter lesen ...

Museo Castel Stenico

Die Burg von Stenico: einst strategisch wichtige Festung, heute Museum für Kunst und Geschichte.

Weiter lesen ...

Museen

0 Ergebnisse

Erster Weltkrieg

1 Ergebnisse

Gemme di Gusto

01/05/2019 - 05/05/2019 Trento

Gemme di Gusto

Edelsteine des Geschmacks sind eine Sammlung von Erlebnissen, ein abwechslungsreiches Bouquet von Düften und Aromen

Weiter lesen ...

VERANSTALTUNGEN

7 Ergebnisse

Naturpark AdamelloBrenta

Der Park der Biodiversität

Sarca_Inverno_Castello di Toblino_Fabbri Envyda | © Sarca_Inverno_Castello di Toblino_Fabbri Envyda

Sarca-Flusspark

Vom Adamello bis zu den Olivenhainen des Gardasees

Die Naturoase Lago di Nembia

Der kleine See, Lago di Nembia, befindet sich etwa einen Kilometer...

Das Val d’Ambiez

Das Val d'Ambiez, im südlichen Bereich der Brentagruppe, dehnt...

Lomasona

Der Biotop Lomasona ist ein weitläufiges Torfmoor, das sich im...

APT Comano - Torbiera di Fiavé | © APT Comano - Torbiera di Fiavé

Torbiera di Fiavè

Das Torfmoor von Fiavè ist eher bekannt wegen seines...

Val d'Algone

Das Val d'Algone liegt im südöstlichen Teil des Naturparks...

Naturpark AdamelloBrenta

Das größte Naturschutzgebiet des Trentino

Weiter lesen ...
Sarca_Inverno_Castello di Toblino_Fabbri Envyda | © Sarca_Inverno_Castello di Toblino_Fabbri Envyda

Sarca-Flusspark

Vom Adamello bis zu den Olivenhainen des Gardasees

Weiter lesen ...

Die Naturoase Lago di Nembia

Der kleine See, Lago di Nembia, befindet sich etwa einen Kilometer südlich vom Molvenosee, am Fuße der Brentadolomiten, im westlichen...

Weiter lesen ...

Das Val d’Ambiez

Das Val d'Ambiez, im südlichen Bereich der Brentagruppe, dehnt sich auf etwa 12 km aus, mit einer Nordsüdachse zwischen den Gipfeln der...

Weiter lesen ...

Lomasona

Der Biotop Lomasona ist ein weitläufiges Torfmoor, das sich im gleichnamigen Tal erstreckt und von verschiedenen kleinen Kanälen durchquert...

Weiter lesen ...
APT Comano - Torbiera di Fiavé | © APT Comano - Torbiera di Fiavé

Torbiera di Fiavè

Das Torfmoor von Fiavè ist eher bekannt wegen seines archäologischen Bestands als wegen seiner naturalistischen Aspekte.

Weiter lesen ...

Val d'Algone

Das Val d'Algone liegt im südöstlichen Teil des Naturparks Adamello Brenta.

Weiter lesen ...

NATUR & PARKS